Schwere Gewitter und Hagel über Sachsen!

Starker Hagel erschütterte am Montag die Sachsen.
Starker Hagel erschütterte am Montag die Sachsen.  © Bernd März

Wolkenstein - Gerade erst gekommen, ist der blühende Frühlingsbeginn auch schon wieder Geschichte.

Denn nach dem sonnigen Wochenende im Freistaat folgte am Nachmittag die fette Abkühlung. Sonne weg, Hagelschauer da.

Tief "Marcel" tat sein Bestes und bläst den Frühling davon! Bei Wolkenstein im Erzgebirge regnete es dicke Hagelkörner. Wer da seine Wäsche noch draußen zum Trocknen hatte, der hatte mächtig Pech.

Und durch den hohen Temperatursturz, von teilweise bis zu 20 Grad, wird es auch in den kommenden Tagen nicht besser.

Auf Gewitter, Regen und weitere Hagelschauer müssen sich die Sachsen also weiterhin einstellen.

Bei diesem Bild könnte man meinen, die Welt geht unter.
Bei diesem Bild könnte man meinen, die Welt geht unter.  © Bernd März

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0