Letzter Akt im „Sachsensumpf“? Schlüsselfiguren vor Gericht 5.547
Coronavirus im Ticker: Nächster Fall in Frankreich Top Update
Über sieben Jahre Haft wegen 9,6 Gramm Marihuana: Frau begnadigt Neu
Mega Ansturm auf Möbelhaus-Kette in Deutschland. Wir erklären den Grund 17.930 Anzeige
Rundumschlag auf Instagram: Greta Thunberg teilt kräftig aus und verrät Zukunftspläne 3.171
5.547

Letzter Akt im „Sachsensumpf“? Schlüsselfiguren vor Gericht

Zehn Jahre nach den mutmaßlichen Taten stehen endlich die Hauptverdächtigen vor Gericht.

Von Steffi Suhr

Dresden/Leipzig - Wird es der letzte Akt im traurigen „Staats“-Schauspiel „Sachsensumpf“?

Ab Mai wird im Landgericht Dresden gegen die beiden Schlüsselfiguren der bislang größten Polit-Affäre im Freistaat verhandelt. Über zehn Jahre nach den angeblichen Taten.

Simone H. (58), Ex-Chefin der Abteilung OK beim Verfassungsschutz und Georg W. (61), einst Chef des Kommissariats 26 in Leipzig, zuständig für Bandenkriminalität, müssen sich wegen Verfolgung Unschuldiger und Beihilfe dazu verantworten.

Ab 2006 soll die Regierungsrätin gegen ein angeblich korruptes Netzwerk ermittelt haben. Es ging um Immobilien, Rotlicht, gar versuchten Mord.

Involviert demnach: Richter, Staatsanwälte und Polizisten. Die Infos soll Simone H. vom Hauptkommissar bekommen haben.

Die Angeklagten: Hauptkommissar Georg W. (61) und Simone H. (58).
Die Angeklagten: Hauptkommissar Georg W. (61) und Simone H. (58).

Laut Anklage aber waren die Hinweise so schwach, dass sie formal nicht mal zu „Vorermittlungen“ getaugt hätten. Im Jahr 2007 wurden diese Ermittlungen öffentlich, sorgen seither als „Sachsensumpf“-Affäre für Schlagzeilen.

Es gab mehrere Untersuchungsausschüsse im Landtag, in denen sowohl Simone H. als auch Georg W. aussagten und prompt weitere Anklagen wegen angeblicher Falschaussage kassierten. Auch die Vorwürfe werden ab Mai verhandelt.

Die Hauptanklage (18 Seiten) stammt aus dem Jahr 2010. Wechselnde Zuständigkeiten, Krankheiten und vorrangige Haftsachen gelten als offizielle Begründung, für die jahrelange Prozessverzögerung.

Immerhin: Ebenfalls angeklagte Vorwürfe wegen übler Nachrede sind inzwischen verjährt. Dennoch droht beiden Ermittlern bis zu zehn Jahren Haft. Das Urteil soll im Dezember fallen.

Besonders harte Nuss

Ein Kommentar von Steffi Suhr

Der Sachsensumpf und (k)ein Ende. Ab Mai kommt es zum Prozess gegen zwei Schlüsselfiguren in der Affäre. Sieben Jahre nach Anklageerhebung. Zehn Jahre nach den mutmaßlichen Taten. Doch wer erinnert sich nach so vielen Jahren noch genau?

Die beiden Angeklagten? Die einst gefeierten Ermittler, die plötzlich als rachsüchtige und „durchgeknallte“ Nestbeschmutzer galten? Nur mal zur Erklärung: Es war Simone H., die als Staatsanwältin, aus vielen kleinen Hinweisen, den größten Kinderschänder-Ring der 90er-Jahre mit 60 Tätern in Sachsen sprengte. Und Georg W. galt über Jahre unter Kollegen mit seiner Abteilung als „Mafia-Jäger“.

Diese beiden sollen sich laut Anklage so verrannt haben, dass sie sich strafbar machten mit ihren Sachsensumpf-Ermittlungen.

Erinnern sich die mutmaßlichen Opfer, die zu Unrecht Verfolgten noch? Wer von uns erinnert sich nach zehn Jahren, wann er wo, mit wem Kaffee trank und was dabei gesprochen wurde? Wo liegt also die Wahrheit nach unzähligen Vernehmungen, gegenseitigen Beschuldigungen, dubiosen Aktenvermerken, plötzlich wiederaufgetauchten Notizen in der Affäre?

Die zuständige Große Strafkammer hat so eine besonders harte Nuss zu knacken. Und ob danach die Akte „Sachsensumpf“ endgültig geschlossen wird, steht in den Sternen.

Seit Jahren beschäftigt der "Sachsensumpf" auch den Landtag.
Seit Jahren beschäftigt der "Sachsensumpf" auch den Landtag.

Fotos: Rolf Seyboldt, dpa/Matthias Hiekel

Großer Ausverkauf bei Medimax Kiel wegen Schließung Anzeige
Ex-Kinderstar von Meth zerfressen: Polizei verhaftet Hollywood-Schauspieler 15.266
Outfit-Panne: Darum ist Kate Middleton hier so erschrocken! 1.891
Alle wollen am Sonntag zu diesem Markt in Neuwied. Das ist der Grund... 1.556 Anzeige
Grausame Mutter tötet ihre Kinder: Unglaublich, was sie mit den Leichen macht 4.442
Bluttat in Kenia: Deutscher tot in Bungalow gefunden 2.404
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 14.636 Anzeige
Tödlicher Arbeitsunfall: Mauer stürzt ein, Handwerker stirbt 668
Nach 22 Jahren: "heute"-Moderatorin Petra Gerster hört auf 3.079
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! 1.071 Anzeige
Aua! Rebecca Mir watscht Daniel Aminati: "Echt fest zugeschlagen" 3.742
Diesen Promi schleppt "Mörtel" dieses Jahr mit auf den Opernball! 2.860
Nicht wiederzuerkennen: So sieht Sylvester Stallone jetzt aus 16.400
Hier zahlt Ihr diesen Sonntag für Küchen nur den halben Preis! 1.547 Anzeige
Schlägerei beim Training! Bayern-Stars gehen aufeinander los 3.738 Update
Mann wächst plötzlich ein Drachen-Schwanz aus dem Rücken! 14.066
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 6.773 Anzeige
Frühgeborene leiden an lebensgefährlichen Atemproblemen: Krankenschwester verdächtigt 3.217
Angst vor Corona steigt: Was hat das Bier mit dem Virus zu tun? 6.774
Sehstörungen und erweiterte Pupillen: Finger weg von diesen Sojaflocken! 929
Standesamt knöpft 900 Paaren zu viel Geld ab 6.648
Das neue "Ding des Jahres" wird gesucht: Ein Thema dominiert alles! 610
Tod von Jan Fedder (†64) hat Tim Mälzer gezeigt, wer sein wahrer Freund ist 4.464
Dieser Blindenhund kümmert sich um einen blinden Hund! 904
Eklig oder sexy? Ist dieser Blowjob auf Instagram nicht zu krass? 6.163
Missbrauchs-Skandal um US-Millionär Epstein: Prinz Andrew "null kooperativ" 657
Nach Missbrauch eines Teenie-Fans (13): YouTuber "Yo Oli" schießt Räuber ins Krankenhaus 2.701
Grausam: Tierhasser vergiftet Hunde am Geburtstag der Besitzerin 1.142
Verdacht auf Coronavirus an Bord von Lufthansa-Maschine 6.640
Tatzen im Winter verloren: Katze Dymka kann dank 3D-Drucker wieder laufen 1.762
Mission Klassenerhalt: Uwe Rösler ist neuer Trainer in Düsseldorf 1.221
Kritische Inhaltsstoffe: Noch mehr Unternehmen rufen diesen Oregano zurück 969
Frisch gebackene Mutter will Mann mit Spielzeugpistole wachhalten 1.606
Harte Schale, weicher Kern: Australische Soldaten kümmern sich um Koalabären 2.200
Nach Megxit: Millionenschwere Deals für Meghan und Harry! 3.313
LKA findet unglaublich wertvollen Helm im Gepäck: Kunstschmuggler auf frischer Tat ertappt 2.523
80-Tonnen-Kran kippt in Nähe von Wohnhaus um 8.117
Greta Thunberg schwänzt jetzt täglich Schule fürs Klima 3.139
Diebe klauen ihr sexy Bauschutt-Banner: Sophia Thomalla macht Hammer-Angebot 8.573
Kleinstadt in Sorge: Rechtsextreme stören Feuerwehr-Weihnachtsfeier 4.094
Fäkalien direkt ins Meer geleitet: Urlaubsparadies kämpft mit Abwasser-Problem 9.012
Model Lola Weippert kurz vor dem Verzweifeln: "Schulsystem ist hart für den Arsch!" 1.210
Baukran stürzt auf Baustelle: Vier Verletzte 5.327 Update
Mega-Veränderung! Janni Hönscheid mit dunklen Haaren 2.306
Kahlköpfig und transgender: Diese zwei GNTM-Kandidatinnen stechen heraus 1.353
Neues Kapitel im Liebes-Drama um Miley Cyrus! 1.480
Sie liebt einen Fotografen! DSDS-Star Lisa Wohlgemuth hat 'nen Neuen 5.726
Sein besonderes Aussehen macht Hund zu einem Instagram-Star 10.498
"Love-Island"-Julia will ihre Nase operieren lassen, die Fans sind entsetzt 651
FC Bayern holt Südkorea-Talent Wooyeong Jeong zurück nach München 1.228
Schon wieder! Pocher macht sich über den Wendler lustig 5.275