Wegen dieser Memme lohnt sich das Dschungel-Gucken doch langsam
Top
Wird bei Anne Will die Große Koalition heute wieder schöngeredet?
Top
Update
Tumult am AfD-Stand! Landesvorsitzender bespuckt
2.920
Unfassbar! Vater entdeckt Juden-Hass-Bilder am Spielplatz-Zaun
1.534
1.766

Diese Sächsin bloggt aus Abu Dhabi!

Dresden/Abu Dhabi - Die Dresdnerin Antje Döhring (45) wohnt schon seit vielen Jahren im Ausland. Zunächst in Saudi-Arabien, dann in Libyen und Indien; jetzt in Abu Dhabi. Wie der Alltag dort ist und wie sie Sachsen von der Ferne aus wahrnimmt, lest Ihr hier.
Nahost-Publizistin Antje Döhring (45) berichtet MOPO-Reporter Torsten Hilscher (47) in einem Dresdner Café.
Nahost-Publizistin Antje Döhring (45) berichtet MOPO-Reporter Torsten Hilscher (47) in einem Dresdner Café.

Von Torsten Hilscher

Dresden/Abu Dhabi - Die Dresdnerin Antje Döhring (45) wohnt schon seit vielen Jahren im Ausland. Zunächst in Saudi-Arabien, dann in Libyen und Indien; jetzt in Abu Dhabi. Wie der Alltag dort ist und wie sie Sachsen von der Ferne aus wahrnimmt, lest Ihr hier.

Die archaische Wüste und das futuristische Abu Dhabi - Gegensätze, die dem modernen Menschen viel bieten, wenn er in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) seinen Alltag verbringt. Wer hier Arbeit und Familie hat, dem mangelt es an nichts. „Doch zweimal im Jahr Dresden muss schon sein“, sagte Antje Döhring. „Acht Wochen im Sommer, zwei im Winter. Dann tanke ich Heimat.“

In diesem Winter hatte die gebürtige Sächsin allerdings Pech: weit und breit kein Schnee. Vor allem zum Leidwesen der 16 und 10 Jahre alten Töchter. Trotzdem war es wieder ein rundes Weihnachtsfest wie aus einem altdeutschen Bilderbuch. Mit (Schwieger-)Eltern, Gansessen und allem Drum und Dran - samt Christbaum. Zwischen den Wäldern des Vorerzgebirges bei Dippoldiswalde, wo ihr Mann herkommt.

Liebt die Wüste und ihre Vielfalt: Antje Döhring mit ihrem Mann André. Der Ingenieur kommt aus dem Raum Dippoldiswalde.
Liebt die Wüste und ihre Vielfalt: Antje Döhring mit ihrem Mann André. Der Ingenieur kommt aus dem Raum Dippoldiswalde.

Von dort geht es bei jedem Heimaturlaub auch immer wieder nach Dresden. „Denn da gibt’s, was ich im stylischen und glitzernden Abu Dhabi so vermisse: eine Kneipe, ein Szenelokal, ein echtes Theater.“ Ansonsten schwärmt Antje Döhring aber von dem mit reichlich Öl gesegneten Flecken Erde.

„Es ist das Beispiel eines superliberalen Feudalstaates. Man experimentiert mit erneuerbaren Energien; schon jetzt gibt es einen Stadtplan für 2030. Alles ist sehr strukturiert und effizient.“

Döhring hat einen guten Einblick: Ihr Mann arbeitet als Projektleiter für große Bauvorhaben. Die gebürtige Sächsin selbst betreibt im Internet einen „Wüsten“-Blog (sandmarie2014.blogspot.ae), in dem sie - von Abu Dhabi aus - Land und Leute vorstellt und ein Auge auf die neuesten Entwicklungen hat. Der jüngste Report beschreibt den Drehort der aktuellen „Star-Wars-Folge“ vor den Toren des Emirats.

Da hilft der Abschluss als Journalistin an der Uni Leipzig Anfang der Neunziger.

Antje Döhring (45) lebt und arbeitet seit Langem im Nahen Osten. Zweimal im Jahr bucht sie mit ihrer Familie einen langen Urlaub ins heimatliche Sachsen.
Antje Döhring (45) lebt und arbeitet seit Langem im Nahen Osten. Zweimal im Jahr bucht sie mit ihrer Familie einen langen Urlaub ins heimatliche Sachsen.

Erste umfassende Reiseberichte aus der Wüste schrieb sie vor mehr als 15 Jahren als Kolumnistin für die „Morgenpost“ aus Saudi-Arabien, wo ihr Mann damals als Ingenieur tätig war. Später in Indien arbeitete sie im Import-Bereich, in Libyen an der österreichischen Außenhandelsstelle.

In Abu Dhabi absolvierte Antje Döhring nun einen Abschluss als Deutsch-Englisch-Lehrer mit britischem Zertifikat. Parallel entstanden zwei Bücher, eines davon für Jugendliche. In der Freizeit zieht es sie mit Freundinnen zu zünftigen Ladies‘ Nights in der blinkernden City. Durchaus mit Alkohol.

„Zumindest in diesem Emirat ist das kein Problem“, sagt sie und zückt lachend das Foto einer Weinhandlung, die sie im Wüstenstaat gern besucht. „Und mit meinem Mann frische ich gerade bei einem polnisch-syrischen Paar die Kenntnisse im Standard-Tanz auf.“

Wolkenkratzer schießen in Abu Dhabi wie Pilze aus dem Boden. Hier die Jumeirah Towers.
Wolkenkratzer schießen in Abu Dhabi wie Pilze aus dem Boden. Hier die Jumeirah Towers.

Überhaupt sei Abu Dhabi mit einem Ausländeranteil von 85 Prozent, wo Menschen aus fast 200 Staaten und unterschiedlichsten Religionen und Lebensvorstellungen miteinander auskommen, ein Paradebeispiel für friedliche Koexistenz.

Eine Art Modellstaat. Aber auch ein Land mit klaren Grenzen: „Keine Witze über die Religion und die Herrscherfamilie. Null Drogen.“

Das Drei-Stände-System ist in dem Golfstaat gesetzt. „Oben die Scheichs und die Einheimischen, dann wir Fachleute vor allem aus dem Westen, dann die Lohn-Gastarbeiter“, weiß Antje Döhring.

Wobei auch Letztere, im Gegensatz zum berüchtigten Katar, abgesichert seien und Rechte hätten. Für Kaste zwei und drei aber gelte in jedem Fall: Ab nach Hause, wenn die Arbeitserlaubnis erlischt. Ein Wiedersehen ist dann erst wieder als Urlauber möglich.

So sieht sie ihr Dresden

Nach einer Panne beim Wüsten-Trip: Weil sich das Auto eingegraben hat, müssen Ketten fürs Herausziehen geschleppt werden.
Nach einer Panne beim Wüsten-Trip: Weil sich das Auto eingegraben hat, müssen Ketten fürs Herausziehen geschleppt werden.

„Ich hänge an meiner Heimatstadt, bin mit Leib und Seele Dresdnerin“, sagt Antje Döhring - auch nach den vielen Jahren, die sie jetzt schon im Ausland zubringt. Die PEGIDA-Debatte hat natürlich auch sie verfolgt - und irritiert.

„Da ergibt sich ein Bild unzufriedener Kleinbürger, die - sicher nicht zu Unrecht - meinen, zu kurz zu kommen. Es war meines Erachtens ein Fehler der Politik, sie anfangs nicht ernst zu nehmen oder gar als „Nazis“ in eine Ecke zu drängen.“

Dass ausgerechnet der Islam als Sündenbock herhalten muss, versteht sie aber nicht. Döhring: „Der Islam ist für diese Menschen nur ein Ersatzfeindbild. Es ist ja eine allgemeine Missbilligung von ,denen da oben‘, der ,Lügenpresse‘, allem ,Fremden‘ usw. spürbar.“

Sie wünscht sich, diese Menschen würden einmal nach Abu Dhabi kommen, „um zu erleben, wie bereichernd und friedlich das Neben- und Miteinander zahlloser Nationalitäten und Religionen sein kann“.

Fotos: privat (3), imago (4)

Krass! Das wolltet Ihr am Wochenende unbedingt sehen
1.668
Mann schlägt Angestellte mit Stein bewusstlos und flüchtet
297
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
120.456
Anzeige
Tiefe Fleischwunde! Zirkus-Dompteure zu nah am Gehege, dann packt der Tiger zu
1.805
Tragisch! Kind (4) stürzt bei Eiseskälte in Teich
8.411
Alarmstufe Fett! So dick ist Sachsen
3.369
Frauke Petry: "Ich schäme mich nicht für meine AfD-Vergangenheit"
2.750
10 Ladys nehmen Gruppenfoto auf und suchen danach sofort das Weite
6.948
Rettung aus 600 km Entfernung: Münchnerin wählt 112 und rettet damit ihre Tante in Berlin
2.599
Ein Detail auf diesem Trump-Foto sorgt für große Irritation
4.133
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
29.006
Anzeige
Horror-Unfall: Auto wird gegen Betonmauer geschleudert
165
Mann fragt Fahrradfahrerin nach dem Weg: Was er dann macht, ist verstörend
3.343
Mann schlägt Loch zum Nachbarn ein, um seine Wohnung zu vergrößern
568
Arbeiter wird auf Autobahnbaustelle von Auto erfasst und tödlich verletzt
4.100
Welches Model will Sophia Thomalla denn hier abschlecken?
2.041
Selbst Fremde sind sehr betroffen, als sie die Geschichte hinter diesem Tattoo erfahren
3.604
Mit diesem Ergebnis stimmt SPD für GroKo
4.396
Update
Polizeihubschrauber im Einsatz! Vermisster Junge gefunden
6.894
Update
Braut (18) wird in Hochzeitsnacht vergewaltigt
9.161
Situation völlig eskaliert, weil Mann fünf Kekse kaufen will
2.462
21-Jähriger ritzt Freundin mit Rasierklinge, bis sie in Ohnmacht fällt
4.046
Drei Lawinen in Bayern: Fünf Menschen gerettet
2.094
Update
Bruder sticht Lebensgefährten der Schwester nieder
2.191
Ohne Konfetti-Verbot! Hier waren heute Tausende Narren
82
Junge Lehrerin festgenommen: Hat sie einen Schüler (14) oral befriedigt?
4.414
Frau wird fast von Ast durchbohrt: Gaffer machen nur Bilder und helfen nicht
3.345
Als Siebenjährige bekommt sie die traurige Diagnose, doch ihre Mutter spielt ein falsches Spiel
6.808
Partner statt Konkurrenten? AfD bietet FDP Zusammenarbeit an
2.181
"Ich bringe das verdammte Kind um!“ Mann greift in S-Bahn Familie an
5.823
Sehr private Einblicke: So wohnt Ex-GZSZ-Star Isabell Horn
6.099
Vor der Abstimmung: Das verspricht Martin Schulz seiner Partei
883
Freier würgt Prostituierte in Bordell bis zur Bewusstlosigkeit
2.638
Tödlicher Autobahn-Crash! 41-Jähriger rast in Pannen-Lkw
3.342
Tragischer Hotelbrand in Prag! Deutscher unter den Todesopfern
4.975
Fußballfan landet nach Auswärtssieg in der Psychiatrie
6.127
17-Jähriger von drei Asylbewerbern brutal überfallen
22.371
Schnee-Chaos! Dresdner Urlauber stecken im Ski-Gebiet fest
27.172
Brennpunkt Cottbus: Erneut Konflikte zwischen Deutschen und Ausländern
5.862
Nico (19) war eine Woche vermisst: Geht es dem Fußball-Talent besser?
5.135
Betrunkener springt auf Motorhaube von Polizeiauto, dann eskaliert die Situation
2.701
Darum fühlt sich Claudia Pechstein auf ihre Steuernummer reduziert
2.298
Autofahrer fährt dreiköpfige Familie tot und flieht
6.076
Polizisten holen betrunkenen Piloten aus dem Cockpit
3.127
CDU-Vize: Deutsche und Franzosen müssen mehr Verantwortung übernehmen
69
Mann versucht Frau während der Autofahrt umzubringen und stirbt selbst
4.031
Vier Verletzte! Ford kracht in Mauer
1.885
Deutsche wegen IS-Mitgliedschaft im Irak zum Tode verurteilt
11.606
Update
Frau ist so dick, dass sie keine Kinder bekommen kann: Doch dann ändert sich einfach alles
10.430
Nanu?! Hier kommt ein Pinguin angesprungen
2.139
Schusswaffe, Drogen im Kofferraum: Schwerverletzter nach Verfolgungsjagd
4.308
Baby mit Sonnenbrand? Fans rasten bei diesem Foto von Janni und Peer aus
7.109
David packt aus! Tritt er hier gegen Jessica nach?
5.807
Infektions-Alarm! Hier hat sich die Zahl der FSME-Fälle verdoppelt
3.559