Eier-Skandal: Weiterer Giftstoff entdeckt!

Top

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

Top

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

Neu

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.901
Anzeige
1.788

Sachsens Wirtschaft fordert Ende der Russland-Sanktionen

Dresden - Die sächsische Wirtschaft fordert von der Dresdener Staatsregierung eine Bundesratsinitiative zur Beendigung der Russland-Sanktionen.
Der Chef der Chemnitzer IHK, Franz Voigt (62/r.) mit seinem Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Wunderlich (61).
Der Chef der Chemnitzer IHK, Franz Voigt (62/r.) mit seinem Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Wunderlich (61).

Dresden - Die sächsische Wirtschaft fordert von der Dresdener Staatsregierung eine Bundesratsinitiative zur Beendigung der Russland-Sanktionen.

Ausfuhrbeschränkungen sollten zurückgenommen und Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte der mittelständischen Wirtschaft in Russland vollumfänglich wiederaufgenommen werden, heißt es in einem am Montag vorgelegten Positionspapier.

Dieses hatten die Präsidenten der drei sächsischen Industrie- und Handelskammern, Franz Voigt (62, Chemnitz), Günter Bruntsch (69, Dresden) und Wolfgang Topf (Leipzig) verfasst. Sie appellierten an die schwarz-rote Landesregierung, eine entsprechende Initiative zu starten.

Schon jetzt seien die Beziehungen schwer belastet. Ohne die Rücknahme der Strafmaßnahmen noch in diesem Jahr sei zu befürchten, dass die langjährigen, engen Verbindungen - insbesondere des ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbaus - nach Russland unwiderruflich verloren gingen, warnten sie.

Der den sächsischen Unternehmen seit Einführung der Sanktionen entstandene Schaden werde auf über 250 Millionen Euro geschätzt.

Die Strafmaßnahmen waren von der EU und den USA wegen der russischen Ukraine-Politik und der Annexion der Halbinsel Krim verhängt worden. Als Antwort hatte die russische Regierung im August 2014 ein Einfuhrverbot für Agrarprodukte und Lebensmittel aus der EU verhängt.

Günter Bruntsch (69), Chef der IHK Dresden.
Günter Bruntsch (69), Chef der IHK Dresden.

Fotos: Holm Helis, Sven Gleisberg

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

Neu

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

Neu

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

Neu

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

Neu

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

Neu

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.233
Anzeige

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

Neu

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

Neu

Sensoren schlagen Alarm: Mitarbeiter aus Telekom-Hochhaus evakuiert

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

46.634
Anzeige

Die Identitären sind mit ihrer Mittelmeer-Mission grandios gescheitert und brechen ab!

Neu

Nach Brandanschlag: Flüchtling in Psychiatrie eingewiesen

Neu

Kurz vorm Ligaspiel! RB verpflichtet Cihan Yasarlar vom FC Schalke 04

Neu

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

Neu

Diese Powerknolle steckt voller Superkräfte für Euer Immunsystem

853

Hells-Angels-Gutachterin postet sich aus dem Prozess

1.272

Asylbewerber behalten ihren Schutzstatus trotz mehrfacher Reisen ins Heimatland

2.004

Messerattacke in Finnland: Mann sticht Passanten nieder - zwei Tote

3.675
Update

Mutter der bei Rassisten-Demo Getöteten will Trump nicht sprechen

755

Krasse Vorwürfe: Dieser Seifenspender soll ein Rassist sein

1.647

Huch! Forscher finden heraus: Bier macht schwul

1.076

Reizgas-Attacke in Gesamtschule: 20 Verletzte

166

Aus Eifersucht! Mann übergießt Ehefrau mit kochendem Öl

327

Irre Idee: Marihuana-Plantage in Baumkronen

1.087

Erdogan ruft Deutsch-Türken zu Wahlboykott auf: Will er Merkel stürzen?

1.236
Update

Als Ersatz für eine vegane Pizza erhält eine 19-Jährige das...

2.239

Vor G20: Hunderte Berliner Linksradikale haben es nach Hamburg geschafft

1.005

Hat sich Katja Kühne diesen Bullen-Star geangelt?

3.895

SEK sichert Gelände: Terrorverdächtiger Tunesier jetzt in Abschiebehaft

278

Bei Soko-Dreharbeiten: Passant meldet Leiche in Leipzig, aber...

21.843

Er ist gefährlich! Wo steckt Steffen T.?

9.216

Lästerei unter C-Promis: Melanie Müller zieht über "Promi Big Brother" her

942

Mann will Brombeeren pflücken und entdeckt Kiffer-Paradies

2.115

Unfassbar! Mit so viel Promille war ein Mann mit seinem Rad unterwegs

1.573

Hund fällt elfjährigen Jungen an und verletzt ihn schwer

2.537

Rechte Politikerin erscheint mit Burka im Parlament und erntet Gegenwind

2.597

Brachialer Strafmarsch im Laufschritt! Fall um kollabierte Soldaten wird zum Skandal!

4.518

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

2.528

Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

5.018
Update

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

5.060
Update

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

1.574

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

6.525

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

2.721

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

13.662

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

8.360
Update

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

5.332

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

3.053

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

801

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

31.773

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

4.264

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

4.717

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

11.680

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

6.525