Tödlicher Arbeitsunfall! Holz-Schuppen stürzt auf 65-Jährigen
Top
Eingesperrt im Tunnelsystem: Touristen seit Tagen in Höhle gefangen
Top
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
2.296
Anzeige
Totes Kind (3) in Dresden: Vater soll seine Tochter erstickt haben
Neu
3.541

Völlig außer Kontrolle! Über eine Million User wollen zu ihrer Geburtstagsparty

Ein Vater will Freunde und Verwandte zum 15. Geburtstag seiner Tochter einladen und landet einen Internethit. Rubí ist nun das bekannteste Geburtstagskind des Landes. #Mexiko
Bei der Geburtstagsparty von Rubí Ibarra García aus Mexiko haben 1,3 Millionen User zugesagt.
Bei der Geburtstagsparty von Rubí Ibarra García aus Mexiko haben 1,3 Millionen User zugesagt.

San Luis Potosí (dpa) - Bis vor kurzem war Rubí ein ganz normales Mädchen, jetzt ist sie die wohl berühmteste 15-Jährige in Mexiko. Sie tingelt durch Fernsehsendungen, gibt Interviews und empfängt Journalisten zu Hause. Designer, Musiker, Politiker und Unternehmer bemühen sich um das Mädchen. Das ganze Land fiebert ihrer Geburtstagsfeier am kommenden Montag entgegen.

Alles beginnt mit einem harmlosen Video. "Wir laden Euch alle am 26. Dezember zum 15. Geburtstag unserer Tochter Rubí Ibarra García im Dorf La Joya ein", sagt ihr Vater Crescencio Ibarra in dem kurzen Clip. "Es gibt ein Pferderennen mit einer Siegprämie von 10.000 Pesos. Die Messe beginnt um 13:30. Ihr seid alle herzlich eingeladen." Die Einladung ist eigentlich nur für Freunde, Verwandte und Nachbarn gedacht, aber nachdem das örtliche Fotostudio den Clip bei Facebook hochgeladen hat, geht das Video viral.

Rubis Vater Crescencio hatte per Video zum 15.Geburtstag seiner Tochter eingeladen. Der Clip ging viral.
Rubis Vater Crescencio hatte per Video zum 15.Geburtstag seiner Tochter eingeladen. Der Clip ging viral.

Zehntausende Menschen kündigen im Internet an, zu der Feier im Bundesstaat San Luis Potosí zu kommen. "Es ist ein bisschen außer Kontrolle geraten - damit haben wir nicht gerechnet", sagt Vater Crescencio Ibarra im Fernsehsender Univision.

Auf dem Land sei man eben gastfreundlich und lade das ganze Dorf ein. Auch wenn der potenzielle Gästekreis über die sozialen Netzwerke nun explodiert ist, hält er an seiner Einladung "an alle" fest. "Jeder der kommen will, ist eingeladen", bekräftigt Rubís Vater.

Rubí wurde schon Ende August 15 Jahre alt. Allerdings haben ihre Eltern die große Feier um vier Monate verschoben, damit auch Familienangehörige aus den USA dabei sein können. Nun ist die Quinceañera etwas aus dem Ruder gelaufen. Auf einer Facebookseite des Events haben 1,3 Millionen Menschen ihr Kommen angekündigt.

 Mittlerweile ist das Mädchen die wohl  berühmteste  15-Jährige in Mexiko.
Mittlerweile ist das Mädchen die wohl berühmteste 15-Jährige in Mexiko.

Die Behörden rechnen mit mehr als 20.000 Gästen. Polizei und Streitkräfte werden für Sicherheit sorgen.

Da es in dem Dorf keine Hotels gibt, wurde ein Zeltplatz eingerichtet. Auf Anraten des Zivilschutzes wurde die Feier auf eine rund acht Kilometer von Rubís Wohnort entfernte Freifläche von 200 Hektar in der Ortschaft Charcas verlegt.

Im Internet kursieren zahlreiche Online-Parodien, sogenannte Memes, über die Geburtstagsfeier von Rubí. Der bekannte Schauspieler Gael García Bernal drehte ein Scherzvideo. Musiker wie El Komander, K-Paz de la Sierra und Espinoza Paz wollen auf der Party singen. "Das wäre genial, wenn sie kommen würden", sagt Rubí.

Wegen des plötzlichen Ruhms des Mädchens wollen nun viele eine Scheibe vom Kuchen abhaben. Der Designer Mitzy, der sonst für die Pop-Sängerin Thalia schneidert, hat ein Kleid für Rubí angefertigt. Der Make-up-Artist von Mexikos First Lady Angelica Rivera will das Mädchen an ihrem Ehrentag schminken. Das Tourismusministerium des Bundesstaats San Luis Potosí wirbt mit Rubí für Reisen in die Region. Reiseveranstalter und Fluglinien bieten Pakete an.

Mehrere Konditoren aus der Region wollen die Geburtstagstorte backen. Die größte Sorge von Rubís Eltern ist, dass das Essen nicht ausreicht. Zunächst hatten sie ein Menü für 800 Gäste bestellt. Jetzt will der Lebensmittelhersteller Doña María aushelfen und Mole - eine traditionelle mexikanische Soße aus Chili und Schokolade - spenden. Außerdem soll es Grillfleisch, Reis und Bohnen geben.

"Wir geben, was wir haben", sagt Vater Crescencio Ibarra. Mit Hilfe von Spendern und Sponsoren will er bis zu 4000 Gäste satt bekommen. "Und wenn es nichts mehr gibt, müssen wie eben noch Enchiladas kaufen."

Fotos: DPA, Screenshot/YouTube

Prügel-Attacke: Großkreutz-Schläger will heute Urteil anfechten
Neu
Gefährlicher Pilz breitet sich immer mehr in Deutschland aus
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
32.523
Anzeige
Frau (23) hat vier Ballons unter dem Gesicht, um ihr Leben zu retten
Neu
Er wischt seine Traumfrau versehentlich bei Tinder weg, dann passiert ein Wunder
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.583
Anzeige
Feuerwehr rettet Kleinkind aus verschlossenem Auto
Neu
Wundermittel! Darum solltest Du jeden Tag eine Birne essen
Neu
Mann attackiert Polizisten mit Messer und wird niedergeschossen
Neu
Crash in der Luft mit 4 Toten: Experten sichern Spuren
Neu
Schüler landet nach Videodreh im Rollstuhl: Versicherung muss zahlen
Neu
16-Jähriger versucht, Mädchen in Busch zu zerren und zu vergewaltigen
Neu
Hochschwangere Frau mit heißem Teppichmesser gefoltert
Neu
Chaoten ruinieren zehn Tonnen Soja und richten 150.000 Euro Schaden an
Neu
War es Mord? Mann nach Leichenfund festgenommen
Neu
Update
Darum trägt Sophia Thomalla einen BH von Busenfreundin Sylvie Meis!
Neu
Treibhaus-Debakel in Deutschland: Werte höher als gedacht, müssen andere Länder nun aushelfen?
Neu
Dieses Gedicht soll sexistisch sein? Jetzt wehrt sich der Verfasser!
Neu
Cottbus im Wut-Modus: Wie viel Gewalt vertragen die Stadt und seine Bürger noch?
Neu
Mann spaziert durch Wald und findet Teilstück der Mauer, das es nicht mehr geben dürfte
Neu
Kaputter Fahrstuhl macht Mieter zu Gefangenen im eigenen Hochhaus
Neu
Endlich! Jetzt geht's im Dschungel um die Brust
2.508
Abschiebe-Flug gestartet, aber die meisten Passagiere fehlten
3.773
Mehrere Verletzte: Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer abgebrochen
1.068
Streit wegen Mutter: Deshalb erstach Junge (15) seinen Mitschüler
12.434
Leiche in Mehrfamilienhaus gefunden! Polizei im Großeinsatz
6.795
Update
Verlobung! TV-Hottie Tom Beck heiratet GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi
5.906
Deshalb könnte Mitglieder-Boom für SPD schnell zum Problem werden
2.584
Er soll eine Frau umgebracht haben: Ruft die Polizei, wenn Ihr diesen Mann seht!
4.142
88-Jährige stirbt bei Autounfall auf Landstraße
4.600
Familiendrama! Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
2.548
Mieter wird gekündigt, dann greift er zur Holzlatte
1.511
Kleiderbügel löst Polizeieinsatz aus
789
Hansa-Rostock-Fans entern Kneipe, pinkeln in Küche und klauen Bier
5.311
Flüchtlinge attackieren Sicherheitsdienst und legen Feuer im Asylheim
8.402
Sie stach einen Jogger nieder! Polizei sucht diese gefährliche Messer-Frau
12.155
So sexy fährt Shirin David mal schnell zum Burger-Brater
7.206
Kanzlerin Merkel verrät den Narren ihren GroKo-Plan
933
Komplett frisiert: Rasender Rollator-Rentner von Polizei gestoppt
4.016
Deshalb werden jetzt Frischlinge gefangen und getötet
230
29-Jährige Mutter mit Kinderwagen von drei Sex-Tätern überfallen
18.403
Lkw kracht mit Schulbus zusammen: Etwa 100 Kinder verletzt!
1.990
"Augen zu und durch": Krasse Worte von Ingrid Steeger zur Vergewaltigung
5.950
"Langweilig", "Flopcamp"? Dschungel-Quoten sinken immer mehr
4.181
Als sie ein Selfie macht, passiert ein tragisches Unglück
31.156
Ein Toter nach Schüssen an Schule
2.125
Update
Privatdetektiv von Madeleine McCanns Eltern setzte kleines Mädchen als Lockvogel ein
3.829
Ex-Bundesliga-Profi eröffnet Sushi-Bar und die Stars stehen Schlange
1.795
Jede Hilfe kam zu spät: Hat Vater sein eigenes Baby getötet?
2.833
Mann tritt nach Hund, doch mit der Reaktion des Herrchens hat er nicht gerechnet
21.274
Muslimin konvertiert zum Christentum und muss dafür sterben
2.862
Massencrash! 17 Autos zerstört, 18 Menschen verletzt
4.107
Poser köpft Magnum-Champus und blamiert sich bis auf die Knochen
4.694
Das solltet Ihr auf dem Weg zur Arbeit nicht machen
3.264