Gruselig! Dutzende blutverschmierte Kakadus vom Himmel gefallen 6.603
Donald Trump verspottet Greta Thunberg, die reagiert prompt Top
USA feuern ballistische Rakete ab, was vor Kurzem noch verboten war Top
Am Sonntag ist in Dessau ganz viel Technik massiv im Preis gesenkt! 1.408 Anzeige
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! Top
6.603

Gruselig! Dutzende blutverschmierte Kakadus vom Himmel gefallen

Sie bluteten aus den Schnäbeln und Augen

In Australien fielen am Mittwoch dutzende von Vögeln mit blutenden Augen und Schnäbeln vom Himmel und starben kurze Zeit später.

Adelaide/Australien - Laut australischer und britischer Medien fielen am Mittwoch 60 blutende Vögel vom Himmel und starben kurze Zeit später.

Die seltenen Nasen-Kakadus waren auch unter den Opfern.
Die seltenen Nasen-Kakadus waren auch unter den Opfern.

Bei den verletzten Vögeln handelte es sich zum Teil um seltene und geschützte Kakadu-Arten. Als die Tierschützer ankamen, um den leidenden Kakadus zur Hilfe zu eilen, waren die meisten schon tot. Die anderen waren blutüberströmt "wie in einem Horrorfilm" hat das ausgesehen, so einer der Helfer. 58 Tiere starben, nur zwei konnten gerettet werden.

Sarah King, Gründerin von der Rettungsstation für Vögel "Casper's Bird Rescue", erzählte dem Guardian, dass die weißen Kakadus wortwörtlich einfach vom Himmel gefallen seien. Die Vermutung der Expertin: die seltenen Vögel wurden vergiftet!

Sowas habe sie schon zuvor beobachtet, berichtete sie der BBC. Die Vögel konnten sich nicht mehr bewegen, geschweige denn fliegen, und wanden sich vor Schmerz. Das verwendete Gift, so Sarah King, ließ die Vögel scheinbar wochenlang leiden, bevor sie ihren Todesqualen erlagen.

Aber wer hat den zum Teil unter Artenschutz stehenden Kakadus so etwas angetan? Vielleicht waren es australische Bauern, die es Leid waren, ihre Ernte durch die Vögel einzubüßen. Diese gelten nämlich als Erntezerstörer. Dürfen aber natürlich nicht einfach so gefangen, gejagt oder gar getötet werden.

Das zuständige "Department for Environment and Water" (Amt für Umwelt und Wasser) testet momentan die Vögel nach Giften und Krankheiten. Ergebnisse liegen noch nicht vor. Die Täter müssen mit einer Geldstrafe oder sogar Gefängnis rechnen.

Wahrscheinlich wurden die zum Teil geschützten Kakadus in Australien vergiftet.
Wahrscheinlich wurden die zum Teil geschützten Kakadus in Australien vergiftet.

Fotos: Andreas Gebert dpa/lby , Screenshot/Twitter/BBC News (world)

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 74.707 Anzeige
Deutschrap ganz groß: Splash-Festival gibt mehr Künstler bekannt! Neu
Todeskampf: Hund bleibt mit Leine in Fahrstuhl hängen Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.958 Anzeige
Heldenhafter Fahrlehrer stoppt führerloses Auto Neu
Igitt: Polizeirevier muss wegen Flöhen geschlossen werden! Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 9.767 Anzeige
Alarm beim NDR! Feuerwehr evakuiert Studios in Hamburg Neu
Krasser Raub: Typ schmeißt Frau aus Rollstuhl und rennt damit weg Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.272 Anzeige
FC Bayern: Hinrunde für Coman beendet, trotzdem schnelles Comeback? Neu
Was für Muckis! Rentnerin (89) wird sehnlichster Wunsch erfüllt Neu
"Aktenzeichen XY": Rund 200 neue Hinweise zum Prostituierten-Mord an Sylvia D. Neu
Mutter mit Steakmesser erstochen: Sohn muss nicht in den Knast Neu
Tödlicher Frontal-Crash: Auto wird völlig zertrümmert 2.432
Notaufnahme?! Fans machen sich Sorgen um Moses Pelham 1.246
Kleinkind (1) stürzt aus Fenster: Unfall oder versuchte Tötung? 2.166
Nach Horror-Unfall mit fünf Teenagern: Auch Fahrer (19) gestorben 7.411
Bei diesem Hund drehen alle durch: Warum sieht er so aus? 1.404
Legendäre Autos im neuen James Bond! Erste Fotos und Videos veröffentlicht 838
Hubschrauber-Einsatz: Polizei schießt sieben Mal auf Kuh! 1.563
"Könnt' heulen", "faule Sau": Was ist bei Daniela Katzenberger los?! 2.340
Youtuberin Bibi enthüllt das Geschlecht ihres zweiten Kindes 607
Rammstein präsentiert Vorband für EU-Tour 2020: Die Fans gehen auf die Barrikaden 10.674
Naddel erhält unmoralisches Angebot und rastet aus! 2.471
Frau fährt mit SUV über Friedhof und verwüstet Gräber 3.427
Rentnerin (†77) auf Straße erstochen: Was über den Tatverdächtigen bekannt ist! 1.992
Seit Wochen verschwunden: Wer hat die 15-jährige Jasmina V. gesehen? 995
Hund stirbt, nachdem er ohne Futter und Wasser an Baum gebunden wird 2.094
Katze wird mit zwei Köpfen geboren, dann folgen dramatische Minuten! 1.823
Kulturhauptstadt 2025: Dresden und Zittau sind raus! 9.572 Update
Unbedingt früher kommen! Lange Wartezeiten zu Weihnachten am Frankfurter Flughafen 78
Alarm am Bodensee-Airport: Flugzeug verliert Reifenteile 1.664
Vorwurf Pornografie: Medienanstalt leitet Verfahren gegen Twitter ein 643
Fahrschüler will Prüfung auf Deutsch ablegen: Dann fliegt ein irrer Betrug auf! 23.780
Konzerne sprachen Stahl-Preise ab! Jetzt sollen sie 646 Millionen Euro blechen 106
Nico Schwanz vor Gericht! Was war denn da los? 1.028
Nach Gruppenvergewaltigung von 14-Jähriger: Das ist der Stand der Ermittlungen 2.357
YouTuber mogelte sich ins Hertha-Training: Falscher Bundesliga-Profi trifft erneut auf Klinsmann 1.161
Mordfall Maria Baumer: Ermittler nehmen Lebensgefährten nach sechs Jahren fest 2.415 Update
Wegen Verletzten-Misere: St.-Pauli-Trainer Luhukay degradiert seine Athletik-Coaches 1.493
Sky-Kunden nach Champions-League-Hiobsbotschaft stinksauer: "Können Laden dicht machen!" 10.067
Feuer auf Flugzeugträger! Mehrere Verletzte, ein Mensch wird vermisst 1.950
Schon wieder: Beethoven geklaut! 124
Illegaler Hunde-Transport! Bundespolizei rettet elf Welpen 2.262
Bonnie Strange auf Bali überfallen: Räuber zieht ihr Handy, Kreditkarte und Designertasche ab 1.391
"Bachelor in Paradise": Kandidat Sören schnappt sich RTL-Mitarbeiterin! 5.442
Motsi Mabuse will kürzertreten! Müssen Fans bald ohne sie auskommen? 427
Können Hunde weinen? Tränen sind nicht gleich Tränen 615