Sachsenpokal-Wahnsinn: CFC gewinnt Elfmeterschießen gegen Lok Leipzig und steht im Finale 9.244
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman Top
Helene Fischer: Schlagerstar gibt Gäste ihrer Weihnachts-Show bekannt! Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 7.598 Anzeige
GZSZ-Hammer: Kehrt Jasmin Tawil zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? Top
9.244

Sachsenpokal-Wahnsinn: CFC gewinnt Elfmeterschießen gegen Lok Leipzig und steht im Finale

Wernesgrüner Sachsenpokal: Chemnitzer FC triumphiert im Elfmeterschießen gegen FCL

Der Chemnitzer FC steht im Finale des Sachsenpokals. Die Himmelblauen gewannen das Halbfinale gegen Lok Leipzig hauchdünn im Elfmeterschießen.

Von Nico Zeißler

Chemnitz - Der 1. FC Lokomotive Leipzig hat das Sachsenpokal-Finale verpasst. Die Mannschaft von Teammanager Björn Joppe verlor das Halbfinale beim Chemnitzer FC am Mittwochabend nach tollem Comeback noch mit 12:13 (!!) nach Elfmeterschießen. Vor 7489 Zuschauern im Stadion an der Gellertstraße trafen Matti Langer (5., 26.) und Joannis Karsanidis (104.) für den Gastgeber, Pascal Pannier (40.), Maximilian Pommer (66.) und Kevin Schulze (102.) für Lok. Vom Punkt versagten Matthias Steinborn und Paul Schinke die Nerven - das Aus für die Probstheidaer.

Schon in der 5. Minute schob Chemnitz' Matti Langer (2.v.l.) zum ersten Mal ein, traf 20 Minuten später zum 2:0.
Schon in der 5. Minute schob Chemnitz' Matti Langer (2.v.l.) zum ersten Mal ein, traf 20 Minuten später zum 2:0.

Beide Teams trafen erst vor zwei Jahren im Sachsenpokal aufeinander, damals gewannen die Himmelblauen im Endspiel im Bruno-Plache-Stadion 2:1 gegen Lok. In der Regionalliga feierte der FCL im direkten Duell zuletzt einen 4:2-Heimsieg nach 0:2-Rückstand (TAG24 berichtete).

Die Gäste aus der Messestadt pirschten sich direkt nach dem Anpfiff ans gegnerische Tor heran, brachten aber keinen Abschluss zustande. Chemnitz' erste Gelegenheit nach einer Ecke konnte der wiedergenesene Benny Kirsten mit einem Glanzreflex parieren. Beim anschließenden Standard war er machtlos, als Matti Langer den Ball aus kurzer Distanz über die Linie drückte - 1:0 für den CFC (5.).

Die Partie war - wenig überraschend - sehr hitzig. Schon nach 23 Minuten schickte Zweitliga-Schiedsrichter Alexander Sather (Grimma) Loks Teammanager Björn Joppe nach langer Diskussion auf die Tribüne. Wenig später schlugen die Hausherren erneut zu: Wieder Langer, diesmal mit einem Weitschuss, überwand Kirsten zum 2:0 (26.).

Dann Schrecksekunde: Kapitän Robert Zickert blieb im eigenen Strafraum kurzzeitig offenbar bewusstlos liegen, nachdem er von Kirsten bei einem Abwehrversuch gelegt wurde. Nach kurzer Behandlungspause ging's aber zum Glück weiter (30.).

Doch Leipzig kam noch vor der Pause zurück! Kevin Schulze bediente auf dem linken Flügel den unbewachten Pascal Pannier, der mit einer Direktabnahme zum 1:2-Halbzeitstand einnetzte (40.). Der Regionalliga-Spitzenreiter hätte hier deutlich höher führen können.

Offener Schlagabtausch, Lok rettet sich in die Verlängerung

Freute sich über sein erstes Pokaltor: Pascal Pannier (l.), hier beim Jubel mit Maximilian Pommer.
Freute sich über sein erstes Pokaltor: Pascal Pannier (l.), hier beim Jubel mit Maximilian Pommer.

Im Stadion an der Gellertstraße blieb die Begegnung offen, es ging weiter hin und her. Nach einem Chemnitzer Abseitstreffer (48.) war es Loks Matthias Steinborn (7 Pokaltore in 3 Spielen), der nach klasse Zuspiel von Maximilian Pommer aus spitzem Winkel an Keeper Jakub Jakubov scheiterte (51.).

Und dann fiel fast der Ausgleich! Robert Berger tankte sich über rechts durch, spielte flach vors Tor. Dort verpasste erst Steinborn am kurzen Pfosten, Schulze rutschte am langem am Ball vorbei (58.).

Sie blieben dran und schafften das 2:2 tatsächlich: Lok spielte einen Konter, Schulze gab von rechts nach innen auf Pommer, der sich gegen Jakubov durchsetzte und traf (66.).

Kirsten musste noch mehrmals in höchster Not klären, die beste Tat gelang gegen Rafael Garcia, dessen Schlenzer der Ex-Dynamo parieren konnte (74.).

Beide Mannschaften hatten Gelegenheiten, die Partie in den 90 Minuten zu entschieden - doch es ging in die Verlängerung.

Karsanidis kontert Schulze blitzschnell - CFC triumphiert im Elfmeterschießen

In der Verlängerung konnte Leipzigs Schulze zunächst zum 3:2 für die Gäste einköpfen (102.), ehe Joannis Karsanidis einen 20-Meter-Hammer zum 3:3 im Netz versenkte (104.).

Loks Ryan Malone musste nach 113 gespielten Minuten mit Gelb-Rot vom Platz. Der CFC war seitdem in Überzahl, konnte daraus in der Verlängerung aber nichts mehr machen. Im Elfmeterschießen versagten den beiden Torjägern Matthias Steinborn und Daniel Frahn die Nerven, Schinkes Fehlschuss bedeutete Loks Aus.

Das große Finale steigt am 25. Mai, es wird für Chemnitz ein Heimspiel gegen Drittligist FSV Zwickau. Die Westsachsen gewannen ihr Halbfinale schon am 10. April mit 2:0 bei Budissa Bautzen (TAG24 berichtete). Dem Pokalsieger winkt der Einzug in die 1. DFB-Pokalrunde und eine Antrittsprämie in sechsstelliger Höhe.

Der Chemnitzer FC gewann ein denkwürdiges Halbfinale gegen den 1. FC Lok Leipzig im Elfmeterschießen.
Der Chemnitzer FC gewann ein denkwürdiges Halbfinale gegen den 1. FC Lok Leipzig im Elfmeterschießen.

Fotos: Picture Point/K. Dölitzsch

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 68.499 Anzeige
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! Neu
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.864 Anzeige
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben Neu
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 6.552
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.186 Anzeige
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 222
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 756
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 1.555
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 233
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 229
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 469
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 708
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 5.200
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 2.559
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 3.150
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 4.094
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 2.827
Wau: Hündin sucht ihr Herrchen und kommt aufs Polizei-Revier 5.227
Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt! 3.679
Reiseführer-Verlag MairDumont: Hacker attackieren Onlineshops 69
Sie versteckt sich gern in Möbeln: Biss von neuer Spinnenart hat verheerende Folgen 8.675
Welche sexy Spieler-Freundin zeigt sich hier im Schlabber-Jogginganzug? 1.263
Tauben mit Cowboy-Hüten: witzige Aktion oder widerliche Tierquälerei? 692
Melanie Müller schockt die RTL-Superhändler: "Das Krasseste, das ich je gehört habe!" 12.782
Tödlicher Schuss auf Zirkus-Zebra Pumba: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 2.372
Körper in zwei Hälften gerissen: Fischer findet bei Ausflug den Tod 1.957
12 Verletzte durch Böller: Geringe Strafe für 1. FC Köln verhängt 166
Greta Thunberg (16) vom "Time Magazine" zur Person des Jahres gekürt 820
Kopfschuss-Mord an Georgier: Killer hatte wohl Helfer in Berlin 756
Rettung für Jobs in Sicht? Daimler baut Elektroautos selbst in Stuttgart 98
Tödlicher Schlag in Augsburg: Dashcam-Video soll Verdächtige entlasten 7.089 Update
Matrose fällt über Bord und wird zwischen Schiff und Schleuse eingequetscht 1.700
IKEA-Bote brutal niedergeschossen: Polizei fahndet nach diesem Mann 3.617
12-Jährige vermisst: Wo steckt Lydia? 2.595 Update
Neue Fotos zum Juwelen-Raub: Hier fahren die Einbrecher zum Grünen Gewölbe 17.104
"Das war's, wir trennen uns!" Sara Kulka über Ehe-Krise 8.224
Kölner Haie trauern um Fan, der beim Spiel zusammenbrach und nun verstorben ist 1.603
Massive Störungen im Bahnverkehr: Strecke zwischen Hanau und Fulda gesperrt! 1.156 Update
Diese Stadt lässt Schaufensterpuppen den Verkehr regeln 720
Ihre Wirbelsäule war krumm: Endlich kann Jara (5) wieder aufrecht laufen! 1.875
Weiße Weihnachten: In dieser Stadt stehen die Chancen auf Schnee besonders gut 3.231
Bald-Mama Angelina Heger treibt Sport und kassiert Shitstorm 1.765
Frau denkt, sie schreibt mit Gerard Butler: Dann nimmt das Unglück seinen Lauf 3.499
Mann tot unter Terrasse entdeckt: Er wurde seit 2001 vermisst! 11.984
Tragödie in Nationalpark: Elefant trampelt Frauen zu Tode, vier Menschen verletzt! 3.425
Berliner Caritas bedankt sich bei Frank Zander mit einem Lied für 25 Jahre Obdachlosenhilfe 810
Kollegah-Konzert in Nürnberg: Jugendliche nur mit erwachsener Begleitung erlaubt! 1.101