Achtung Glatteis! Unwetteralarm für Sachsen

Fußgänger und Autofahrer sollten am glatten Wochenende besonders aufpassen.
Fußgänger und Autofahrer sollten am glatten Wochenende besonders aufpassen.

Von Bernd Rippert

Chemnitz/Sachsen – Wetteralarm für Sachsen am Wochenende. Am Sonnabend droht teilweise heftiger Glatteisregen. Noch sind die Prognosen etwas ungenau, aber in vielen Regionen des Freistaats, darunter Chemnitz, rechnen die Meteorologen mit Unwetteralarm. Die Winterdienste sind vorbereitet.

Der Winter erlebt an diesem Wochenende einen derben Rückschlag. Eine Warmfront schiebt sich ab Freitag von West nach Ost durch Deutschland und läutet bis in die höheren Lagen Tauwetter ein.

Für Wintersportfans ist das traurig. Für Fußgänger und Autofahrer könnte es sehr gefährlich werden.

Denn mit dem Temperaturanstieg mischt sich Regen in den Schnee. Wetterexperte Jörg Kachelmann (57): "Bei Kontakt des Regens mit dem gefrorenen Boden ist Blitzeis möglich."

Am Sonnabend droht Sachsen heftiger Glatteisregen.
Am Sonnabend droht Sachsen heftiger Glatteisregen.

Ausblick auf die Temperaturen: In Chemnitz steigen die Thermometer schon in der Nacht zu Sonnabend an. Ab 12 bis 13 Uhr geht es über Null. Am Sonntag verlässt der Frost auch das Erzgebirge.

Die Niederschläge: Laut der Internetseite kachelmannwetter.com erreicht eine Schneefront gegen 5 Uhr Sachsen, gegen 6 Uhr Chemnitz. Gegen 13 Uhr soll es im Raum Leipzig regnen, ebenso im Zwickauer Land. Danach überquert das gefrierende Nass Chemnitz und Teile des Erzgebirges.

Hohe Glättegefahr bestehe für Freiberg, am Abend auch für Dresden/Pirna sowie stellenweise in Mittelsachsen. In der Nacht zu Sonntag soll es vor allem in Nordsachsen regnen. Die Winterdienste sind auf das Glatteis vorbereitet.

Beate Bodnar (52), Sprecherin des ASR Chemnitz: "Die Rufbereitschaft für das Wochenende werden wir ab Donnerstag Nachmittag planen. Notfalls werden alle 43 Mitarbeiter und 15 Großräumfahrzeuge alarmiert." Wobei der ASR überwiegend für Straßen zuständig ist. Für die Bürgersteige gilt die Anlieger-Räumpflicht – auch am Sonnabend bis 7 Uhr.

Der Vorhersagestand ist Mittwoch, 12 Uhr. Die Modelle können sich noch mehrfach ändern – am besten selbst im Internet nachschauen.

Fotos: Jan Woitas, imago, dpa/Oliver Krato


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0