Säugling zu Tode geschüttelt? Angeklagter (35) wehrt sich vor Gericht gegen Vorwürfe 217
Umstrittener AfD-Politiker als Vorsitzender von Rechtsausschuss abgewählt Top
Venedig versinkt im Hochwasser: Zwei Tote Top
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 2.288 Anzeige
Fans in Sorge: Dieter Bohlen sagt Tournee ab Neu
217

Säugling zu Tode geschüttelt? Angeklagter (35) wehrt sich vor Gericht gegen Vorwürfe

35-Jähriger wegen totem Säugling vor Gericht

Er war der Partner der Mutter und sollte auf ihr Baby aufpassen. Jetzt startet der Totschlag-Prozess gegen einen Mann aus Wilster. Die Mutter ist Nebenklägerin.

Itzehoe - Ein 35-jähriger Mann aus Wilster im Kreis Steinburg soll im vergangenen November den zwei Monate alten Säugling seiner damaligen Lebensgefährtin zu Tode geschüttelt haben. Vor Gericht wies der Angeklagte am Montag die Vorwürfe zurück.

Der Gebäudekomplex des Das Landgericht. Ab dem 17.06.2019 muss sich ein 35-jähriger Mann aus Wilster vor dem Landgericht in Itzehoe verantworten.
Der Gebäudekomplex des Das Landgericht. Ab dem 17.06.2019 muss sich ein 35-jähriger Mann aus Wilster vor dem Landgericht in Itzehoe verantworten.

"Geschüttelt", sagte er, und wedelte heftig mit beiden Armen in der Luft: Geschüttelt habe er das Baby nicht.

Er habe den kleinen Noah nur etwas doller auf seinem Bein geschaukelt, und auf den Rücken geklopft, weil dieser sich beim Trinken verschluckt habe.

Doch der Säugling machte kein Bäuerchen. Stattdessen wurde er "rot, schlaff, und sein Kopf knickte zur Seite", sagte der Mann am Montag. Das Baby habe aufgehört zu atmen.

Mit Herzmassage und Mund zu Mund Beatmung habe er dann auf das Eintreffen der Rettungskräfte gewartet.

Jetzt sitzt der 35-Jährige in Untersuchungshaft. Er soll den kleinen Jungen tot geschüttelt haben, will die Staatsanwaltschaft beweisen. Sie hat den Schaustellergehilfen wegen Totschlags angeklagt.

Ob er sich zu Unrecht im Gefängnis fühle, will der Staatsanwalt wissen. "Ja", sagte der Angeklagte. "Ich tue keiner Fliege etwas zuleide."

 Ein Aufnäher eines schleswig-holsteinischen Justizbeamten.
Ein Aufnäher eines schleswig-holsteinischen Justizbeamten.

Noah war nicht sein eigenes Kind. "Er heulte, als er das Ergebnis des Vaterschaftstests erfuhr", sagte Noahs Mutter vor Gericht.

Er habe die Vaterschaft jedoch anerkennen wollen. Weil er seinen anderen Sohn mit einer anderen Frau kaum sah. "Der wird jetzt acht." Er habe das Kind nur dreimal im Jahr getroffen, wenn er mit seinem Sohn im Kinderkarussell auf dem Hamburger Dom war. Das sollte jetzt anders werden.

Auch wenn er nicht von seinem Blut war, sollte Noah ein "Papa"-Kind werden, bestätigte auch Noahs Mutter. Er wachte nachts auf, um dem Baby die Flasche zu geben, wechselte die Windeln, ließ Noahs Mutter kaum an ihr Kind heran.

"Ich wusste nicht, dass es lebensgefährlich ist, ein Baby kräftig zu schütteln", sagte er. Und immer wieder: "Ich habe das Kind nicht geschüttelt."

Woher der Säugling blaue Flecken an Kopf und Brust hatte, wisse er nicht. Und eine Erklärung, wieso die Rippen des kleinen Babys gebrochen waren, habe er auch nicht, sagte der Angeklagte.

Auch die Mutter wusste es nicht. "Noah konnte schon Lächeln, aber nicht den Kopf selbst halten", erinnerte sie sich.

Sie war keine zwei Stunden weg, als ihr kleiner Sohn am 16. November 2018 zu Tode geschüttelt wurde. Sie wollte gemeinsam mit ihren Kameraden vom Spielmannszug andere Kinder beim Laterne-Laufen begleiten.

Als sie nach Hause kam, erwarteten sie die zuckenden Blaulichter von Notarzt und Rettungswagen. Während die Ärzte im Krankenhaus um das Leben des kleinen Noah kämpften, habe sie geweint. Der Angeklagte nicht. "Er saß da, als hätte er etwas Schlimmes gemacht", sagte sie vor Gericht. Am 20. November war ihr Sohn tot.

Der Prozess wird fortgesetzt. Ein Urteil könnte am 27. Juni fallen.

Fotos: Bodo Marks/dpa, Christophe Gateau/dpa

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 21.285 Anzeige
Nach Überfall vor Möbelhaus: Polizei prüft alle Möglichkeiten! Neu
Mehr als 200 Elefanten sterben wegen extremer Dürre Neu
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! Anzeige
Schlimmer Verdacht: Schüler wegen Chatgruppe im Polizei-Visier Neu
Fußball-Star kündigt Rücktritt an: "Traumhafte Karriere" Neu
Hast Du Lust auf einen Job als Kundenberater? Diese Firma hat freie Stellen! 3.752 Anzeige
E-Zigaretten: So gefährlich sind sie für die Gesundheit Neu
Carsharing-Auto stürzt in Wasserbecken: Taucher bergen zwei Tote Neu Update
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 1.797 Anzeige
"Bares für Rares": Händler streiten um kultige Musikbox Neu
Heftige Schneefälle sorgen für Verkehrschaos in Südtirol Neu
FC Bayern: Darum ist Pep Guardiola heißer Trainer-Kandidat Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.320 Anzeige
Vier Frauen in drei Jahren: Nico Schwanz schießt gegen seine Hater Neu
Rollstuhl-Mutter muss in den Knast! Festnahme im Gerichtssaal 2.055
Drogen, eine Maschinenpistole und mehr: Großer Polizei-Schlag gegen Dealer-Bande 1.592
Fan-Traum wird wahr: Kult-Serie "Friends" steht vor Comeback! 553
Welcher Promi-Nachwuchs macht denn hier ein Cockpit unsicher? 482
Vergewaltigung in Ulm: Mindestens drei junge Männer sollen 14-Jährige missbraucht haben 2.536
Nach Diebstahl: Security-Mitarbeiter erpresst Mädchen mit Sex-Deal 7.545
Familienbetrieb in 9. Generation: Ist das die älteste Dachdeckerei Deutschlands? 2.450
Frau (20) erwürgt: Ex-Freund soll Tat geplant haben! 1.948
Einsturzgefahr! Brand zerstört komplette Halle 2.258
Terroranschlag geplant? Mann (24) muss vor Gericht! 580
Hündin an Zaun festgebunden: Hat sie ein Wanderzirkus zum Sterben zurückgelassen? 1.682
Laster steht in Flammen: A4 voll gesperrt! 5.191
Schwule "Prince Charming"-Kandidaten beschimpfen sich als "F*tze" und "Schl*mpe" 1.394
Pisten-Gaudi beginnt! Saison startet an der Zugspitze 38
Inzest-Horror: Bruder und Schwester bringen ihre gemeinsamen Kinder um 14.567
Freiburg-Coach Streich sorgt auf DFB-Event wieder für viele Lacher 1.497
Macao-Comeback nach Horror-Unfall: Sophia Flörsch ist von Strecke besessen 679
Hund versteht nicht, warum sich der Lieblingsball nicht bewegen lässt 2.303
Caitlyn Jenner will sich die Dschungel-Krone schnappen 1.078
Vater verkauft seine Tochter, weil er Geld für erotische Live-Streams braucht 1.987
"Wir schulden ihnen Milch": Feuerwehrleute retten Haus und hinterlassen netten Brief 1.339
Busen-Duell gegen Heidi Klum: Motsi Mabuse lässt tief blicken! 4.968
Bayern-Rückzug von Uli Hoeneß: Das denkt Dietmar Hopp über Schritt 844
bigFM-Lola rutscht im Schwimmbad, dann der Schock 2.146
Zoff bei "Bachelor in Paradise": Spielt Filip ein falsches Spiel? 1.323
Mord auf Norderney! Falke und Grosz ermitteln für neuen NDR "Tatort" 48
Nach Halle-Attentat mit zwei Toten: Betroffener Dönerladen öffnet wieder 622
Horoskop: Das sagen die Sterne über Deinen Tag! 23.927
Sexsüchtige erklärt, was viele Männer im Bett falsch machen 7.520
Pferdebesitzer installiert Kamera in Stall und ist geschockt, was Einbrecher mit seiner Stute treibt 3.689
Mädchen verheimlicht Stichwunde vor Eltern und stirbt wenig später 5.593
Hund fährt allein mit dem Zug durch Deutschland 807
Unfall-Drama auf A2: Kurierdienst kracht auf Sattelschlepper, Fahrer sofort tot 3.035 Update
Frau geht zu ihrem Auto und ist völlig überrumpelt, was darin gerade geschieht 7.706
Horror-Crash: Dacia-Fahrer kracht frontal in VW, Fahrer stirbt an Unfallort 431