Alarmstufe Rot! Orkanböen rollen auf Sachsen zu

Für Sachsen liegt eine Warnung vor Orkanböen vor.
Für Sachsen liegt eine Warnung vor Orkanböen vor.  © Screenshot/Wetter.de

Oberwiesenthal - Am Donnerstag wird es in ganz Sachsen sehr ungemütlich. Laut dem Deutschen Wetterdienst muss mit Sturmböen und auch heftigen Orkanböen gerechnet werden.

Der Donnerstag bleibt bedeckt und regnerisch, erst abends zieht der Regen ab, es kann dann allerdings trotzdem noch einige kräftige Schauer geben.

Die Temperaturen pendeln sich zwischen 10 und 13 Grad ein. Dazu kommen schwere Sturmböen und im Bergland vereinzelt auch Orkanböen um die 110 km/h.

Erst am späten Donnerstagabend schwächt der Wind dann etwas ab. Die Warnung vor Orkanböen gilt bis 22 Uhr.

In der Nacht zum Freitag wird es wechselnd bewölkt sein und es kann noch Schauer geben. Die Luft kühlt dann auf bis zu 7 Grad ab.

Die Aussichten fürs Wochenende sind nicht wirklich besser. Bei kühlen 11 Grad kommt es an beiden Tagen immer wieder zu kräftigen Schauern.

Update, 16 Uhr:

Auch Wetterexperte Jörg Kachelmann warnt vor dem aufziehenden Sturm und schreibt auf Twitter: "Orkanböen-Problematik morgen bleibt, genaue Zugbahn noch offen."

Titelfoto: Screenshot/Wetter.de, 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0