Sie tanzte in der Semperoper! Hat Sarah Hay die Ehe von "O.C., California"-Star zerstört?

Dresden/Los Angeles - Sie ist eine strahlende Primaballerina und verzauberte vor einigen Jahren auch die Gäste in der Dresdner Semperoper. Doch nun erhebt eine betrogene Ehefrau schwere Vorwürfe gegenüber Schauspielerin und Tänzerin Sarah Hay (31).

Hat Sarah Hay die Ehe von Logan Marshall-Green zerstört? Die Schauspielerin und Tänzerin beehrte schon die Dresdner Semperoper.
Hat Sarah Hay die Ehe von Logan Marshall-Green zerstört? Die Schauspielerin und Tänzerin beehrte schon die Dresdner Semperoper.  © Eric Münch

Diane Marshall-Green (38) veröffentlichte am Freitag einen vielsagenden Instagram-Post. In dem kündigt sie nicht nur die Scheidung von Schauspieler Logan Marshall-Green (42, "O.C., California"/"Spider Man - Homecoming"/"Upgrade") an, sondern macht auch noch den Grund öffentlich: ihr Ehemann und Vater der beiden gemeinsamen Kinder ist fremdgegangen!

Und die Geliebte soll keine Geringere als Sarah Hay sein. "Ich habe heute die Scheidung von @elemgy eingereicht, weil Menschen nicht immer das sind, was sie zu sein scheinen. An jede Frau da draußen: Vertraut immer Eurem Bauchhgefühl. Und nehmt Euch in Acht vor Frauen wie @sarahhayofficel, weil diese Mädchen es nicht stört, mit einem verheirateten Mann und dem Vater von zwei Kindern zu schlafen. Frieden und Liebe, danke dass ich das teilen durfte", schreibt die offenbar betrogenen Ehefrau.

Sarah hat ihre Instagram-Account auf Privat, der offenbar untreue Ehemann sich zu den Vorwürfen noch nicht geäußert. Die in New York geborene Hay tanzte von 2010 bis 2016 an der Semperoper, bis diese sie Anfang 2016 für die Hollywood-Karriere freistellte. Die Tänzerin war sogar für einen Golden Globe nominiert, unterlag da aber Lady Gaga.

Noch vor sechs Tagen postete Logan ein Bild eines seiner Kinder mit einer Gitarre. Nun scheint das Familienglück zerbrochen.

Die betrogene Ehefrau (links) machte die Affäre öffentlich.
Die betrogene Ehefrau (links) machte die Affäre öffentlich.  © Imago

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0