Brandstiftung? Zugmaschine komplett ausgebrannt

Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr brannte die Mercedes-Zugmaschine komplett aus.
Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr brannte die Mercedes-Zugmaschine komplett aus.

Kamenz - In Brauna bei Kamenz ist in der Nacht ein LKW komplett ausgebrannt.

Trotz des schnellen Eingreifens von 30 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Brauna, Schwosdorf und Kamenz wurde die Mercedes-Zugmaschine völlig zerstört.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu klären ist, ob es sich um einen technischen Defekt oder um Brandstiftung handelt.

Für die Löscharbeiten musste die Schwosdorfer Straße für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Durch den Brand wurde auch ein Stromkasten beschädigt, immer wieder flogen Funken aus dem Gerät. Ein Mitarbeiter der Energie Sachsen Ost AG (ENSO) ist vor Ort, um den Schaden zu begutachten.

Für die Löscharbeiten musste die Schwosdorfer Straße für mehrere Stunden voll gesperrt werden.
Für die Löscharbeiten musste die Schwosdorfer Straße für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Fotos: Rocci Klein


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0