Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

Top

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

Top

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

Neu

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

Neu
1.787

Sachsens Wirtschaft fordert Ende der Russland-Sanktionen

Dresden - Die sächsische Wirtschaft fordert von der Dresdener Staatsregierung eine Bundesratsinitiative zur Beendigung der Russland-Sanktionen.
Der Chef der Chemnitzer IHK, Franz Voigt (62/r.) mit seinem Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Wunderlich (61).
Der Chef der Chemnitzer IHK, Franz Voigt (62/r.) mit seinem Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Wunderlich (61).

Dresden - Die sächsische Wirtschaft fordert von der Dresdener Staatsregierung eine Bundesratsinitiative zur Beendigung der Russland-Sanktionen.

Ausfuhrbeschränkungen sollten zurückgenommen und Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte der mittelständischen Wirtschaft in Russland vollumfänglich wiederaufgenommen werden, heißt es in einem am Montag vorgelegten Positionspapier.

Dieses hatten die Präsidenten der drei sächsischen Industrie- und Handelskammern, Franz Voigt (62, Chemnitz), Günter Bruntsch (69, Dresden) und Wolfgang Topf (Leipzig) verfasst. Sie appellierten an die schwarz-rote Landesregierung, eine entsprechende Initiative zu starten.

Schon jetzt seien die Beziehungen schwer belastet. Ohne die Rücknahme der Strafmaßnahmen noch in diesem Jahr sei zu befürchten, dass die langjährigen, engen Verbindungen - insbesondere des ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbaus - nach Russland unwiderruflich verloren gingen, warnten sie.

Der den sächsischen Unternehmen seit Einführung der Sanktionen entstandene Schaden werde auf über 250 Millionen Euro geschätzt.

Die Strafmaßnahmen waren von der EU und den USA wegen der russischen Ukraine-Politik und der Annexion der Halbinsel Krim verhängt worden. Als Antwort hatte die russische Regierung im August 2014 ein Einfuhrverbot für Agrarprodukte und Lebensmittel aus der EU verhängt.

Günter Bruntsch (69), Chef der IHK Dresden.
Günter Bruntsch (69), Chef der IHK Dresden.

Fotos: Holm Helis, Sven Gleisberg

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

Neu

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

1.564

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.438
Anzeige

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

2.989

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

997

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

4.866

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

780

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.814
Anzeige

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

2.764

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

13.711

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

561

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.796
Anzeige

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

2.453

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

2.139

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.711
Anzeige

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

1.509

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

3.617

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.289
Anzeige

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

6.003

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

2.948

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.975
Anzeige

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

3.741

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

17.040

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.600
Anzeige

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

11.848

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

4.644

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.896
Anzeige

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

5.567

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.500

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

6.029

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

6.482
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

2.694

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

250

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

390

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.151

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

4.778

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

3.195

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

4.852

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

7.988

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

3.153

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

3.650

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

279

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

243

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

3.780
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

4.166

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

956

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.812

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.499

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

448

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

10.102

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.585
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

193

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

3.520

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

7.789

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

4.485