Salmonellen-Gefahr! Lidl ruft Salat Mix zurück

Hamburg/Neckarsulm - Der Hamburger Hersteller "nutwork" ruft sein Produkt "Alesto Salat Mix mit Kernen und Früchten" in der 175-Gramm-Packung zurück.

Dieser "Alesto Salat Mix" ist betroffen.
Dieser "Alesto Salat Mix" ist betroffen.  © LIDL (Bildmontage)

Betroffen sei demnach das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13.04.2020 und der Losnummer L1823161, hieß es in der Mitteilung.

Im Rahmen von Eigenuntersuchungen habe man Salmonellen nachgewiesen. Diese können Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein.

Es bestehe ein dringendes Gesundheitsrisiko für Kunden. Das Produkt dürfe keinesfalls konsumiert werden.

Verkauft wurde der Salatmix bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Der Discounter hat das Produkt bereits aus dem Verkauf genommen und nimmt bereits gekaufte Waren in allen Lidl-Filialen zurück.

Auch ohne Vorlage des Kassenbons werde der Kaufpreis in jedem Fall zurück erstattet.

Ein Schild an einer Lidl-Filiale des Lebensmitteldiscounters.
Ein Schild an einer Lidl-Filiale des Lebensmitteldiscounters.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0