Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

6.598

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.927

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.152

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.216
21.527

Achtung Glatteis! Unwetteralarm für Sachsen

Chemnitz/Sachsen – Wetteralarm für Sachsen am Wochenende. Am Sonnabend droht teilweise heftiger Glatteisregen.
Fußgänger und Autofahrer sollten am glatten Wochenende besonders aufpassen.
Fußgänger und Autofahrer sollten am glatten Wochenende besonders aufpassen.

Von Bernd Rippert

Chemnitz/Sachsen – Wetteralarm für Sachsen am Wochenende. Am Sonnabend droht teilweise heftiger Glatteisregen. Noch sind die Prognosen etwas ungenau, aber in vielen Regionen des Freistaats, darunter Chemnitz, rechnen die Meteorologen mit Unwetteralarm. Die Winterdienste sind vorbereitet.

Der Winter erlebt an diesem Wochenende einen derben Rückschlag. Eine Warmfront schiebt sich ab Freitag von West nach Ost durch Deutschland und läutet bis in die höheren Lagen Tauwetter ein.

Für Wintersportfans ist das traurig. Für Fußgänger und Autofahrer könnte es sehr gefährlich werden.

Denn mit dem Temperaturanstieg mischt sich Regen in den Schnee. Wetterexperte Jörg Kachelmann (57): "Bei Kontakt des Regens mit dem gefrorenen Boden ist Blitzeis möglich."

Am Sonnabend droht Sachsen heftiger Glatteisregen.
Am Sonnabend droht Sachsen heftiger Glatteisregen.

Ausblick auf die Temperaturen: In Chemnitz steigen die Thermometer schon in der Nacht zu Sonnabend an. Ab 12 bis 13 Uhr geht es über Null. Am Sonntag verlässt der Frost auch das Erzgebirge.

Die Niederschläge: Laut der Internetseite kachelmannwetter.com erreicht eine Schneefront gegen 5 Uhr Sachsen, gegen 6 Uhr Chemnitz. Gegen 13 Uhr soll es im Raum Leipzig regnen, ebenso im Zwickauer Land. Danach überquert das gefrierende Nass Chemnitz und Teile des Erzgebirges.

Hohe Glättegefahr bestehe für Freiberg, am Abend auch für Dresden/Pirna sowie stellenweise in Mittelsachsen. In der Nacht zu Sonntag soll es vor allem in Nordsachsen regnen. Die Winterdienste sind auf das Glatteis vorbereitet.

Beate Bodnar (52), Sprecherin des ASR Chemnitz: "Die Rufbereitschaft für das Wochenende werden wir ab Donnerstag Nachmittag planen. Notfalls werden alle 43 Mitarbeiter und 15 Großräumfahrzeuge alarmiert." Wobei der ASR überwiegend für Straßen zuständig ist. Für die Bürgersteige gilt die Anlieger-Räumpflicht – auch am Sonnabend bis 7 Uhr.

Der Vorhersagestand ist Mittwoch, 12 Uhr. Die Modelle können sich noch mehrfach ändern – am besten selbst im Internet nachschauen.

Fotos: Jan Woitas, imago, dpa/Oliver Krato

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

678

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.077

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.791

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.655

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.636

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.871

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.586

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.350

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

8.558

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.598

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.953

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.242

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.371

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.217

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.335

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.257

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.021

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.204

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.640

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.254

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.996

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.014

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

464

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.194

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.501

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.081

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.533

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.351

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.599

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.992

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.690

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.342

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.073

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.877

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.784

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.885

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.772

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.859

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.778

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

873

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.940

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.266

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.164