Kleiner Hund verloren im Wald? Was hinter ihm geschieht, ist voll Porno

Oberursel - Oh nein! Hat sich dieser kleine Vierbeiner etwa verlaufen und ist ganz allein? Dieser Eindruck wird zumindest zunächst erweckt, wenn man einen Blick auf dieses Instagram-Foto wirft. Doch beim genaueren Hinsehen bemerkt man, dass der Schein offensichtlich trügt.

Fotomontage: Ex-Pornostar Samy Fox und ihr vierbeiniger Begleiter sind unzertrennlich.
Fotomontage: Ex-Pornostar Samy Fox und ihr vierbeiniger Begleiter sind unzertrennlich.  © Montage: Screenshot Instagram/samyfoxofficial

Denn im verschwommenen Bildhintergrund räkelt sich eine volltätowierte Dame offenbar splitterfasernackt auf den Felsen. Doch wer ist die mysteriöse Dame, die ihren Körper hier präsentiert, wie Gott ihn schuf?

Hier kann tatsächlich wohl nur ein Kenner die ehemalige Porno-Darstellerin Samy Fox identifizieren, die ihrem kleinen Hund in diesem Post bewusst den Vortritt lässt. Denn auch in der Bildunterschrift hat die Blondine aus Oberursel, die in mehr als 50 Hardcore-Streifen mitspielte, eine "tierische" Botschaft.

"Je besser ich die Menschen kennenlerne, desto mehr liebe ich Tiere. Tiere haben etwas, das vielen Menschen fehlt: Treue, Dankbarkeit und Charakter", so der Ex-Pornostar tiefgründig. Ihren rund 14.000 Followern dürfte die gehörige Portion Nacktheit auf dem Foto zwar nicht entgangen sein, die Kommentare gingen jedoch größtenteils in eine andere Richtung.

"Wunderschönes Bild und wahre Worte!", schrieb zum Beispiel eine Userin, ein weiterer ergänzte: "Da hast du recht 🙏🏻 sehr schönes Shooting". Damit zeigten sie, dass sie die beabsichtigte Botschaft von Samy Fox offensichtlich verstanden haben.

Den Hardcore-Pornos hat sie schon seit einiger Zeit vollends den Rücken gekehrt und arbeitet mittlerweile als Tattoomodel, unter anderem für den Erotik-Sender Babestation24.

Ex-Pornostar Samy Fox lichtet sich auf Instagram gerne mit ihrem Hund ab

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0