Diese zwei Hunde haben allerhand tierische Freunde

São Paulo (Brasilien) - Die Golden Retriever Bob und Marley haben ganz viele Freunde, die alle noch kleiner sind als sie selbst.

Die Golden Retriever sind dick befreundet mit Vögeln, Hamster und Meerschweinchen.
Die Golden Retriever sind dick befreundet mit Vögeln, Hamster und Meerschweinchen.  © Screenshot/Instagram/bob_marley_goldenretriever

So spielen die Hunde Bob und Marley immerzu mit Nymphen- und Wellensittichen, Zebrafinken sowie einem Meerschweinchen und Hamster. Diese Freundschaft ist ebenso unnatürlich wie auch schön anzusehen.

Der Alltag der kleinen Tierfreunde wird auf dem Instagram-Account @bob_marley_goldenretriever dokumentiert, dem derzeit über 325.000 Leute folgen.

Zu sehen gibt es da, wie die Tiere im Bademantel an der Veranda stehen, miteinander kuscheln oder zuhauf in einen Pool springen, um ein paar Bälle zu fangen. Auf nahezu jedes Erlebnis können die Betrachter all den Tieren dank des sozialen Netzwerkes folgen.

Als die Hunde in das Haus ihres Herrchens kamen, waren bereits zwei Wellensittiche da, wurde auf dem Account erklärt. Alle anderen gefiederten Tierchen kamen erst danach dazu, weil die Golden Retriever so sehr mit den beiden Vögeln harmonierten.

Die beiden Hunde Bob und Marley sind übrigens auch große Fans von Kuscheltieren: Immer wieder sieht man sie auf Fotos mit den Plüschtieren im Maul oder liegend inmitten eines Haufens voller kuscheliger Stofftierchen.

Die Fotos der tierischen Freunde

Titelfoto: Screenshot/Instagram/bob_marley_goldenretriever

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0