Dieser Bademantel aus Sachsen hat ein Geheimnis

Quietschgelb und angeblich sogar gesund: Nach dem entspannten Schaumbad soll dieser neu entwickelte Bademantel sogar Vitamine spenden.
Quietschgelb und angeblich sogar gesund: Nach dem entspannten Schaumbad soll dieser neu entwickelte Bademantel sogar Vitamine spenden.  © 123rf/PR

Zittau - Win­ter­zeit ist Ku­schel­zeit. Und weil den Sach­sen in Sa­chen Ge­müt­lich­keit kei­ner was vor­macht, muss­te die­se Er­fin­dung ein­fach von hier kom­men: der Vit­amin-Ba­de­man­tel.

Mais­gelb oder schnee­weiß, flau­schig und auch noch ge­sund - so be­wirbt das Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men Frott­a­na sei­ne neue Krea­ti­on "Bath & Be­au­ty".

70 Pro­zent Baum­wol­le, 25 Pro­zent Vis­ko­se, 5 Pro­zent Lyo­cell. Das Gan­ze ent­wi­ckelt ha­ben die Tex­til­fach­leu­te aus Gro­ß­schön­au über ihre Mar­ke MÖVE ge­mein­sam mit der L’Oréal-Mar­ke BIO­THERM.

"Durch die Kom­bi­na­ti­on der Garn­fa­sern mit Vit­amin E und pfle­gen­den Ölen ent­steht ein sei­dig glän­zen­des und wei­ches Ge­we­be, wel­ches den Wirk­stoff Vit­amin E di­rekt im In­ne­ren und nicht nur auf der Fa­ser trägt", flö­tet eine Spre­che­rin. So blei­be das Vit­amin über vie­le Wä­schen sta­bil.

159 Euro kos­tet der Man­tel. Zum Pro­gramm ge­hö­ren noch Wasch­hand­schuh, Ba­de­lat­schen, Frot­teetur­ban und Hand­tü­cher.

Titelfoto: 123rf/PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0