Wasserleiche in Hamburg: Ist es vermisster HSV-Manager Timo Kraus?

Top

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

Neu

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

Neu

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.501
Anzeige
4.575

Nur noch Wachstum in Chemnitz. Schmiert Sachsens Wirtschaft ab?

Europas Wirtschaft lässt nach - das ist auch in Sachsen spürbar. MOPO24 gibt einen Überblick, wie es um die drei Ballungszentren Dresden, Chemnitz und Leipzig steht.

Von Pia Lucchesi

Blick auf das Stadtzentrum von Leipzig. Trotz Minus steht die Stadt im Vergleich zum EU-Durchschnitt noch gut da.
Blick auf das Stadtzentrum von Leipzig. Trotz Minus steht die Stadt im Vergleich zum EU-Durchschnitt noch gut da.

Sachsen - Trübe Aussichten für Europas Zukunft: 18 von 28 EU-Staaten haben an Innovationskraft verloren, stellt das neue „European Innovation Scoreboard“ der europäischen Kommission fest. 

Die aktuelle Studie besagt, dass die Länder heute schlechter da stehen als vor zwei Jahren. 

Die sächsischen Wirtschafts-Regionen werden dabei gemischt benotet: Während Chemnitz (aufsteigender Trend) und Dresden (leicht sinkende Tendenz) „Innovation Leader“ bleiben, verliert Leipzig diesen Titel. 

Die EU-Prognosen sind lau. Man fragt sich: Droht unsere Wirtschaft abzuschmieren?

Magnet Dresden

Arbeiter im Reinraum des Halbleiterherstellers Globalfoundries. Obwohl der Konzern in Dresden Stellen abbaut, gehört die Chipindustrie zu den lokalen Innovationstreibern.
Arbeiter im Reinraum des Halbleiterherstellers Globalfoundries. Obwohl der Konzern in Dresden Stellen abbaut, gehört die Chipindustrie zu den lokalen Innovationstreibern.

Dresden hat einen Prozentpunkt im Vergleich zu 2014 verloren. Beim Blick in das Zahlenreihen der EU zeigt sich: Das "Problem“ der Stadt ist die schwächelnde Wirtschaft ihres Umlandes, die auch mit betrachtet wurde. 

Dr. Robert Franke (38), Dresdner Amtsleiter für Wirtschaftsförderung sagt dazu: "Dies kann durch die positive Entwicklung Dresdens allein nicht ausgeglichen werden.“ Franke relativiert die Zahlen und deutschen Standards.

Er erklärt: "Eine Schwankung von zwei Prozent in einem Zeitraum von zwei Jahren ist nicht ungewöhnlich bei generellem Wachstum über acht Jahre.“ Er schaut optimistisch in die Zukunft: "Dresden ist Deutschlands Stadt mit der größten Forschungsdichte.“ Die Spitzenforschung ist weltweit vernetzt und bekommt "Kinder“ in Form von Ausgründungen und Start-Ups.

Sorgenkind Leipzig

In Leipzig haben die Autobauer von Porsche und BMW große Fabriken mit Endmontage-Linien.
In Leipzig haben die Autobauer von Porsche und BMW große Fabriken mit Endmontage-Linien.

Minus sieben Prozent im Vergleich zu 2014: Der Standort Leipzig leidet darunter, dass es dort keinen starken, technologieorientierten Mittelstand gibt. Uwe Albrecht, Leipzigs Bürgermeister für Wirtschaft und Arbeit verfolgt deshalb zwei Ziele bei der Mittelstands-Förderung: Wachstum schaffen und Innovations- und Technologietransfers pushen.

Eine Ursache für Leipzigs schlechtes Abschneiden sieht Albrecht in der Rückstufung Region in der jetzigen (2014-2020) EU-Förderperiode. "Dies trifft weder auf Dresden noch auf Chemnitz zu,“ sagt er. Albrecht ergänzt: „Auch die meisten deutschen Regionen konnten entweder nur einen Niveauerhalt oder einen Rückgang verzeichnen, was auf die allgemeine angespannte Wirtschaftslage in Europa schließen lässt.“

Primus Chemnitz

Niles-Simmons baut in Chemnitz Maschinen und Industrieanlagen. Die Firma beschäftigt knapp 400 Mitarbeiter in der Stadt.
Niles-Simmons baut in Chemnitz Maschinen und Industrieanlagen. Die Firma beschäftigt knapp 400 Mitarbeiter in der Stadt.

Die Wirtschaft der Region Chemnitz tourt innovativ hoch (plus 1 Prozent gegenüber 2014). Viele ortsansässige kleine und mittelständische Unternehmen buttern Geld in die Forschung, arbeiten an neuen Erfindungen und besitzen eigene Patente. 

Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (54, SPD) sagt dazu: "Der sprichwörtliche Erfindergeist war schon immer eine Stärke der Chemnitzer Forscher und Unternehmer. Dazu bieten wir heute für Wirtschaft und Wissenschaft beste Rahmenbedingungen mit Technischer Universität und Forschungseinrichtungen wie den Fraunhofer-Instituten. Es ist toll, dass der Erfolg jetzt auch wieder messbar ist.“ 

Der Report notiert als Chemnitzer Schwäche, dass die heimischen Firmen kaum Finanzpolster besitzen.

Fotos: Imago, DPA

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

Neu

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

Neu

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

Neu

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.501
Anzeige

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

Neu

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

3.827

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.240
Anzeige

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

1.926

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

900

Boote treiben brennend auf der Spree

1.705

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.245
Anzeige

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

4.284

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.024

Nach Terroranschlag: Polizei nimmt sieben Personen fest

6.580
Update

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

2.738

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

1.066

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

4.737

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

7.897

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

4.909

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.281

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

5.114

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

8.043

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

4.891

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

4.781

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

4.834

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

632

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

10.740

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

6.646
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.615

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

21.977
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

908

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

10.699

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

3.824

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

19.191

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

3.906

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

4.175

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

8.545

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

7.892

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

4.475

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

2.472

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

326

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

8.562

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.860

Darum klickten bei den S-Bahn-Schubsern doch noch die Handschellen

10.312

Tochter schlägt sich: Vater prügelt 12-Jährigen ins Krankenhaus

6.703

Amazon liefert bald auch Lebensmittel bis vor die Haustür

1.161

Fortsetzung: Amazon Prime plant zweite Schweighöfer-Staffel

665

Gruppe vergewaltigt 15-Jährige und streamt die Tat live auf Facebook

9.427

Zwei Grundschüler sterben bei Massenpanik

3.274

Was ist ihr zugestoßen? Handy der vermissten Malina gefunden

8.122

Truck-Anhänger mit 9000 Flaschen Alkohol abgefackelt

2.364

OWL ist ab Mittwoch Bundespräsident: Steinmeier wird vereidigt

226
Update

Doppeltes Babyglück: Hartmann und Testroet von Dynamo sind Vater!

11.594