Unwetter-Warnung! Hier rollt das Mega-Gewitter auf Sachsen zu

Der DWD hat für diesen Dienstag schwere Unwetter in Sachsen angekündigt. Diese dunkle Regenfront zieht gerade Richtung Leipzig.
Der DWD hat für diesen Dienstag schwere Unwetter in Sachsen angekündigt. Diese dunkle Regenfront zieht gerade Richtung Leipzig.  © Bernd März

Leipzig - Nach den bislang heißesten Tagen des laufenden Jahres werden vielerorts starke Unwetter erwartet. Auch in Sachsen soll es am Dienstag mächtig krachen.

Bereits am frühen Dienstagmorgen zogen Gewitter über den Freistaat hinweg. Besonders beeindruckend war eine Unwetterfront über Borna. Bedrohlich wirkende, wellenförmige Wolken, Unduladus genannt, brachten Blitz und Donner mit sich.

Gegen 10 Uhr morgens lag Ostsachsen im Zentrum des Unwetters. Hier wurden dicke Cumuluswolken beobachtet.

Nun wurde auch eine bedrohliche Unwetterfront gesichtet, die geradewegs auf Leipzig zusteuert. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gab für die Region eine Unwetter-Warnung mit schweren Gewittern heraus.

Zwischen 13 Uhr und Mitternacht soll es in der Region zu Starkregen mit bis zu 40 Litern pro Quadratmetern kommen, gefolgt von Sturmböen um 100 km/h und Hagel mit bis zu 5 Zentimeter Durchmesser.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0