Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

NEU

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.682

Samsung Galaxy S7: Die ersten zwei Wochen im Rückblick

Das neue Samsung Galaxy S7 ist seit dem 11. März 2016 auf dem Markt. Aber wie hat es sich bis jetzt bewährt? Das erfahrt Ihr hier!
Seit dem 11. März 2016 gibt es das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge auf dem Markt.
Seit dem 11. März 2016 gibt es das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge auf dem Markt.

Das Galaxy S7 ist seit dem 11. März 2016 auf dem Markt und schon jetzt ist klar: Das neueste Modell aus Samsungs "Galaxy S" Baureihe ist einer der beliebtesten Smartphone-Modellreihen aller Zeiten.

Am schlichten, geradlinigen Design hält der südkoreanische Konzern seit Veröffentlichung des Galaxy S im Jahr 2010 grundlegend fest, wobei die Leistungsfähigkeit sich von Generation zu Generation immer weiter steigern konnte, sodass das S7 zurzeit eines der leistungsstärksten Smartphones überhaupt auf dem Markt ist.

WAS IST SO BESONDERS AM GALAXY S7?

Samsung entwickelte speziell für die europäische Version das Galaxy S7 einen neuen Haupt- und Grafikprozessor. Bei ersterem handelt es sich um einen Exynos 8990 Octa-Core Prozessor, bei dem jeweils vier Prozessoren 2,3 bzw. 1,6 GHz liefern - in der chinesischen und US-amerikanischen Version kommt dagegen nur ein Snapdragon 820 von Qualcomm zum Einsatz, der auch in anderen Smartphones verbaut wird. Laut Angaben von Samsung ist der Exynos 8990 30 Prozent und der Grafikprozessor sogar 64 Prozent schneller als beim Vorgängermodell.

Das Display verfügt über eine Auflösung von 2560x1440 Pixeln (Quad HD), was bei einer Größe von 5,1 Zoll zu einer enormen Pixeldichte führt. Der 32 GB große interne Speicher lässt sich zum ersten Mal in der Geschichte der Galaxy S Reihe austauschen und mittels microSD-Karte um bis zu 200 GB erweitern. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixel auf und verfügt über 1,4 Mikrometer sehr große Pixel, die zu einer wesentlich besseren Aufnahmequalität, insbesondere im Dunkeln, beitragen sollen. Auf Plastik wird dieses Mal verzichtet, was dem nun in eine Mischung aus Aluminium und Glas gehüllten S7 eine elegante, hochwertige Optik verleiht. Das Galaxy S7 ist nicht an einen bestimmten Mobilfunkanbieter gebunden und sowohl als SIM-lock freies Gerät oder mit einem Tarif wie beispielsweise einer Allnet-Flat bei preis24 erhältlich.

Wie verliefen die ersten beiden Wochen seit dem Release?

Samsung garantiert mit dem neuen Smartphone Wasser-und Staubschutz.
Samsung garantiert mit dem neuen Smartphone Wasser-und Staubschutz.

Der Release des Galaxy S7 in Deutschland war am 11. März. Zwar spielen die mittel- und langfristige Entwicklung der Verkaufszahlen eine größere Rolle, wenn es um die Erzielung von hohen Marktanteilen geht. Die ersten beiden Wochen deuten jedoch bereits darauf hin, dass das S7 ein wahrer Verkaufsschlager werden könnte. In Europa hat Samsungs Flaggschiffmodell gut 250 % mehr Vorbestellungen verzeichnen können als der Vorgänger Galaxy S6.

Auch in Indien verkauft sich das Galaxy S7 nach Angaben von Samsung bisher ausgezeichnet. In China gab es zudem mehr als 10 Millionen Vorbestellungen für S7 und das Schwesternmodell S7 edge - für Samsung stellt dies eine Art magische Grenze dar, da sich Smartphones von ausländischen Herstellern im Land der Mitte, in dem mehrere Smartphonehersteller ihren Sitz haben, ansonsten eher schwer tun.

Dieser Erfolg, der alle Erwartungen übertrifft, kann durch die vielen Neuerungen erklärt werden. So wurde bei den Vorgängern des S7 von Usern beispielsweise häufig bemängelt, dass der Speicher bei Bedarf nicht erweitert werden kann, was jetzt möglich ist. Das Design und die hochwertige Verarbeitung stellen neben dem großen Akku mit einer Kapazität von 3000 mAh, der mithilfe einer Schnellladefunktion in weniger als 2 Stunden geladen werden kann, und der guten Kamera wohl für die meisten Kunden einen Kaufgrund dar.

WELCHE UPDATES GAB ES BISLANG?

Wie üblich, gab es auch beim Galaxy S7 bereits kurz nach Markteinführung die ersten Updates, so androidpit.de. Zuerst wurde ein ca. 3,2 MB großes Update veröffentlicht, mit dem kleine Probleme, die mit dem abgerundeten Rand des Galaxy S7 edge zusammenhingen, behoben werden sollten. Das zweite bereits erschienene Update war mit über 80 Megabyte deutlich größer.

Behoben wurden damit mehrere kleinere Bugs, zudem soll das Smartphone jetzt nicht nur stabiler, sondern auch ein wenig schneller laufen. Vermutlich wurden auch Sicherheitspatches für den Monat März eingespielt, sodass Samsungs neuestes Smartphone auch vor den neuesten Bedrohungen aus dem Internet optimal geschützt ist.

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

NEU

Trauer um Astronaut John Glenn

NEU

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

5.648

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

5.815

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

10.949

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.511

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

3.626

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

5.688

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.229

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

7.435

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.631

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.652

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.919

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

8.518

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.151

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.847

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

347

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.186

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.718

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

237

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.659

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.501

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.078

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

2.651

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.126

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.263

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.203

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.210

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

351

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.222

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.159

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.716

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.083

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.764
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.563

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.815
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.013

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.566

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.455

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

13.228