Rätselhafter Tod! Leiche von Model treibt in Swimming Pool

Liu Yoling (25) hatte tausende Fans. Unter rätselhaften Umständen starb die Cosplayerin.
Liu Yoling (25) hatte tausende Fans. Unter rätselhaften Umständen starb die Cosplayerin.

Saipan - Liu Yoling liebte es sich, in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Die 25-Jährige verkleidete sich mit Vorliebe als Videospiel-Figur und hatte auf Instagram zahlreiche Bewunderer. Unter rätselhaften Umständen kam die Cosplayerin auf einer US-Insel ums Leben.

Auf Saipan, einem malerischen Eiland im West-Pazifik soll die junge Frau, deren Spitzname "Jovie" ist, einen reichen Mann besucht haben.

Sie wurde tot in einem Swimming Pool aufgefunden.

Was sich auf der Pazifik-Insel ereignete, wird nun untersucht, berichtet The Sun. Keine Erkenntnisse gibt es bislang auch darüber, wer dieser wohlhabende Herr gewesen sein soll.

Ihre zahlreichen Fans und Bewunderer auf Social Media kondolieren derweil fleißig, der jungen Frau, die wandelbar wie ein Chamäleon war und mit Vorliebe Charaktere aus "Street Fighter" verkörperte.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0