Sarah kommt nicht zum SemperOpernball!

Sarah Connor (35) ist krank und kommt heute nicht nach Dresden.
Sarah Connor (35) ist krank und kommt heute nicht nach Dresden.

Dresden - Schlechte Nachricht nur Stunden vor Beginn des SemperOpernballs: Popstar Sarah Connor (35) ist krank und hat ihre Teilnahme abgesagt.

Das teilten die Veranstalter nur wenige Stunden vor Beginn des Balles mit: „Heute Nacht, 1.30 Uhr, erreichte uns die Nachricht ihres Managements, dass Sarah Connor an einem schweren grippalen Infekt erkrankt ist und deswegen leider nicht zum SemperOpernball kommen kann", erklärte eine Sprecherin des Semper Opernball e.V.

Weiter hieß es: "Wir bedauern die Absage sehr und wünschen ihr gute Besserung und eine schnelle Genesung. Sarah Connor hatte sich sehr auf Dresden und die Preisverleihung gefreut und hofft, im nächsten Jahr dabei sein zu können.“

Der Popstar sollte für ihr soziales Engagement mit dem St. Georgs Orden geehrt werden (sie nahm eine syrische Flüchtlingsfamilie auf) und auch als Sängerin beim Ball auftreten.

Mehr zu Thema:

ST. GEORGS ORDEN FÜR SARAH CONNOR UND IHR GROSSES HERZ

EIN BALL-ORDEN FÜR MARIO ADORF

Fotos: dpa, imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0