Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.368

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

2.823

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

320
5.335

So viel Luxus bekommt die Saloppe

Dresden - Hier wohnt bald der Luxus: Das alte Wasserwerk Saloppe wandelt sich zum Wasserpalais - die Bauarbeiter legen jetzt Hand an auf der Baustelle. Besonders reiche Dresdner gehören zu den Wohnungskäufern.
Das Wasserwerk wurde 1875 gebaut und bis 1993 aktiv genutzt.
Das Wasserwerk wurde 1875 gebaut und bis 1993 aktiv genutzt.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Hier wohnt bald der Luxus: Das alte Wasserwerk Saloppe wandelt sich zum Wasserpalais - die Bauarbeiter legen jetzt Hand an auf der Baustelle. Besonders reiche Dresdner gehören zu den Wohnungskäufern.

Der bayerische Investor Miljenko Salopek will insgesamt 30 bis 33 Luxuswohnungen bis Ende 2016 erschaffen, kaufte dafür das Gebäude im Oktober 2013 von der DREWAG. Sein Investment in den Umbau soll mehr als 7 Millionen Euro betragen.

Sein Plan geht auf: Rund 20 Wohnungen seien bereits verkauft, die restlichen größtenteils reserviert. Nur das Filetstück der Immobilie ist noch nicht im Angebot.

Ein Gerücht dabei ist nicht totzukriegen: Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (85, CDU) samt Gattin soll hier sein neues Domizil finden. Sein Büro äußerte sich am Montag auf Anfrage nicht. Die Lage am Wasser könnte Biedenkopf allerdings passen, wohnt er doch aktuell am bayerischen Chiemsee.

Aus der Gerüchteküche: Möglicherweise ziehen künftig Kurt Biedenkopf (85, CDU) und seine Frau Ingrid (84) in eine der edlen Wohnungen.
Aus der Gerüchteküche: Möglicherweise ziehen künftig Kurt Biedenkopf (85, CDU) und seine Frau Ingrid (84) in eine der edlen Wohnungen.

Der Unternehmer Salopek sammelte bereits Erfahrung mit Edel-Häusern am Gardasee, gibt sich sonst aber veschwiegen. Auftritte in der Öffentlichkeit sind rar, gegenüber Medien ist er sehr zurückhaltend.

Mit der Veredelung der denkmalgeschützten Saloppe schafft der Bayer lieber Tatsachen, statt große Reden zu schwingen.

Eine wahre Herausforderung und ein Segen ist das Projekt für den Bayern: Er freue sich, dass dieses Bauwerk nach 22 Jahren Leerstand wieder belebt wird, heißt es.

Die Nähe zum Wasser soll dem späteren Edel-Domizil übrigens nicht zur Gefahr werden können. Massive Mauern sichern das Gebäude vor Hochwasser, sogar eine Elementarversicherung konnte Salopek abschließen. Ein Luxus, der besonders rar an der Elbe geworden ist.

So viel kostet das teuerste Penthouse

Äußerst luxuriös soll das Filetstück im Wasserwerk Saloppe werden:

Das rund 520 Quadratmeter große Penthouse auf drei Etagen bietet edelste Materialien und Ausstattung.

Parkett aus Echtholz für die Füße, gewärmt von einer Bodenheizung.

Dazu rund sechs Meter hohe Glasfenster und Oberlicht für das Auge. Bodenebene Duschen, mehrere Balkone und Bäder zum Wohlfühlen.

Das alles hat seinen Preis: Mehr als 2,3 Millionen Euro dürfte das Penthouse mit Saloppe-Türmen kosten. Aktuell steht das Deluxe-Penthouse nicht zum Angebot. Verkauft sei es allerdings auch noch nicht, heißt es.

Schmucke Wohnungen bauen die Handwerker künftig im Inneren des ehemaligen Wasserwerks.
Schmucke Wohnungen bauen die Handwerker künftig im Inneren des ehemaligen Wasserwerks.
Die zwei Türme (links) sollen wie auf dieser Zeichnung aus dem Jahr 1871 wieder aufgebaut werden.
Die zwei Türme (links) sollen wie auf dieser Zeichnung aus dem Jahr 1871 wieder aufgebaut werden.

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

9.581

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.174

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.016

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.254

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.066

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.451

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.012

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.013

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.154

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.563

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.029

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.013

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.307

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.187

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.201

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

285

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

625

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.079

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.679

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.650

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.506

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.837

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

361

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.890

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.466

Gisela May ist gestorben

3.494

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.483

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.084

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.644

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.918

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.399

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.079

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.443

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.848

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.134

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.623

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.289

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.020

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.481

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.690

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.013

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.718

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.041