Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

TOP

Hools dürfen nach Randalen Fußball in der Kneipe schauen

TOP

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

NEU

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

NEU
8.369

Schon wieder Probleme mit Samsungs Pannen-Smartphone

Mittlerweile sind die Kunden richtig genervt! Erst schmorten die Akkus durch, jetzt machen sie schon wieder Probleme! Und das für über 800 Euro...
Obwohl das Handy am Ladekabel hängt, sinkt der Akkustand. Die Kunden sind richtig genervt.
Obwohl das Handy am Ladekabel hängt, sinkt der Akkustand. Die Kunden sind richtig genervt.

Südkorea - Erst gingen sie in die Luft und nun laden sie nicht mehr auf! Die Akkus des neuen Samsung Galaxy Note 7 machen anscheinend nur Probleme. Dem Hersteller drohen nun Rekordverluste.

Es ist eine wahre Pechsträhne, die Samsung mit seinem Smartphone hat, das eigentlich dem IPhone 7 den Rang ablaufen sollte.

Schon 2,5 Millionen Kunden schickten ihr Exemplar zurück, weil Akkus durchschmorten und drohten, zu explodieren (MOPO24 berichtete). Nun berichtet das Wall Street Journal, dass die Austauschgeräte, welche die User bekamen, schon wieder Akku-Schwierigkeiten haben. 

Diese Panne ist besonders paradox: Anscheinend sinkt bei einigen Geräten der Akkustand sogar, wenn das Smartphone gerade an der Steckdose hängt. Und das, obwohl der Hersteller mit einer Schnellladetechnologie wirbt.

Angeblich liegt das Problem in der südkoreanischen Massenfertigung.
Angeblich liegt das Problem in der südkoreanischen Massenfertigung.

Der koreanische Fernsehsender YTN nahm sich die Anschuldigungen zu Herzen. 

In nur 39 Minuten sank der Akkustand von 75 auf 49 Prozent! Das ist zwar nicht so gefährlich, wie Panne Nummer 1, doch dafür besonders ärgerlich.

"Es handelt sich um Einzelfälle", erklärte ein Sprecher des Konzerns dem Wall Street Journal. Anscheinend habe es in der Massenfertigung in Südkorea einige Patzer gegeben.

Während diese Einzelfälle in Deutschland noch nicht bekannt sind, haben Kunden hierzulande ein ganz anderes Problem. Wie der Stern berichtet, weigerte sich DHL in der letzen Woche, die eingeschickten Geräte zu transportieren: Zu gefährlich!

Betroffene Nutzer mussten deshalb oft mehrere Tage ohne Handy auskommen. Diese Schwierigkeit hat Samsung nun aus dem Weg geräumt. Teilweise werden die brandgefährlichen Geräte direkt an der Haustür ersetzt.

Momentan wurde der Verkauf gestoppt. Bis das rund 849 Euro teure XXL-Smartphone wieder in die Läden kommt, müssen sich Samsung-Fans noch gedulden.

Eigentlich wollte Samsung ja Apple zuvorkommen... Das könnte durch den Pleiten-, Pech- und Pannen-Feldzug jetzt ganz schön schwierig werden. 

Fotos: Imago

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

12.830

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.209

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.789
Anzeige

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

2.280

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

9.717

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.286
Anzeige

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.530

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

9.816

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

6.066
Anzeige

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.089

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

4.982

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

7.807

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

34.860

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.833

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.070

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

7.322

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.640

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

8.359

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

6.673

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.652

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.656

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.623

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.007

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

353

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

4.617

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

7.606

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.117

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.783

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.756

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

6.039

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.332

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.493

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.256

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.682

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

13.055

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.266

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.279

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.763

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.309

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.080

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.374

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.659
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.092