Nach Ehe-Aus: Verena Ofarim mit neuer Liebe am Gardasee

Salò - Der Designerin Verena Ofarim (31) scheint es gesundheitlich und auch emotional wieder viel besser zu gehen. Zuletzt hatten die Trennung von ihrem Ehemann, der Musiker Gil Ofarim (36, TAG24 berichtete), und der anschließend wochenlang öffentlich ausgetragene Streit des Paares der Münchnerin mächtig zugesetzt.

Verena Ofarim genießt wieder ihr Leben.
Verena Ofarim genießt wieder ihr Leben.  © Screenshot Instagram/enalovemunich

Erst vor wenigen Tagen hatte sich die Blondine zum ersten Mal verliebt mit einem neuen Mann an ihrer Seite gezeigt (TAG24 berichtete). Gegenüber "Bunte" verriet sie inzwischen, dass sie "einen neuen Freund" hat. Mit dem 35-jährigen Unternehmer aus Rosenheim sei sie bereits seit Februar liiert. Kennengelernt hätten sich beide über gemeinsame Freunde.

Und jetzt machte sie mit ihm sogar schon Urlaub in Italien. Die Frischverliebten sonnten sich am Gardasee - und Verena Ofarim strahlt dabei so glücklich über das ganze Gesicht.

Dabei konnte sie hoffentlich viel Energie und Kraft tanken, um die nächsten Schritte nach der Trennung von Gil Ofarim viel gelassener zu gehen - auch, um eine Lösung im Sorgerechtsstreit um die gemeinsamen Kinder Leonard (3) und Anouk (1) zu finden.

Titelfoto: Screenshot Instagram/enalovemunich


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0