Kind von Auto erfasst und verletzt: Fahrer fährt einfach weiter

Zwickau - Ein 7-jähriger Junge ist am Mittwochabend in Zwickau angefahren worden. Der Fahrer fuhr nach kurzem Stopp einfach weiter.

Der Junge wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
Der Junge wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, rannte der Junge gegen 19.30 Uhr aus einem Grundstück an der Polenzstraße auf die Fahrbahn. Dabei wurde er von einem weißen Auto erfasst und stürzte.

"Der unbekannte PKW-Führer hielt an, schaute nach dem Kind und fuhr dann pflichtwidrig in Richtung Werdauer Straße davon", so ein Polizeisprecher.

Das Kind hatte Glück im Unglück, es wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Polizei Zwickau sucht nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und dem weißen Fahrzeug machen können. Hinweise können unter 03765/500 abgegeben werden.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0