Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

TOP

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

TOP

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

TOP

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
14.633

"Mit Bayern-Spiel kann Dynamo die Schuldenuhr auf Null stellen!“

Dresden - Der 17. August ist in Sicht und ein Fußball-Fest für Dresden garantiert: Der FC Bayern München wird mit seinem Gastspiel Millionen in die Dynamo-Kasse spülen. Für Matthias Sammer wird es eine Reise in die Vergangenheit. Gert Zimmermann führte mit dem Dresdner ein ganz persönliches Exklusiv-Interview in dessen Bayern- Büro, bei dem der 47-jährige Sportvorstand auch Einblicke in sein Privatleben und seine Psyche gab.

Erfolgsorientiert, erfolgsbessen und auch wirklich erfolgreich - Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer.
Erfolgsorientiert, erfolgsbessen und auch wirklich erfolgreich - Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer.

Dresden - Der 17. August ist in Sicht und ein Fußball-Fest für Dresden garantiert: Der FC Bayern München wird mit seinem Gastspiel Millionen in die Dynamo-Kasse spülen. Für Matthias Sammer wird es eine Reise in die Vergangenheit.

Gert Zimmermann führte mit dem Dresdner ein ganz persönliches Exklusiv-Interview in dessen Bayern-Büro, bei dem der 47-jährige Sportvorstand auch Einblicke in sein Privatleben und seine Psyche gab.

Gert Zimmermann: Frisch erholt dank des Urlaubs, Herr Sportdirektor?
Sammer: „Ja, der Akku ist wieder aufgefüllt. Erst in Familie auf Mallorca und dann allein mit meiner Frau Karin auf den Seychellen. In dieser Zweisamkeit konnte ich richtig relaxen.“

Gert Zimmermann: Aber doch nur mit dem Handy in Reichweite ...
Sammer: „Klar, es gab täglich Absprachen mit Karlheinz Rummenigge und Uli Hoeneß. Aber nicht mehr als eine Stunde pro Tag!“

Gert Zimmermann: Und jetzt geht es mit dem FC Bayern ab nach China. Was soll dabei herauskommen?Sammer: „Wir haben schon vor drei Jahren recht gute Erfahrungen mit dem Reich der Mitte gemacht. Fakt ist doch: Die Globalisierung geht auch nicht am Fußball vorbei. Und gegenüber der englischen Premier League müssen wir jetzt mehr machen. National Spitze sein, ist die eine Seite der Medaille, der Anspruch des FC Bayern aber ist und bleibt der Weltmaßstab.“

Matthias Sammer mit Ehefrau Karin (r.) und Tochter Katharina im legeren Look bei einem Basketballspiel ...
Matthias Sammer mit Ehefrau Karin (r.) und Tochter Katharina im legeren Look bei einem Basketballspiel ...

Gert Zimmermann: Es ist bei Ihnen zur Tradition geworden, bei Erfolgen zu motzen und sich nach Niederlagen vor die Mannschaften zu stellen.
Sammer: „Wenn ich mich nach Siegen in die Traube stelle und mit durchdrehe, ist alles zu spät. Und wenn es nicht so läuft, muss ich dafür sorgen, dass der Verein nicht in ein tiefes Loch geredet wird. So etwas nennt man antizyklisches Verhalten, um die stabile Mitte immer wieder neu anzustreben.“

Gert Zimmermann: Klingt recht philosophisch.
Sammer: „Ich bin eben älter geworden und schaue über den Tellerrand hinaus. Früher hatte ich keine Lust, Bücher zu lesen, jetzt ist das anders. Ich bin ganz froh, ein klein wenig mein Leben bereits vor der 50 reflektieren zu können.“

Gert Zimmermann: Wie ausgeprägt sind die Vater-Gene bei Ihnen?
Sammer: „Ich bin meinem Elternhaus so etwas von dankbar, denn eine spannendere Zeit hätte ich in meiner Jugend nie erleben können. Und deshalb gibt es bei mir im Moment eine regelrechte Sehnsucht nach den Wurzeln. Deshalb passt das mit dem Benefizspiel hervorragend.“

Im Mai 2013 gerieten der damalige Dortmund-Trainer Jürgen Klopp (r.) und Matthias Sammer aneinander. Vielleicht gibt’s ja im nächsten Jahr ein Wiedersehen, sollte Klopp Bayern-Coach werden ...
Im Mai 2013 gerieten der damalige Dortmund-Trainer Jürgen Klopp (r.) und Matthias Sammer aneinander. Vielleicht gibt’s ja im nächsten Jahr ein Wiedersehen, sollte Klopp Bayern-Coach werden ...

Gert Zimmermann: Wie lief das mit der Bayern-Spiel in Dresden überhaupt?
Sammer: „Die Grundidee hatte Jens Jeremies. Er genießt hier an der Säbener Straße wegen seines Fleißes immer noch eine enorme Anerkennung. Und als er vor knapp zwei Jahren in mein Büro kam, schlug ich ein. Dann segneten wir bei Rummenigge und Hoeneß ab, dass wir unserem Heimatverein helfen dürfen. So kann Dynamo jetzt die Schulden-Uhr auf null stellen. Ursprünglich wollten wir ja viel eher da sein, aber als ich von Helene Fischers Auftritten hörte, habe ich als großer Schlager-Fan den Termin noch einmal nach hinten verschoben.“

Gert Zimmermann: Mit Ihrem Engagement beim FC Bayern sind Sie zu Ihren bayrischen Wurzeln zurückgekehrt.
Sammer: „ Das ist richtig. Im Münchner Stadtteil Grünwald gibt es sogar eine Sammerstraße. Das zeigt mir, dass das Leben doch irgendwie verrückt ist. Schon seit den legendären Dynamo-Bayern-Duellen 1973 habe ich zu meinem jetzigen Verein aufgeschaut. Innerhalb der drei Jahre, in denen ich hier bin, haben wir neun Titel geholt. Das ist die erfolgreichste Zeit des FC Bayern überhaupt. Voller Ehrfurcht denke ich jeden Tag beim Gang in mein Büro darüber nach, welch große Ehre das ist.“

Gert Zimmermann: Und das als „gelernter Ossi“!
Sammer: „Natürlich spielt da auch meine Erziehung eine große Rolle. Ich habe immer daran geglaubt, dass ich im Sport Erfolg haben kann. Das habe ich mit enthusiastischer Arbeit gelebt. Hier musste ich anfangs trotzdem jeden Tag die durchaus starken Persönlichkeiten erst einmal überzeugen. Was garantiert nicht immer einfach war.“

Kl. Bild: Gert Zimmermann (l.) durfte Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer in dessen Büro an der Säbener Straße treffen und interviewen.
Kl. Bild: Gert Zimmermann (l.) durfte Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer in dessen Büro an der Säbener Straße treffen und interviewen.

Gert Zimmermann: Also habe Sie manchmal ganz schlecht geschlafen?
Sammer: „Logisch. Aber die Zeit spielt doch für einen. Ich bin aber ein freier Mann und das ist ein hohes Gut, das ich mir erarbeitet habe. Auch dank meiner Frau, die zu Hause alles gemanagt hat. Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. Und darin liegt der Mut, Entscheidungen zu treffen. Und diesen Weg bin ich bei den Bayern gegangen.“

Gert Zimmermann: Sprechen Sie Spanisch?
Sammer: „Ich habe kein Problem mit Pep Guardiola. Es ist kein Geheimnis: Wenn Menschen miteinander können, dann sind sie ganz einfach erfolgreich. Teamgeist, Loyalität und Vertrauen sind nun mal Eckpfeiler - auch in einem Fußball-Verein.“

Gert Zimmermann: Was passiert, wenn Guardiola nicht mehr will und Jürgen Klopp anheuert? Kommt dann Sammer wieder heim nach Dresden?
Sammer: „Wenn Sammer und Klopp keine Profis wären - wer ist es dann? Jeder Zwist ist auf normalem Weg wieder auszuräumen.“

Gert Zimmermann: Zumal Sie ja in Dortmund als jüngster Trainer überhaupt schon die Meisterschaft geholt haben.
Sammer: „Damals haben mir die Dortmunder mit Präsident Gerd Niebaum die zweite Halbzeit meines Fußball-Lebens ermöglicht, denn ich konnte ja bekanntlich schon mit 30 nicht mehr spielen, weil bösartige Keime mein Knie zerfressen hatten. Aber inzwischen musste ich Dortmund ordentlich kontra geben, denn der BVB war mit Meisterschaft und Pokalsieg an den Bayern vorbeigezogen. Aber das konnten wir ja inzwischen wieder korrigieren.“

Gert Zimmermann: Wie war die Zusammenarbeit in Ihrer Dortmunder Zeit mit Dynamo-Coach Uwe Neuhaus?
Sammer: „Er war mein hervorragender Co-Trainer. Er ist ein sehr kritischer Mann, der fußballerisch auf dem höchsten Level steht. Und was sehr gut ist: Uwe Neuhaus lässt sich von keinem reinreden. Ich kann den Dresdnern nur meinen Glückwunsch aussprechen, dass sie diesen Fachmann geholt haben.“

Fotos: Uwe Karte, imago

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

TOP

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

NEU

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

NEU

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

NEU

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

NEU

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

NEU

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

NEU

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

NEU

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

1.292

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

7.335
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

1.548

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

1.368

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

2.329

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

5.366

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

1.359

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

5.103

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

806

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

3.126

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

686

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

8.186

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

3.017

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

1.924

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

3.480

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

5.747

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

8.011

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.092

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

4.131

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

7.184

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

3.449

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

52.075
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

6.682

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.543

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

3.625

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

6.431

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

6.242

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

9.829

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.791

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

5.802

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

8.754

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.782

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.168

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

6.308

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.711