Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

NEU

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

NEU

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

NEU

Schrecklich! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.687

Samsung Galaxy S7: Die ersten zwei Wochen im Rückblick

Das neue Samsung Galaxy S7 ist seit dem 11. März 2016 auf dem Markt. Aber wie hat es sich bis jetzt bewährt? Das erfahrt Ihr hier!
Seit dem 11. März 2016 gibt es das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge auf dem Markt.
Seit dem 11. März 2016 gibt es das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge auf dem Markt.

Das Galaxy S7 ist seit dem 11. März 2016 auf dem Markt und schon jetzt ist klar: Das neueste Modell aus Samsungs "Galaxy S" Baureihe ist einer der beliebtesten Smartphone-Modellreihen aller Zeiten.

Am schlichten, geradlinigen Design hält der südkoreanische Konzern seit Veröffentlichung des Galaxy S im Jahr 2010 grundlegend fest, wobei die Leistungsfähigkeit sich von Generation zu Generation immer weiter steigern konnte, sodass das S7 zurzeit eines der leistungsstärksten Smartphones überhaupt auf dem Markt ist.

WAS IST SO BESONDERS AM GALAXY S7?

Samsung entwickelte speziell für die europäische Version das Galaxy S7 einen neuen Haupt- und Grafikprozessor. Bei ersterem handelt es sich um einen Exynos 8990 Octa-Core Prozessor, bei dem jeweils vier Prozessoren 2,3 bzw. 1,6 GHz liefern - in der chinesischen und US-amerikanischen Version kommt dagegen nur ein Snapdragon 820 von Qualcomm zum Einsatz, der auch in anderen Smartphones verbaut wird. Laut Angaben von Samsung ist der Exynos 8990 30 Prozent und der Grafikprozessor sogar 64 Prozent schneller als beim Vorgängermodell.

Das Display verfügt über eine Auflösung von 2560x1440 Pixeln (Quad HD), was bei einer Größe von 5,1 Zoll zu einer enormen Pixeldichte führt. Der 32 GB große interne Speicher lässt sich zum ersten Mal in der Geschichte der Galaxy S Reihe austauschen und mittels microSD-Karte um bis zu 200 GB erweitern. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixel auf und verfügt über 1,4 Mikrometer sehr große Pixel, die zu einer wesentlich besseren Aufnahmequalität, insbesondere im Dunkeln, beitragen sollen. Auf Plastik wird dieses Mal verzichtet, was dem nun in eine Mischung aus Aluminium und Glas gehüllten S7 eine elegante, hochwertige Optik verleiht. Das Galaxy S7 ist nicht an einen bestimmten Mobilfunkanbieter gebunden und sowohl als SIM-lock freies Gerät oder mit einem Tarif wie beispielsweise einer Allnet-Flat bei preis24 erhältlich.

Wie verliefen die ersten beiden Wochen seit dem Release?

Samsung garantiert mit dem neuen Smartphone Wasser-und Staubschutz.
Samsung garantiert mit dem neuen Smartphone Wasser-und Staubschutz.

Der Release des Galaxy S7 in Deutschland war am 11. März. Zwar spielen die mittel- und langfristige Entwicklung der Verkaufszahlen eine größere Rolle, wenn es um die Erzielung von hohen Marktanteilen geht. Die ersten beiden Wochen deuten jedoch bereits darauf hin, dass das S7 ein wahrer Verkaufsschlager werden könnte. In Europa hat Samsungs Flaggschiffmodell gut 250 % mehr Vorbestellungen verzeichnen können als der Vorgänger Galaxy S6.

Auch in Indien verkauft sich das Galaxy S7 nach Angaben von Samsung bisher ausgezeichnet. In China gab es zudem mehr als 10 Millionen Vorbestellungen für S7 und das Schwesternmodell S7 edge - für Samsung stellt dies eine Art magische Grenze dar, da sich Smartphones von ausländischen Herstellern im Land der Mitte, in dem mehrere Smartphonehersteller ihren Sitz haben, ansonsten eher schwer tun.

Dieser Erfolg, der alle Erwartungen übertrifft, kann durch die vielen Neuerungen erklärt werden. So wurde bei den Vorgängern des S7 von Usern beispielsweise häufig bemängelt, dass der Speicher bei Bedarf nicht erweitert werden kann, was jetzt möglich ist. Das Design und die hochwertige Verarbeitung stellen neben dem großen Akku mit einer Kapazität von 3000 mAh, der mithilfe einer Schnellladefunktion in weniger als 2 Stunden geladen werden kann, und der guten Kamera wohl für die meisten Kunden einen Kaufgrund dar.

WELCHE UPDATES GAB ES BISLANG?

Wie üblich, gab es auch beim Galaxy S7 bereits kurz nach Markteinführung die ersten Updates, so androidpit.de. Zuerst wurde ein ca. 3,2 MB großes Update veröffentlicht, mit dem kleine Probleme, die mit dem abgerundeten Rand des Galaxy S7 edge zusammenhingen, behoben werden sollten. Das zweite bereits erschienene Update war mit über 80 Megabyte deutlich größer.

Behoben wurden damit mehrere kleinere Bugs, zudem soll das Smartphone jetzt nicht nur stabiler, sondern auch ein wenig schneller laufen. Vermutlich wurden auch Sicherheitspatches für den Monat März eingespielt, sodass Samsungs neuestes Smartphone auch vor den neuesten Bedrohungen aus dem Internet optimal geschützt ist.

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

NEU

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

NEU
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

NEU

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

NEU

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

NEU

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

NEU

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

3.432

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

6.529

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.061

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

4.394

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

6.771

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.368

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.023

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

4.761

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.351

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.657

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.897

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

8.212

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

4.480

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

6.988

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

10.164

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.547

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

6.290
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.882

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

10.027

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

11.714

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

9.934

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.652

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.871

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.967

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

1.006

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.853

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.919

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.387

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

6.209

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

5.218

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

4.115

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

13.075

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.375

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.792

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

13.048

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

6.159

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

14.140