Drama in Macao: Motorrad-Pilot stirbt nach Unfall auf der Rennpiste

Top

Shitstorm gegen Sara Kulka: "Sperr' Dich mit Deinen Kindern zu Hause ein!"

Neu

Tragisches Schicksal: Vor 28 Jahren hörte dieser Mann auf zu wachsen

Neu

Jana Ina schwer enttäuscht! Hier rechnet sie mit den Männern ab

Neu
1.201

Sachsens Justiz hat Angst vor Schmuggel-Drohnen!

Dresden - Sachsens Justiz macht alle Gefängnisse im Freistaat auf die Gefahr von Drohnen aufmerksam. Diese machen es leicht, kriminelle Aktionen durchzuführen!
Drohnen könnten Drogen oder andere verbotene Dinge ins Gefängnis schmuggeln.
Drohnen könnten Drogen oder andere verbotene Dinge ins Gefängnis schmuggeln.

Dresden - Sachsens Justiz macht alle Gefängnisse im Freistaat auf die Gefahr von Drohnen aufmerksam. Mit Drohnen sei "es leicht, kriminelle Aktionen durchzuführen"!

Früher schenkte der Gefängnis-Besuch Kuchen mit einer Feile drin, glaubt man Räuberpistolen von Onkel Dagobert bis Egon Olsen. Heute ist es technisch möglich, verbotene Dinge mit einer Drohne ins Gefängnis zu schmuggeln.

Drogenschmuggel leicht gemacht?
In sächsischen Gefängnissen seien zwar derzeit keine derartigen "Flüge" bekannt und auf diesem Flug-Wege bislang keine unerlaubten Gegenstände über Gefängnissen abgeworfen worden, sagte ein Ministeriumssprecher am Freitag. Die Problematik wird dennoch sehr ernst genommen und die Situation genau beobachtet, heißt es.

Mitarbeiter in allen Haftanstalten wurden laut Ministerium entsprechend sensibilisiert.

Eine Staatssekretärsrunde aus den Länder-Justizressorts wird am 5. und 6. Mai in Bremen nach Lösungen suchen. Aktuell findet eine Länderumfrage zum Umgang mit der Drohnengefahr statt. Die deutschen Behörden aber sind spätestens nach dem Fund einer mit Handy und Drogen ausgestatteten Drohne in einer Haftanstalt in Hamburg alarmiert.

Ende letzten Jahres ist eine mit Drogen beladene Drohne beim Anflug in Richtung Zellenfenster eines Hamburger Untersuchungsgefängnisses auf das Dach der Anstalt gestürzt.

Ermittler sagten, ein "Wohlfühlpaket" mit Marihuana, einem iPhone und einem USB-Stick mit Filmen sollte offenbar direkt vor einer Zelle ausgeliefert werden. Der Häftling hätte nur noch durch die Gitterstäbe greifen müssen ... Zum Greifen nah also war das verbotene Glück. Auch in Bremen gab es einen ähnlichen Fall.

Fotos: DPA

(Von Jörg Schulz)

Armut in Deutschland ist für viele ein großes Problem

Neu

Nur drei Wochen nach seinem Bruder! Nächster Star von AC/DC ist tot

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

83.892
Anzeige

Betrunkener wählte 300 mal den Notruf, um zu quatschen

Neu

Nach dem Aus: Trinkt Thüringens Präsident jetzt nur noch Vita Cola?

Neu

Polizei gnadenlos! Fußball-Ultras müssen Führerschein abgeben

Neu

Tattoos ohne Ende: Das ist Gina-Lisas neuester Körperschmuck

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

79.555
Anzeige

Junge will im Fluss schwimmen und wird von Krokodil getötet

Neu

"Adam sucht Eva": Bastian Yotta und Natalia Osada sind ein Paar

Neu

Mehr als die Hälfte der Asyl-Sporthallen können nicht genutzt werden

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

22.747
Anzeige

15-Jährige brechen in Schule ein, aber nicht zum Lernen!

Neu

Wer kann einsamen Opa seinen Herzenswunsch erfüllen?

Neu

Rohe Eier und Böller als Wurfgeschosse: Warum eine 16-Jährige plötzlich ausrastete

Neu

Horror-Modeschau gegen Pelz: So protestieren Halbnackte gegen Breuninger

Neu

Tödliches Überholmanöver: Traktor mit zwei Anhängern überfährt Radfahrer

Neu

Aus Mitleid! Fußball-Schiri bricht Partie beim 25:1 ab

1.575

Mann will über Autobahn abkürzen und stirbt

1.763

Krebs-Alarm im Knast, weil eine Antenne gefährlich strahlt?

1.143

Joggerin grausam vergewaltigt und ermordet: Jetzt startet der Prozess

1.851

Neun Menschen sterben bei schwerem Busunfall

2.144

Unglaublich! Hier steckt ein Vogel im Flieger

1.908

Gespendete Münzen stellen gemeinnützige Vereine vor ein Problem

1.552

Diese Spur der Verwüstung im Sephora hat ein Kind angerichtet

2.324

Ein blinder Mann läuft Richtung Bahnübergang, dann geschieht ein Wunder

1.753

Für 45 Mio Euro: Nach BER-Eröffnung soll Schönefeld offen bleiben

869

Diese neue WhatsApp-Funktion erspart Euch viel Kraft

5.484

Diese Bewerbung bringt einen Wirt auf die Palme

10.251

Mann, Frau und ... Das sagen die Deutschen zum dritten Geschlecht

1.064

Erst heiße Küsse bei "Adam sucht Eva", doch dann eskaliert es komplett

15.173

Pilot fliegt diesen Riesen-Penis in die Luft

1.936

Gefährlicher Leichtsinn: Mann vor Augen seiner Freunde von U-Bahn erfasst

1.215

Darum legt sich Starkoch Jamie Oliver mit Coca Cola an

2.185

Tödlicher Unfall: Kurierdienst-Fahrer kracht mit Biker zusammen

2.647

Heftiges Erdbeben zerstört mehrere Gebäude und Straßen

1.770

Das ist der verrückte Tick von Cristiano Ronaldo

1.170

Das Alter dieser Frau wird Euch erstaunen

3.750

Popp Feinkost ruft etliche Salate zurück

1.977

Hier wird ne Runde Bierpong auf der Autobahn gespielt

1.153

Vier Tote bei Flugzeug-Katastrophe

1.480

Zeigt der MDR demnächst Amateurpornos aus der DDR?

5.309

Da arbeiten, wo andere Urlaub machen: Sie haben's gewagt

325

Crash im Feierabendverkehr: Taxi rast in Fußgänger

5.031

Neuer Starttermin für den BER soll im Dezember verkündet werden

833

Millionen trotz Air-Berlin-Pleite: So verteidigt der Ex-Chef sein Gehalt

581

Fahrer bei heftigem Crash aus Trabi geschleudert

9.592

So mangelhaft ist vegetarisches und veganes Essen

3.928

"Cold-Water-Challenge" endet für Familienvater tödlich

17.809

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen

4.931

Jan Böhmermann lässt Nazi-Themenpark entwerfen

4.716

Trump hebt Importverbot für Elefanten-Trophäen auf: Das ist seine Begründung

2.207

Hollywood-Beau Christian Bale hat sich so krass verändert

4.241

Horror-Entdeckung im Teltowkanal: Frau treibt im Wasser

2.919

User rasten aus: Wer bitte ist hier die Mutter (40)?

7.307