"Hochzeit auf den ersten Blick": Jubiläumsfolge verrät, wer sich liebt und wo es kriselt

TV - Die fünfte Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" in Sat.1 ist zwar seit einiger Zeit schon wieder Geschichte, doch in einer Jubiläumsfolge blickt der Sender noch einmal auf die schönste Momente in fünf Jahren zurück.

Sandra und Sebastian sind auch nach Ende der Staffel noch ein glückliches Paar.
Sandra und Sebastian sind auch nach Ende der Staffel noch ein glückliches Paar.  © Screenshot Sat.1

Im ersten Teil des Jubiläums vor einer Woche gab es bereits ein Wiedersehen mit den Kandidaten der letzten Staffel. Im Finale hatten sich zwei von sechs Paaren nach dem Sozialexperiment samt Ja-Wort und Flitterwochen dafür entschieden, auch nach der Show zusammen zu bleiben.

Sandra (30) und Sebastian (32) sowie Nane (28) und Damian (37) gingen als glückliche Ehepaare aus der Sendung hervor. Erstere ergatterten mit ihrer Hochzeit sogar einen Platz im Ranking der fünf emotionalsten Momente aller bisherigen Staffeln.

Doch auch Kandidaten früherer Folgen meldeten sich anlässlich des Jubiläums zu Wort und berichteten von ihren Erfahrungen. Einige tauschten sich sogar bei einem gemeinsamen Grillfest aus, unter ihnen Romano und Stephan, die in Staffel drei zueinander fanden.

Bis heute sind die beiden glücklich und gewähren auf ihrer Facebook-Seite Einblicke in ihren Alltag als Paar. Jetzt wagen sie sich mit ihrem Hund Anton auf einen Roadtrip nach Dänemark und werden von den Kameras begleitet.

Selina und Steve haben ihre Beziehung auf Eis gelegt. Gibt es noch eine Chance?
Selina und Steve haben ihre Beziehung auf Eis gelegt. Gibt es noch eine Chance?  © Screenshot Sat.1

Ihren Alltag bewältigen auch Bea und Tim seit bereits fünf Jahren zusammen. Denn sie lernten sich in der ersten Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" kennen und lieben und sind damit gewissermaßen das TV-Paar der ersten Stunde.

Sie sind das beste Beispiel dafür, dass es das Perfect Match geben kann, wenn man sich auf das Experiment einlässt und daran arbeitet, dass es funktioniert. So viel Glück und auch Durchhaltevermögen hatten nicht alle Kandidaten. Man erinnere sich nur an Tamara (45) und Sascha (47).

Sie sorgten in der jüngsten Staffel für den Aufreger schlechthin, als Tamara ihren Partner kurz nach dem Ja-Wort sitzen ließ. In der Jubiläumsfolge treffen die beiden zum ersten Mal wieder aufeinander und es kommt zur längst überfälligen Aussprache.

Klärungsbedarf gibt es auch bei Selina und Steve. Das Traumpaar aus Staffel vier hat eine Beziehungspause eingelegt, Steve erschien zum Grillfest der Ex-Kandidaten ohne seine Ehefrau. Doch er hofft, dass sich alles bald wieder einrenkt, und hat ein romantisches Picknick vorbereitet.

Hierbei soll sich entscheiden, ob die beiden wieder zueinander finden. Außerdem blickt Sat.1 ab 17.45 Uhr in einem weiteren Ranking auf die fünf spannendsten und überraschendsten Momente aller Zeiten zurück.

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0