Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

TOP

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

TOP

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

TOP

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.748
Anzeige
8.714

Dieser Sachse will heute im TV eine Unbekannte heiraten

Romantisch oder bescheuert? Nach 2500 Testfragen stand die Frau vor ihm, mit der Rico den Rest seines Lebens verbringen sollte.

Von Antje Ullrich

Das Expertenteam: Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin Dr. Sandra 
Köhldorfer, Diplom-Psychologe Markus Ernst und Paar- und Sexualtherapeutin Beate 
Quinn (v.l.n.r.).
Das Expertenteam: Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin Dr. Sandra Köhldorfer, Diplom-Psychologe Markus Ernst und Paar- und Sexualtherapeutin Beate Quinn (v.l.n.r.).

Pulsnitz - Jemanden blind heiraten, ohne den Gegenüber vorher einmal gesehen zu haben? Auf dieses Experiment ließ sich der Pulsnitzer Rico Rudolph (36) in der Fernseh-Show "Hochzeit auf den ersten Blick" ein ...

"Ich wollte schon immer heiraten. Aber die Richtige war noch nicht dabei", bedauert der gelernte Industriekaufmann. Drei ernsthafte Beziehungen hatte Rico Rudolph bislang. Fast zwei Jahre lang war er nun Single. Als er den Aufruf für "Hochzeit auf den ersten Blick" im Fernsehen sah, fackelte er nicht lange, bewarb sich. "Ich kannte die Sendung nicht, hatte noch nie eine Folge gesehen", gibt Rico zu. "Ich hatte mir aber nicht viel erwartet. Nur wenige heiraten wirklich in der Sendung."

Was folgte, waren viele Testfragen – "zirka 2500", schätzt Rico. Außerdem versuchten die sogenannten "Matching"-Experten mittels Pheromon-Test (Gerüche), Biofeedback und Attraktivitätsuntersuchungen, etwa anhand von Stimmen, die perfekte Frau für den verständnisvollen, aber wenig geselligen Sachsen zu finden. "Ich trage eine Frau auf Händen", erzählt er.

Rico Rudolph (36) kann heute bei "Hochzeit auf den ersten Blick" seiner 
unbekannten Braut das "Ja"-Wort geben.
Rico Rudolph (36) kann heute bei "Hochzeit auf den ersten Blick" seiner unbekannten Braut das "Ja"-Wort geben.

Und tatsächlich: Anfang Juli erfuhr Rico, dass er aus 153 Bewerbern ausgewählt wurde. Er war einer der finalen acht Kandidaten. Seine Hochzeit vorbereitet. Schon drei Wochen später. 

"Bis zum Termin war ich die Ruhe selbst. Aber als ich dann tatsächlich da stand, war die Nervosität und Spannung da", erinnert er sich. Bereits am 31. Juli traf er seine künftige Ehefrau auf dem Standesamt in Zwenkau (bei Leipzig). Aber erst heute (17.45 Uhr) erfahren die Zuschauer, ob der Sachse auch wirklich "Ja" gesagt hat.

Unterstützung an diesem wichtigen Tag erhielt er nur von Mama Ingrid. Sein Vater starb vor einem Jahr. "Ich hatte es noch zwei Freunden erzählt, aber die waren wenig begeistert", ist der gebürtige Dresdner enttäuscht.

Hat es mit der Hochzeit geklappt, muss sich das Paar nach sechs Wochen entscheiden: verheiratet bleiben oder Scheidung? "Das ist eine richtige Scheidung mit Trennungsjahr und allem Drum und Dran", sagt Rico.

Fotos: Sat 1/Christoph Assmann

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

NEU

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

NEU

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

NEU

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.708
Anzeige

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

3.321

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

536

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.048
Anzeige

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

2.732

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.350

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.088

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.025

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

7.531

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.161

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

8.787

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.147

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.195

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

989

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.699

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.392

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

423

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.144

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

5.745

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.359

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.015

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.756

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.689

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.428

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.953

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.161

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.558

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

699

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.334

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.641

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

9.942

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.909

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.631

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

10.327

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.549

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.732

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.982

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.884