Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

TOP

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

NEU

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

NEU

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
4.499

Nur noch Wachstum in Chemnitz. Schmiert Sachsens Wirtschaft ab?

Europas Wirtschaft lässt nach - das ist auch in Sachsen spürbar. MOPO24 gibt einen Überblick, wie es um die drei Ballungszentren Dresden, Chemnitz und Leipzig steht.

Von Pia Lucchesi

Blick auf das Stadtzentrum von Leipzig. Trotz Minus steht die Stadt im Vergleich zum EU-Durchschnitt noch gut da.
Blick auf das Stadtzentrum von Leipzig. Trotz Minus steht die Stadt im Vergleich zum EU-Durchschnitt noch gut da.

Sachsen - Trübe Aussichten für Europas Zukunft: 18 von 28 EU-Staaten haben an Innovationskraft verloren, stellt das neue „European Innovation Scoreboard“ der europäischen Kommission fest. 

Die aktuelle Studie besagt, dass die Länder heute schlechter da stehen als vor zwei Jahren. 

Die sächsischen Wirtschafts-Regionen werden dabei gemischt benotet: Während Chemnitz (aufsteigender Trend) und Dresden (leicht sinkende Tendenz) „Innovation Leader“ bleiben, verliert Leipzig diesen Titel. 

Die EU-Prognosen sind lau. Man fragt sich: Droht unsere Wirtschaft abzuschmieren?

Magnet Dresden

Arbeiter im Reinraum des Halbleiterherstellers Globalfoundries. Obwohl der Konzern in Dresden Stellen abbaut, gehört die Chipindustrie zu den lokalen Innovationstreibern.
Arbeiter im Reinraum des Halbleiterherstellers Globalfoundries. Obwohl der Konzern in Dresden Stellen abbaut, gehört die Chipindustrie zu den lokalen Innovationstreibern.

Dresden hat einen Prozentpunkt im Vergleich zu 2014 verloren. Beim Blick in das Zahlenreihen der EU zeigt sich: Das "Problem“ der Stadt ist die schwächelnde Wirtschaft ihres Umlandes, die auch mit betrachtet wurde. 

Dr. Robert Franke (38), Dresdner Amtsleiter für Wirtschaftsförderung sagt dazu: "Dies kann durch die positive Entwicklung Dresdens allein nicht ausgeglichen werden.“ Franke relativiert die Zahlen und deutschen Standards.

Er erklärt: "Eine Schwankung von zwei Prozent in einem Zeitraum von zwei Jahren ist nicht ungewöhnlich bei generellem Wachstum über acht Jahre.“ Er schaut optimistisch in die Zukunft: "Dresden ist Deutschlands Stadt mit der größten Forschungsdichte.“ Die Spitzenforschung ist weltweit vernetzt und bekommt "Kinder“ in Form von Ausgründungen und Start-Ups.

Sorgenkind Leipzig

In Leipzig haben die Autobauer von Porsche und BMW große Fabriken mit Endmontage-Linien.
In Leipzig haben die Autobauer von Porsche und BMW große Fabriken mit Endmontage-Linien.

Minus sieben Prozent im Vergleich zu 2014: Der Standort Leipzig leidet darunter, dass es dort keinen starken, technologieorientierten Mittelstand gibt. Uwe Albrecht, Leipzigs Bürgermeister für Wirtschaft und Arbeit verfolgt deshalb zwei Ziele bei der Mittelstands-Förderung: Wachstum schaffen und Innovations- und Technologietransfers pushen.

Eine Ursache für Leipzigs schlechtes Abschneiden sieht Albrecht in der Rückstufung Region in der jetzigen (2014-2020) EU-Förderperiode. "Dies trifft weder auf Dresden noch auf Chemnitz zu,“ sagt er. Albrecht ergänzt: „Auch die meisten deutschen Regionen konnten entweder nur einen Niveauerhalt oder einen Rückgang verzeichnen, was auf die allgemeine angespannte Wirtschaftslage in Europa schließen lässt.“

Primus Chemnitz

Niles-Simmons baut in Chemnitz Maschinen und Industrieanlagen. Die Firma beschäftigt knapp 400 Mitarbeiter in der Stadt.
Niles-Simmons baut in Chemnitz Maschinen und Industrieanlagen. Die Firma beschäftigt knapp 400 Mitarbeiter in der Stadt.

Die Wirtschaft der Region Chemnitz tourt innovativ hoch (plus 1 Prozent gegenüber 2014). Viele ortsansässige kleine und mittelständische Unternehmen buttern Geld in die Forschung, arbeiten an neuen Erfindungen und besitzen eigene Patente. 

Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (54, SPD) sagt dazu: "Der sprichwörtliche Erfindergeist war schon immer eine Stärke der Chemnitzer Forscher und Unternehmer. Dazu bieten wir heute für Wirtschaft und Wissenschaft beste Rahmenbedingungen mit Technischer Universität und Forschungseinrichtungen wie den Fraunhofer-Instituten. Es ist toll, dass der Erfolg jetzt auch wieder messbar ist.“ 

Der Report notiert als Chemnitzer Schwäche, dass die heimischen Firmen kaum Finanzpolster besitzen.

Fotos: Imago, DPA

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

3.776

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

1.540

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

3.336

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

5.828

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.058

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

922

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.944

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.138

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.262

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.658

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

7.479

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.933

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

6.136

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

9.196

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.215

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

6.060
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.685

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

9.376

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

10.662

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

9.250

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.542

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.443

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.744

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

951

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.647

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.737

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.219

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.985

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.951

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.891

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.661

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.297

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.690

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

12.344

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.853

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.560

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.471

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.750

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.215

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.203

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.494

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

4.025