Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

89

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

214

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.528
Anzeige

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

1.936
4.767

Nur noch Wachstum in Chemnitz. Schmiert Sachsens Wirtschaft ab?

Europas Wirtschaft lässt nach - das ist auch in Sachsen spürbar. MOPO24 gibt einen Überblick, wie es um die drei Ballungszentren Dresden, Chemnitz und Leipzig steht.

Von Pia Lucchesi

Blick auf das Stadtzentrum von Leipzig. Trotz Minus steht die Stadt im Vergleich zum EU-Durchschnitt noch gut da.
Blick auf das Stadtzentrum von Leipzig. Trotz Minus steht die Stadt im Vergleich zum EU-Durchschnitt noch gut da.

Sachsen - Trübe Aussichten für Europas Zukunft: 18 von 28 EU-Staaten haben an Innovationskraft verloren, stellt das neue „European Innovation Scoreboard“ der europäischen Kommission fest. 

Die aktuelle Studie besagt, dass die Länder heute schlechter da stehen als vor zwei Jahren. 

Die sächsischen Wirtschafts-Regionen werden dabei gemischt benotet: Während Chemnitz (aufsteigender Trend) und Dresden (leicht sinkende Tendenz) „Innovation Leader“ bleiben, verliert Leipzig diesen Titel. 

Die EU-Prognosen sind lau. Man fragt sich: Droht unsere Wirtschaft abzuschmieren?

Magnet Dresden

Arbeiter im Reinraum des Halbleiterherstellers Globalfoundries. Obwohl der Konzern in Dresden Stellen abbaut, gehört die Chipindustrie zu den lokalen Innovationstreibern.
Arbeiter im Reinraum des Halbleiterherstellers Globalfoundries. Obwohl der Konzern in Dresden Stellen abbaut, gehört die Chipindustrie zu den lokalen Innovationstreibern.

Dresden hat einen Prozentpunkt im Vergleich zu 2014 verloren. Beim Blick in das Zahlenreihen der EU zeigt sich: Das "Problem“ der Stadt ist die schwächelnde Wirtschaft ihres Umlandes, die auch mit betrachtet wurde. 

Dr. Robert Franke (38), Dresdner Amtsleiter für Wirtschaftsförderung sagt dazu: "Dies kann durch die positive Entwicklung Dresdens allein nicht ausgeglichen werden.“ Franke relativiert die Zahlen und deutschen Standards.

Er erklärt: "Eine Schwankung von zwei Prozent in einem Zeitraum von zwei Jahren ist nicht ungewöhnlich bei generellem Wachstum über acht Jahre.“ Er schaut optimistisch in die Zukunft: "Dresden ist Deutschlands Stadt mit der größten Forschungsdichte.“ Die Spitzenforschung ist weltweit vernetzt und bekommt "Kinder“ in Form von Ausgründungen und Start-Ups.

Sorgenkind Leipzig

In Leipzig haben die Autobauer von Porsche und BMW große Fabriken mit Endmontage-Linien.
In Leipzig haben die Autobauer von Porsche und BMW große Fabriken mit Endmontage-Linien.

Minus sieben Prozent im Vergleich zu 2014: Der Standort Leipzig leidet darunter, dass es dort keinen starken, technologieorientierten Mittelstand gibt. Uwe Albrecht, Leipzigs Bürgermeister für Wirtschaft und Arbeit verfolgt deshalb zwei Ziele bei der Mittelstands-Förderung: Wachstum schaffen und Innovations- und Technologietransfers pushen.

Eine Ursache für Leipzigs schlechtes Abschneiden sieht Albrecht in der Rückstufung Region in der jetzigen (2014-2020) EU-Förderperiode. "Dies trifft weder auf Dresden noch auf Chemnitz zu,“ sagt er. Albrecht ergänzt: „Auch die meisten deutschen Regionen konnten entweder nur einen Niveauerhalt oder einen Rückgang verzeichnen, was auf die allgemeine angespannte Wirtschaftslage in Europa schließen lässt.“

Primus Chemnitz

Niles-Simmons baut in Chemnitz Maschinen und Industrieanlagen. Die Firma beschäftigt knapp 400 Mitarbeiter in der Stadt.
Niles-Simmons baut in Chemnitz Maschinen und Industrieanlagen. Die Firma beschäftigt knapp 400 Mitarbeiter in der Stadt.

Die Wirtschaft der Region Chemnitz tourt innovativ hoch (plus 1 Prozent gegenüber 2014). Viele ortsansässige kleine und mittelständische Unternehmen buttern Geld in die Forschung, arbeiten an neuen Erfindungen und besitzen eigene Patente. 

Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (54, SPD) sagt dazu: "Der sprichwörtliche Erfindergeist war schon immer eine Stärke der Chemnitzer Forscher und Unternehmer. Dazu bieten wir heute für Wirtschaft und Wissenschaft beste Rahmenbedingungen mit Technischer Universität und Forschungseinrichtungen wie den Fraunhofer-Instituten. Es ist toll, dass der Erfolg jetzt auch wieder messbar ist.“ 

Der Report notiert als Chemnitzer Schwäche, dass die heimischen Firmen kaum Finanzpolster besitzen.

Fotos: Imago, DPA

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

7.154

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

3.580

TAG24 sucht genau Dich!

71.607
Anzeige

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

3.315

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

1.239

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.127
Anzeige

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

3.017

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

11.055
Update

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

2.008

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

11.170

Ammoniak läuft auf Lkw aus: Zwei Männer verletzt

676

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

7.967
Anzeige

Beschwerde-Brief! Junge Frau entsetzt von ihrem Einkauf

10.213

In dieser Stadt steht das erste singende Krankenhaus

447

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

12.928
Anzeige

Wachkoma: Mann prügelt und würgt seine Freundin

2.143

Jessica Paszka bald wieder in TV-Kuppelshow? Das sagt sie dazu

1.219

Hass-Attacken auf ARD-Moderatorin Reschke: "Ich läge zerstückelt in meiner Küche"

4.770

Verbotener Sex mit Schülern: Schlüpfriges Video überführt Lehrerin

2.466

War er nicht mit der Erziehung einverstanden? Onkel kidnappt Nichte und Neffe

788

Politiker wegen "Baby-Hitler" gesperrt

2.602

Rittersport darf doch quadratisch bleiben

185
Update

Leiche im Neckar gefunden - großer Sucheinsatz der Polizei

285

Kohle bis zum Abwinken! Das sind die reichsten Unternehmer aus OWL

1.057

Wie geht's weiter bei den linken Streithähnen? Wagenknecht spricht Klartext

979

SOKO-Schönling wird "Game of Thrones"-Star

1.095

Er stach 81 Mal zu: So lange muss der Hurenkiller jetzt in den Knast

4.033

Mordfall Drews: Weitere brisante Hinweise führen nach Sachsen

2.341

Polit-Beben! Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück!

16.662

Schockfund! Fußgänger hört Schreie aus Abfalleimer

6.180

A14 dicht! Brummi schiebt Wohnwagen an Stau-Ende auf Lkw

2.915

Komischer Zufall? Zwei Drogentote in Stuttgart

312

Da wurde die "Höhle der Löwen" Nebensache: Kandidat macht Antrag

528

Aus Angst um seine Mitarbeiter: Gastronom boykottiert Sachsen

13.883

Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet: Das erwartet den Täter

192

Jetzt äußert sich Ryanair zu den Nachtfluglärm-Vorwürfen

180

Kriminelles Versteck: Das fand die Polizei in einem Döner

2.379

Hat Erdogan seine eigene Rockergruppe in Deutschland?

3.473

1500 Euro im Semester! Student klagt gegen Studiengebühren

117

Sara Kulka trägt Muttermilch um den Hals: Rührend oder eklig?

1.621

Werden die Thüringer Wolfsmischlinge nun erschossen?

1.547

Playmate Ramona Bernhard demonstriert nackt gegen Zirkus Krone!

1.977

Deshalb leuchtet der Himmel momentan so verrückt rot

3.415

Vorbei mit Urlaub: Hotelmitarbeiterin überführt Mietbetrüger

1.806

Politik ist alarmiert: Zuwanderer werden immer krimineller

4.697

Grundschüler versteckt sich in Laubhaufen: Dann kommt ein Auto

4.670

Drama an der Tankstelle: Nach Reifenplatzer kämpft Mann ums Überleben

3.681

Tausende wollen kommen: Demo gegen AfD-Einzug in Bundestag geplant

4.191

Mega-Fund! Zoll stellt bei Ex-Weltmeistern Dopingmittel sicher

5.947

Totaler Filmriss! Betrunkener Mopedfahrer schläft nach Unfall einfach ein

1.467

Autofahrern stockt der Atem: Kopfloses Pferd steht auf Straße

45.197

Bei Abriss schwer verletzt: Bauarbeiter gerät zwischen DDR-Betonplatten

4.168

Ziegelstein trifft Mann auf den Kopf: Krankenhaus!

1.069

"Ehrenrunde" mit Folgen: Air-Berlin-Pilot nach Manöver vom Dienst suspendiert

6.110

Vermisst! Wer hat Monique gesehen?

7.062