Halbfinale bei "The Voice of Germany": Können diese Kandidaten die Quote retten?

Berlin - Halbfinal-Zeit bei "The Voice of Germany"! Kurz vor dem großen Finale stellt sich an diesem Sonntag die Frage, mit welchen Talenten die Coaches in die letzte Runde einziehen - und wie es mit der Show weitergeht.

Von links: Mark Forster, die Fantas, Paddy Kelly und Yvonne Catterfeld wollen siegen.
Von links: Mark Forster, die Fantas, Paddy Kelly und Yvonne Catterfeld wollen siegen.  © Jörg Carstensen/dpa

Denn zuletzt musste "The Voice", das abwechselnd donnerstags auf ProSieben und sonntags auf Sat.1 ausgestrahlt wird, deutliche Zuschauerverluste verkraften. Insbesondere an den Sonntagen schalteten weniger Fans ein als sonst.

Zuletzt lag die Quote bei 2,19 Millionen Zuschauern - das waren so wenige wie noch nie. Sendersprecher Christoph Körfer musste gegenüber der "Bild"-Zeitung einräumen: "Die 'The Voice of Germany'-Quoten sind nicht so stark wie im vergangenen Jahr."

Doch was bedeutet das für das Musik-Format auf lange Sicht? Schnell wurde über ein mögliches Aus oder ein neues Show-Konzept spekuliert. Immerhin war in den sozialen Medien zuletzt auch immer wieder Kritik geäußert worden, etwa an den für viele zu langen Einspielern über die Kandidaten oder der Selbstinszenierung mancher Juroren.

Noch bleiben die Macher entspannt. Laut Körfer ist und bleibt "The Voice of Germany" für ProSieben und Sat.1 ein Erfolgsgarant. Zumal es online gut läuft. "Ihre digitale Reichweite hat die Show um mehr als 20 Prozent steigern können", erklärt Körfer.

Alle Teams, Kandidaten und Songs bei "The Voice"

Als Showact im "Voice"-Halbfinale dabei: Rita Ora.
Als Showact im "Voice"-Halbfinale dabei: Rita Ora.  © Lisa Ducret/dpa

Kritik an der Sendung nehme man ernst. Bestimmte Dinge ließen sich aber nicht ändern. "Zur Einordnung: Der Umfang an Werbung hat sich seit der ersten Staffel jedoch nicht verändert. Darauf fußt das Geschäftsmodell eines privaten Fernsehsenders", so der Sprecher.

Die häufigen Werbepausen hatten schon in der Vergangenheit immer wieder für Kritik gesorgt. Dennoch soll es auch 2019 ganz sicher mit "The Voice" weitergehen, betont Körfer. Dann geht die Castingshow in ihre neunte Staffel. Mit welchen Coaches das sein wird, bleibt abzuwarten.

Jetzt kämpfen erst einmal noch Yvonne Catterfeld, Michael Patrick Kelly, Mark Forster und Michi und Smudo von Fanta 4 mit ihren Kandidaten um den Sieg - und zuvor um den Einzug ins Finale. Aktuell ist jeder Juror mit drei Kandidaten im Rennen.

Hatten in den Sing-Offs noch die Coaches selbst die Macht darüber, wer weiterkommt und wer nicht, dürfen ab dem Halbfinale die Zuschauer entscheiden. Per Telefon- und SMS-Voting kann abgestimmt werden. Nur ein Talent pro Team kann es ins Finale schaffen.

Die "The Voice"-Fans erwarten zwölf Auftritte, jeder Kandidat hat eine Chance. Zuvor eröffnen alle gemeinsam die Show mit Popstar Rita Ora, die ihren aktuellen Charterfolg "Let Me Love You" performen wird. Danach geht es ans Eingemachte. Hier eine Übersicht aller zwölf Halbfinalisten und ihrer Songs:

Team Michael Patrick Kelly

  • Bernarda Brunovic mit "Free Your Mind" von En Vogue
  • Matthias Nebel mit "Wrecking Ball" von Miley Cyrus
  • Samuel Rösch mit "Der Weg" von Herbert Grönemeyer

Team Michi & Smudo

  • Clifford Dwenger mit "California Love" von 2Pac feat. Dr. Dre
  • Coby Grant mit "Let It Go" von James Bay
  • Eros Atomus Isler mit "Another Love" von Tom Odell

Team Yvonne Catterfeld

  • Benjamin Dolic mit "Can't Help Falling In Love" von Elvis Presley
  • James Smith Jr. mit "Summer Love" von Justin Timberlake
  • Linda Alkhodor mit "Scars To Your Beatiful" von Alessia Cara

Team Mark Forster

  • Diana Babalola mit "Crazy" von Aerosmith
  • Jessica Schaffler mit "Head Above Water" von Avril Lavigne
  • Rahel Maas mit "Schön genug" von Lina Maly

Das Halbifnale von "The Voice of Germany" ist die erste Live-Show dieser Staffel. Los geht's um 20.15 Uhr auf Sat.1. Durch die Show führt das Moderatoren-Duo Lena Gercke und Thore Schölermann.

Moderieren "The Voice" als dynamisches Duo: Lena Gercke und Thore Schölermann.
Moderieren "The Voice" als dynamisches Duo: Lena Gercke und Thore Schölermann.  © Jörg Carstensen/dpa

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0