Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

Neu

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

Neu

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

Neu

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.517
Anzeige
153

Sachsens Grüne werben in Schweden für Braunkohle-Ausstieg

Dresden - Der Grünen-Landtagsabgeordnete Gerd Lippold (52) rührte in Schweden die Werbetrommel, damit Vattenfall so schnell wie möglich aus Sachsens Braunkohle aussteigt.
Geht es nach den Grünen, könnten die alten Blöcke des Kraftwerks Boxberg bereits ab 2015 abgeschaltet werden.
Geht es nach den Grünen, könnten die alten Blöcke des Kraftwerks Boxberg bereits ab 2015 abgeschaltet werden.

Von Jens Jungmann

Dresden - Der Braunkohle-Ausstieg in Sachsen ist erstmals realistisch. Der Grünen-Landtagsabgeordnete Gerd Lippold (52) reiste am Montag nach Schweden, um mit den dortigen mitregierenden Grünen über einen Ausstieg des schwedischen Vattenfall-Konzerns zu sprechen.

Und er stieß auf offene Ohren!

Die CO2-Reduktion steht bei Schwedens neuer rot-grünen Regierung hoch im Kurs.

„Die Grünen dort planen den echten Ausstieg mit Aufgabe des Geschäftes. Die Sozialdemokraten wollen eher die Braunkohlesparte von Vattenfall verkaufen“, so Lippold.

„Ich stieß in Schweden auf offene Ohren für unsere Probleme und Zeitpläne.“ Genau diese Zeitpläne stimmen mit den Schweden überein, die in den kommenden Jahren erste Erfolge vorweisen wollen.

Lippold: „Ein Braunkohlekraftwerk ist etwa nach 35 Jahren abgeschrieben und refinanziert.“ Dies erreichen zwei Blöcke des Kraftwerkes in Boxberg, die in den Jahren 1979 und 1980 errichtet wurden.

„Diese könnten ab 2015, 2016 abgeschaltet werden.“ Vorteil: Die Kohle des jetzigen Tagebaus in Nochten würde dann bis 2040 für den modernen Kraftwerksblock in Boxberg (2012) ausreichen.

„Ein Neuaufschluss von Nochten 2 und eine Umsiedlung könnte vermieden werden. Dies hörten die Schweden mit großem Interesse!“

Eine ministerielle Arbeitsgruppe in Stockholm wird in den kommenden drei Monaten ein Konzept erarbeiten, wie es mit der sächsischen Braunkohle weitergehen wird und wie Vattenfall sich zu verhalten hat.

Ausstieg nach Maß

Kommentar von Jens Jungmann

Kommt der Braunkohleausstieg früher als gedacht? Und ohne dass die Grünen in Sachsen mitregieren?

Nach allen Zeichen, die derzeit aus Schweden kommen, ist das denkbar. Denn die neue schwedische Regierung hat sich schärfere Klimaschutzziele gesetzt als die deutsche.

Wenn Kraftwerke in der Lausitz stillgelegt würden, würde sich das direkt auf die Bilanz der Skandinavier auswirken.

Sachsens und Schwedens Grüne ziehen am gleichen Strang - ein echter Ausstieg und eine Beendigung der Kohleförderung.

Schon 2015 könnten erste Kraftwerksblöcke abgeschaltet werden. Die Briefe von Sachsens MP Tillich und Brandenburgs MP Woidke seien eher auf Irritationen gestoßen - vor allem die Zahl der 30.000 Arbeitsplätze, die angeblich auf dem Spiel stünden.

Denn es ist ja nicht so, dass schlagartig alle Gruben geschlossen, alle Kraftwerke stillgelegt würden.

Auch den Grünen, hier wie da, ist bewusst, dass Bergbau noch die nächsten 20 bis 30 Jahre betrieben wird. So lange laufen die Verträge.

Daher sei ein behutsamer Ausstieg mit sozialverträglichen Maßnahmen für betroffene Kumpel möglich.

Auch Schwedens Sozialdemokraten wollen raus aus der Vattenfall-Kohle. Doch sie favorisieren die einfache Lösung: einen Verkauf! Polen oder Tschechien könnte vielleicht die Vattenfall-Kraftwerke übernehmen.

Doch auch die werden genau rechnen, welche Kosten entstehen! Wollen sie die Folgekosten für Haftung und Rekultivierung in den kommenden Jahrzehnten übernehmen?

Oder springt für die Risiken der Freistaat ein - sprich der Steuerzahler, wie bei der Sachsen LB? Die Chance für einen Ausstieg nach Maß ist jetzt da.

Die Politik sollte zugreifen. Und nicht auf Biegen und Brechen an einer auslaufenden Energieart festhalten.

Foto: Jens Trenkler

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

Neu

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

Neu

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

Neu

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

Neu

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

Neu

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.256
Anzeige

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

Neu

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

2.317

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

3.494

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.962
Anzeige

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

1.763

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

2.068

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.286
Anzeige

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

13.487

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

6.938

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.672
Anzeige

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

2.435

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

3.874

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.980
Anzeige

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.108

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

5.104

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.781
Anzeige

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

4.924
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

1.982

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.005
Anzeige

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

192

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

291

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

2.868

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

3.994

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

2.689

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

4.035

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

6.223

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

2.199

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

2.557

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

228

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

204

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

3.417
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

3.411

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

865

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.610

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.389

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

344

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

9.359

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.302
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

182

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

2.548

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

7.122

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

4.265

Tourismusschiff auf Stausee gesunken: Mindestens 9 Tote, 28 Menschen vermisst

5.323

Frau verliert Kontrolle über Auto und rast in Esszimmer

1.758

Auf Trauminsel! Ahnungslosen Touristen wird Hundefleisch verkauft

5.343

Blitz-Alarm! Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern in Sachsen

29.273

Sind die Tschechisch-Deutschen Kulturtage noch zu retten?

643