Alarmstufe Rot! Hier tobt das Unwetter heute besonders schlimm
Top
Unfassbar! Schon wieder zwei Knackis in Berlin geflohen
Top
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
Neu
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
Neu
1.203

Sachsens Justiz hat Angst vor Schmuggel-Drohnen!

Dresden - Sachsens Justiz macht alle Gefängnisse im Freistaat auf die Gefahr von Drohnen aufmerksam. Diese machen es leicht, kriminelle Aktionen durchzuführen!
Drohnen könnten Drogen oder andere verbotene Dinge ins Gefängnis schmuggeln.
Drohnen könnten Drogen oder andere verbotene Dinge ins Gefängnis schmuggeln.

Dresden - Sachsens Justiz macht alle Gefängnisse im Freistaat auf die Gefahr von Drohnen aufmerksam. Mit Drohnen sei "es leicht, kriminelle Aktionen durchzuführen"!

Früher schenkte der Gefängnis-Besuch Kuchen mit einer Feile drin, glaubt man Räuberpistolen von Onkel Dagobert bis Egon Olsen. Heute ist es technisch möglich, verbotene Dinge mit einer Drohne ins Gefängnis zu schmuggeln.

Drogenschmuggel leicht gemacht?
In sächsischen Gefängnissen seien zwar derzeit keine derartigen "Flüge" bekannt und auf diesem Flug-Wege bislang keine unerlaubten Gegenstände über Gefängnissen abgeworfen worden, sagte ein Ministeriumssprecher am Freitag. Die Problematik wird dennoch sehr ernst genommen und die Situation genau beobachtet, heißt es.

Mitarbeiter in allen Haftanstalten wurden laut Ministerium entsprechend sensibilisiert.

Eine Staatssekretärsrunde aus den Länder-Justizressorts wird am 5. und 6. Mai in Bremen nach Lösungen suchen. Aktuell findet eine Länderumfrage zum Umgang mit der Drohnengefahr statt. Die deutschen Behörden aber sind spätestens nach dem Fund einer mit Handy und Drogen ausgestatteten Drohne in einer Haftanstalt in Hamburg alarmiert.

Ende letzten Jahres ist eine mit Drogen beladene Drohne beim Anflug in Richtung Zellenfenster eines Hamburger Untersuchungsgefängnisses auf das Dach der Anstalt gestürzt.

Ermittler sagten, ein "Wohlfühlpaket" mit Marihuana, einem iPhone und einem USB-Stick mit Filmen sollte offenbar direkt vor einer Zelle ausgeliefert werden. Der Häftling hätte nur noch durch die Gitterstäbe greifen müssen ... Zum Greifen nah also war das verbotene Glück. Auch in Bremen gab es einen ähnlichen Fall.

Fotos: DPA

(Von Jörg Schulz)

Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
Neu
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
Neu
Wieder afrikanische Migranten in Güterzug erwischt
Neu
Unglaublich! Frau von vier Hunden angefallen, Besitzer filmt alles
Neu
H&M-Skandal: Jetzt trifft es auch die Familie des Kindes!
Neu
Unbekannter Tuberkulose-Erreger nach Europa eingeschleppt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.275
Anzeige
Geiselnahme in Asylheim! Familie soll abgeschoben werden
Neu
Update
Geständnis: Bachelor-Babe Svenja hatte Brustimplantate, es gibt Fotos davon
Neu
Fußballstar schreibt auf Instagram Todesdrohungen
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
20.698
Anzeige
In Bus eingeschlossen: Über 50 Menschen sterben qualvollen Feuertod
Neu
Nach Sturz-Drama: Richard Freitag feiert Comeback
Neu
Mitten auf dem Golfplatz: Hier kämpft eine Python gegen einen Alligator
2.315
Na prost Mahlzeit! Jetzt will uns die SPD auch noch ans Essen
1.280
Polizisten als "Arschlöcher" beschimpft: Ärger für CDU-Politiker
1.729
Unglaublich! Abdel (13) kann 320 Mathe-Aufgaben in acht Minuten lösen
835
Lebensgefahr! Mädchen schaut aufs Handy und wird von Straßenbahn erfasst
2.128
Wer hier Flüchtlingen hilft, soll bald mehr Steuern zahlen
3.413
Er hat sich entschieden: So geht es bei Bastian Schweinsteiger weiter!
1.606
Trump will "Fake News Award" mitteilen, scheitert aber an diesem Detail
778
Schneepflug baut Unfall und landet im Straßengraben
1.850
Kind für Sex angeboten: Hätten die Behörden es verhindern können?
489
Babyleiche im Wasser: Taucher suchen weiterhin im See nach Hinweisen
914
Trotz Glätte gerast! 23-Jähriger stirbt auf Autobahn
3.904
Missbrauch in christlichem Heim: 87 Opfer schildern ihre grausame Kindheit
947
Keine Bombenteile gefunden! Verdächtiger Flüchtling nach Razzia wieder frei
612
Frau wird kurz nach der Geburt ins Heim abgeschoben: Doch jetzt soll sie für ihre Mutter zahlen!
3.430
Muss es denn immer der Nachbar sein? Hermes-Paket landet abholbereit in Mülltonne
1.077
"Ich hatte keinen Schimmer": Janni Hönscheid mit einem emotionalen Geständnis
1.055
Schon wieder Verspätung bei der 20-Uhr-"Tagesschau"
2.232
Aus Liebe: Carmen Geiss will sich eigenes Gesicht tätowieren lassen
777
Im Dschungelcamp: Packt David jetzt über Jessica aus?
969
Unglaublich! Eine davon ist die Mutter und sie hat sieben Kinder!
1.646
So genervt sind die Deutschen von der Post
1.224
Er vertickte einer 13-Jährigen Crystal, doch dafür musste sie mit ihm schlafen
6.747
Dresdner Organisation hilft im Kriegsgebiet
142
Bringt Oliver Pocher jetzt die 90er zurück?
497
"High five!" Mit der Reaktion eines Zuschauers hätten die Ehrlich Brothers nie gerechnet
2.729
Dieser Typ beschützt die Stars im Dschungelcamp
692
Streit unter Jugendlichen eskaliert: Teenie wird Gesicht aufgeschnitten
10.938
Update
Susan Sideropoulos zeigt ihre Söhne nicht, dabei sind die Kindermodels
5.802
Es wird heiß! Posiert dieses sexy Supermodel hier ohne Slip?
6.691
27-Jähriger zockt, anstatt aufzuräumen: Dann eskaliert die Situation
5.368
Kind sieht sterbender Mutter zu: 38-Jähriger gesteht Mord an Lebensgefährtin
9.227
Salafisten in Berlin: So setzt sich die Szene in der Hauptstadt zusammen
2.125
Mietschulden! Arbeitsloser tötet und beklaut Hure in ihrem Wohnmobil
11.517
Das hat Anna-Maria nach vier Wochen Mama-Sein schon gelernt
3.446
Horror! Frau begeht an Bahnübergang schweren Fehler und wird erfasst
5.330
Dieser Star nimmt seine tote Schwiegermutter mit in den Dschungel
2.497
"Das ist für mich ein No-Go": Bei dieser Dschungelprüfung streikt Natascha Ochsenknecht
3.201
Heiße Flirts und Sex-Tapes? Skandal um Bachelor-Ladys!
5.255
"Ich fühle mich schrecklich": Deshalb sagt Randy Newman seine Europa-Tour ab
739
Dieser deutsche Schauspieler ist Krawattenmann des Jahres
1.208