Gerade erst verurteilt: Hier feiert Kinderschänder Andy K. auf einem Festival Top Beliebte Ostsee-Regionen in Gefahr! Pipeline-Vorfall führt zur Invasion der Schmierfett-Klumpen Top Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 44.727 Anzeige Drama bei GZSZ: Zerbricht ihre Liebe an einer großen Lüge? Top Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.967 Anzeige
568

Bei diesen Sammlern ist das ganze Jahr lang Ostern

Schkeuditz/Leipzig - Die Sachsen sind Jäger und Sammler. Von Matchbox-Autos über Zollstöcke sammeln sie einfach alles. Darunter findet sich auch manch Kuriosum. Bei Wolfgang Sachse (77) und Edgar Hofmann (67) etwa scheint das ganze Jahr über Ostern zu sein. Denn während der eine Hähne hortet, ist der andere stets auf der Suche nach Eierbechern.

Von Thomas Gillmeister

Schkeuditz/leipzig - Die Sachsen sind Jäger und Sammler. Von Matchbox-Autos über Zollstöcke sammeln sie einfach alles. Darunter findet sich auch manch Kuriosum. Bei Wolfgang Sachse (77) und Edgar Hofmann (67) etwa scheint das ganze Jahr über Ostern zu sein. Denn während der eine Hähne hortet, ist der andere stets auf der Suche nach Eierbechern.

Völlig auf den Gockel gekommen

Wolfgang Sachse liebt Gockel in allen Größen. Der 77-Jährige Leipziger sammelt Hähne aus aller Welt.
Wolfgang Sachse liebt Gockel in allen Größen. Der 77-Jährige Leipziger sammelt Hähne aus aller Welt.

Leipzig - In der Regel wird der ausgeschlafene Sammler mit dem ersten Hahnenschrei wach. Glücklicherweise stehen die Gesellen in Wolfgang Sachses Wohnung aber stumm herum. Denn der Leipziger hat sich auf Hähne aus aller Welt spezialisiert. Inzwischen besitzt er rund 500.

Wenn er könnte, würde Wolfgang Sachse echte Hühner und Hähne halten. Aber der Platz gibt das nicht her. Weil er trotzdem nicht auf den Anblick der stolzen Tiere verzichten möchte, holt er sie sich eben ins Haus.

Sein Sammel-Objekt Nummer Eins stammt aus Russland und ist eine Keramikpfeife, „mit der man traditionell den Winter vertreibt“, erzählt Wolfgang Sachse. Gern brachte sich der ehemalige Ingenieur von seinen früheren Dienstreisen in die Sowjetunion Hähne als Andenken mit.

Der Leipziger will sein Hobby teilen: Er plant eine Gockel-Ausstellung.
Der Leipziger will sein Hobby teilen: Er plant eine Gockel-Ausstellung.

„Die wurden damals noch mit sehr viel Liebe zum Detail handgefertigt.“

Deshalb achtet er beim Sammeln auch darauf, möglichst originelle Unikate zu ergattern. So gehören seit Jahren vor allem Trödelmärkte zu seinen bevorzugten Jagdgebieten.

Dort fand er auch eine Tiffanylampe als Hahn. Überhaupt ist das majestätische Tier multifunktionell. „Ich habe es als Gießkanne, Sparbüchse, Salzstreuer und natürlich als Eierbecher“, zählt er auf. „Eine Parfümflasche suche ich dagegen noch.“

Und auch im Urlaub kann Wolfgang Sachse nicht von den Tieren lassen. In jedem fremden Land hat er nur Augen für Hähne. Er besitzt das Federvieh aus Holz, Glas, Porzellan, Papier, Blech, Bienenwachs sowie aus Edelsteinen.

Auf den Geschmack gekommen ist der Sammler bei Hähnen als Nudeln und Spekulatiuskeksen. Penibel genau führt der rüstige Rentner Buch über seine Errungenschaften und nummeriert sie.

Seine Eier gibt es nur in Silber

Lupenreines Hobby: Edgar Hofmann sammelt Eierbecher aus Silber.
Lupenreines Hobby: Edgar Hofmann sammelt Eierbecher aus Silber.

Schkeuditz - Früher galten Eierbecher als Luxusgut. Nur die Reichen konnten sie sich leisten, hoben dabei das Ei am liebsten auf einen kleinen verzierten Thron. Daran möchte Edgar Hofmann aus Schkeuditz erinnern. Er spürt seltene Silber-Eierbecher auf.

Seine Reviere sind Trödelmärkte. Dort hat er – ausgerüstet mit einer Lupe – ganz spezielle Becher im Blick. Den Sammler interessieren weder welche aus Porzellan, Ton oder Kunststoff.

Edgar Hofmann bevorzugt edle Stücke aus Silber oder silberverziert. „Meist sind sie mehr als hundert Jahre alt und kunstvoll graviert“, erklärt der Sammler und zeigt eines seiner schönsten Exemplare: ein Silberschmuckstück mit einer stilisierten Grille, die musiziert.

Häufig befinden sich auch Vornamen, Initialen oder Daten auf den Bechern.

Der Sammler bevorzugt nur edle Stücke.
Der Sammler bevorzugt nur edle Stücke.

„Sie wurden früher in erlauchten Kreisen gern als Taufgeschenk mit auf den Weg gegeben“, weiß Edgar Hofmann.

Seine Sammel-Leidenschaft ist dabei nicht ganz billig. Rund 50 bis 70 Euro muss er für einen Silberling in der Regel auf den Tisch legen.

Eine Ausnahme, ja eine Ausnahmeerscheinung ist ein Schildpatt-Eierbecher mit Silberintarsien aus dem 18. Jahrhundert. „Den entdeckte meine Frau auf dem Leipziger Trödelmarkt.“ Noch heute ist er froh darüber. Denn bei einem Preis von dreihundert Euro brauchte er ihren Segen.

Inzwischen besitzen Hofmanns über 100 Silber-Eierbecher, die sie fein säuberlich in Vitrinen aufbewahren. Einmal im Jahr werden sie auf Hochglanz poliert.

Kurios: Bei dem Ehepaar selbst kommen keine Eierbecher auf den Tisch. „Wir machen uns nichts aus Frühstückseiern“, erzählt Angelika Hofmann.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Reisebus mit 28 Touristen nach Unfall komplett zerstört Neu Schläge und Blutspuren: Journalistin tot aufgefunden Neu Nächster Hollywood-Star unter "metoo"-Verdacht Neu Dreiste Luxuspuppe betrügt Arbeitgeber um sieben Millionen Euro Neu
Schaut doch mal, wie rührend sich dieser Hund um neun Küken kümmert Neu Dieser heiße Cousin von Prinz Harry ist Single! Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 5.740 Anzeige Mann stürmt in Restaurant und schießt um sich: Ein Toter Neu Minister fordert mehr Einsatz der Bundesregierung bei Abschiebungen Neu Wie dreist! Motorradfahrer fährt Frau an und lässt sie schwer verletzt liegen Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.774 Anzeige Mann ersticht Freundin, weil sie sich von ihm trennen will Neu So habt Ihr Sarah Lombardi noch nicht gesehen: Friseur enthüllt Haar-Geheimnis Neu
Mann sticht mit Messer auf Ehefrau ein, jetzt ist sie blind Neu Hamburger sollen G20-Ausschuss die Meinung sagen Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.423 Anzeige Award im GNTM-Finale: Heidi Klum bricht Dankesrede von Klaudia mit K ab Neu Große Sorge um Topmodel Stefanie Giesinger: "Das sieht echt nicht mehr schön aus" Neu Es könnte ein Vorzeigeprojekt werden: Das will der Investor aus dem 15-Seelen-Dorf Alwine machen Neu Bomben-Entschärfung in Dresden: So hart war das Leben in der Notunterkunft Neu A4: Lastwagen kracht auf Auto mit drei Kindern an Bord 3.553 Traurige Gewissheit: Vermisster Noah ist tot! 3.027 Update Motorrad-WM auf Sachsenring droht Aus! 7.139 Amtlich! Diesen außergewöhnlichen Namen trägt Bonnie Stranges Tochter 7.677 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.446 Anzeige Toni ist "Germany's next Topmodel"! 10.728 Mit Messer und abgebrochenem Flaschenhals auf zwei Männer eingestochen 432 Vermummte Polizisten bei G20-Demo: Deswegen kommen sie davon 398 "Beamte dürfen sich nicht besinnungslos trinken": Polizeianwärter entlassen 276 Mickie Krause und "Die Amigos" bald zusammen auf der Bühne? 746 Große Entscheidung bei Bachelor in Paradise: Ist Pam die Richtige für Philipp? 1.820 Wer hat diesen schwer kranken Mann gesehen? 2.255 Rassismus-Vorwurf: Berliner KFC-Restaurant schmeißt dunkelhäutige Touristen raus 3.735 Diese Stadt will Flüchtlinge im Flüchtlingsheim Miete zahlen lassen 7.893 Vor zwei Wochen spurlos verschwunden: Polizei sucht vermisste Frau 1.421 Verzweifelte Suchaktion nach Vermisstem im Hafenbecken 432 Update Mega-Gewinn für Lottospieler! Zwei Jackpots auf einmal geknackt 5.456 Besonders Kinder betroffen! Ärzte warnen vor neuer Zahnkrankheit 9.313 Nach Video-Post: Fans sorgen sich um Jürgen Milski 12.213 Mutter in Sorge um ausgebüxtes Kleinkind: Hier wurde es gefunden 2.521 Schock bei GZSZ: Erfährt Sophie hier die ganze Wahrheit? 5.747 VW und Schülertransport krachen zusammen: Kinder verletzt 3.034 Endlich, die Erlösung! Fliegerbombe in Dresden entschärft 1.064.029 Rekordtransfer! Douglas Costa verlässt den FC Bayern endgültig 4.786 Beide Schultern gebrochen: 77-Jährige bei brutalem Raub schwer verletzt 2.761 Noch mehr Verbindungen! Flixbus-Imperium soll auf der Schiene weiter wachsen 1.826 Brokdorf Abschalten: Robert Habeck fordert früheres Aus für Atomkraftwerk 60 Angebliche Hundeattacke: Daran ist das Baby wirklich gestorben 5.645 Vertrag verlängert! Holtby geht mit dem HSV in die 2. Bundesliga 103 SEK-Einsatz: Frau attackiert Polizisten mit Axt! 3.194