Das wird den Fans nicht schmecken! Einschneidende Veränderung der Champions League geplant Top Ein süßer Fratz! Nationalspieler Toni Kroos zeigt uns hier seinen Nachwuchs Top Gesuchter Hisam (11) wohl in Schweden: Er will nicht mehr nach Deutschland zurück! Top Darum kommt die "Dumbo"-Neuverfilmung nicht an das Original heran! Top Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.171 Anzeige
1.840

Susannas Mörder Ali B. steht ab heute vor Gericht

22-Jähriger steht wegen Mordes an Schülerin Susanna vor Landgericht Wiesbaden

Der 22-jährige Ali B. steht vom Dienstag (09.30 Uhr) an wegen des Mordes an der Schülerin Susanna vor dem Landgericht Wiesbaden.

Wiesbaden - Der 22-jährige Ali B. steht vom Dienstag (09.30 Uhr) an wegen des Mordes an der Schülerin Susanna vor dem Landgericht Wiesbaden.

Seit dem zehnten Juni sitzt Ali B. in U-Haft.
Seit dem zehnten Juni sitzt Ali B. in U-Haft.

Laut Staatsanwaltschaft hat der Angeklagte die 14-jährige Mainzerin im Mai 2018 in Wiesbaden-Erbenheim vergewaltigt und anschließend heimtückisch getötet.

Die Leiche von Susanna war am 6. Juni in einem Waldstück in der Nähe von Bahngleisen gefunden worden.

Der Fall hatte für großes Aufsehen und eine gesellschaftliche Debatte gesorgt, auch weil der irakische Flüchtling Ali B. kurz nach der Tat mit seiner Familie in den kurdisch kontrollierten Nordirak ausreiste. Dort wurde er von Sicherheitsbeamten gefasst und der Bundespolizei übergeben.

Seit 10. Juni sitzt Ali B. in Frankfurt in Untersuchungshaft. In Vernehmungen hatte er gestanden, Susanna getötet zu haben. Die Vergewaltigung bestritt er.

Update 13.12 Uhr: Ali Bashar gesteht Mord an Susanna vor Gericht

Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod der Schülerin Susanna hat der Angeklagte Ali B. vor dem Landgericht Wiesbaden gestanden, das Mädchen umgebracht zu haben.

"Es wurde vor meinen Augen schwarz, dann kam es zu diesem Ereignis. Ich weiß nicht, wie das geschehen konnte", sagte der 22-Jährige am Dienstag vor dem Wiesbadener Landgericht laut Übersetzung des Dolmetschers. Anschließend habe er geschaut, ob das Mädchen noch am Leben ist, aber keinen Puls mehr gefühlt. Vor der Tat habe er einvernehmlichen Sex mit Susanna gehabt.

Ali B. sagte weiter, er habe die 14-Jährige drei Monate vor der Tat über einen gemeinsamen Bekannten kennengelernt. Sie hätten öfter Zeit miteinander verbracht, Musik gehört oder seien Hand in Hand spazieren gegangen. Er habe nicht gewusst, wie alt sie sei, sagte der Iraker.

Update 11.28 Uhr: Ali Bashar sagt vor Gericht aus

Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod der Schülerin Susanna hat der Angeklagte Ali B. vor dem Wiesbadener Landgericht angekündigt, sich zu den Vorwürfen zu äußern. Das erklärte sein Verteidiger kurz nach Beginn der Hauptverhandlung am Dienstag.

Laut Anklage hat Ali B. in der Nacht vom 22. zum 23. Mai 2018 die Susanna in einem Feld zum Sex gezwungen. Als die 14-Jährige danach drohte, zur Polizei zu gehen, habe er sie von hinten angegriffen und erwürgt. Anschließend habe er mit einer weiteren, bislang unbekannten Person ein Erdloch ausgehoben und die Tote vergraben.

Von dem Handy des Opfers aus soll er eine Nachricht an die Mutter von Susanna geschrieben haben, um sie glauben zu lassen, die Tochter sei in Paris.

Am Dienstag berichtete Ali B. vor dem Landgericht von seiner Kindheit im Irak, wo er fünf Jahre die Schule besucht habe. 2015 sei die Familie nach Deutschland geflüchtet.

Zum Auftakt des Prozesses appellierte die Opferschutzorganisation Weißer Ring an die Justiz, die Opfer nicht aus dem Blick zu verlieren. Oft stehe in der Verhandlung ausschließlich der mutmaßliche Täter im Fokus, die Opfer würden nur als Zeugen wahrgenommen, sagte ein Sprecher des Weißen Rings in Mainz.

Auch im Fall Susanna werde die Familie der getöteten 14-Jährigen bereits seit längerem eng begleitet, sagte der Sprecher. Ehrenamtliche des Weißen Rings begleiteten die Angehörigen auch an den Prozesstagen. Die Mutter und die Halbschwester der getöteten Susanna sind als Nebenkläger vor Gericht vertreten.

Update 10.08 Uhr: Mahnwache vor Gericht

Vor dem Wiesbadener Landgericht hat am Dienstag der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der 14-jährigen Susanna begonnen. Der Auftakt der Verhandlung wurde von zahlreichen Kamerateams und Journalisten begleitet. Vor dem Zuschauereingang bildete sich eine lange Schlange.

Das Gericht hatte die Sicherheitsvorkehrungen zum Prozess verschärft, die Polizei war mit mehreren Einsatzwagen vor Ort. Vor dem Gebäude versammelten sich rund ein Dutzend Menschen zu einer Mahnwache.

Ali B. muss sich vor dem Landgericht in Wiesbaden verantworten. (Symbolbild)
Ali B. muss sich vor dem Landgericht in Wiesbaden verantworten. (Symbolbild)

Fotos: DPA

Sie wollte nur helfen! Mädchen (12) stürzt aus Klassenzimmer-Fenster sieben Meter tief Top "Team Wallraff"-Skandal: So reagieren die betroffenen Psychiatrie-Patienten! Top Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.683 Anzeige Psychologe erklärt: Das macht den Fall Rebecca so besonders! Top Zwei junge Menschen sterben bei Motorradunfall 217 So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 6.816 Anzeige Polizeieinsatz! Mann läuft schreiend mit Waffe durch Wiesbaden 529 Autobahn wird nach Steinwürfen von Brücke mehrere Stunde gesperrt 141 Geburt im Fußballstadion: Eichhörnchen-Nachwuchs wird nach Profis benannt 1.091 Nach Rassismus-Eklat bei DFB-Team: VfB-Legende Cacau äußert sich 836 Erschreckende Bilder! Fahrer verbrennt im Auto und keiner will helfen 8.206 Kurios! Unfallflucht endet nach einem Jahr am Kölner Hauptbahnhof 1.055 Junge (15) schießt um sich und verletzt drei Mitschüler 997
Zwei Mädchen (6,12) missbraucht und dabei gefilmt: 25-Jähriger in U-Haft 2.651 Peinlich und sexistisch? Helmhersteller Uvex wundert sich über Kampagne 1.324
Suche nach Rebecca: Schwester lässt ihren Gefühlen freien Lauf 5.896 Bizarres Video: Gläubige wollen Papst die Ehre erweisen, doch der zieht ständig seine Hand weg 1.258 Menschenunwürdig: Familie eine Woche lang in Lastwagen eingepfercht 1.089 Kabeldiebe machen dummen Fehler und fliegen auf 3.375 Ex-VfB-Spieler Pogrebnyak wegen Rassismus in Russland bestraft 564 Reporterin interviewt Boxer und kann nicht fassen, was dieser am Ende mit ihr macht 8.539 Ist die Fahrradhelm-Kampagne sexistisch?: Sophia Thomalla schießt scharf 2.157 Wegen extremistischen Gedankengut: Muslimische Kita muss dicht machen 1.827 Schlager-Star will nach Penis-Vergrößerung in Porno seinen Mann stehen 2.185 Stadt am Rhein setzt auf Busse ohne Fahrer 148 Frau ist nach Diät megaschlank und gewinnt über 100.000 Fans: Doch dann verschweigt sie ihnen die bittere Wahrheit 14.237 Nach Missbrauch auf Campingplatz: Suspendierter Jugendamtsleiter darf wieder arbeiten 739 Geschlossene Unterkunft, keine Privatmöbel: Das soll jetzt auf Familie Ritter zukommen 14.551 Feuerwehr rückt zum Einsatz aus und kann nicht glauben, welcher Gegenstand da brennt 4.404 "Wie Donatella Versace": Charlotte Würdig kassiert üblen Shitstorm! 3.487 Nach Unfall mit 3 Toten auf A3: Fernfahrer legt Geständnis ab 6.589 Tod beim Selfie: Mädchen (15†) vom Güterzug in Stücke geschnitten 12.724 Katze steckt mit Kopf in Konservendose fest: Nach ihrer Rettung hat sie nur noch einen Wunsch 1.761 "Ich habe solch einen Respekt davor": Lena Meyer-Landrut kann es kaum erwarten 3.665 Genial! So nennt sich Harald Glööckler wegen seiner Schönheits-OPs 1.771 Helgoland-Fähre schon wieder in Werft: Fahrten abgesagt! 145 Trauert Florian Silbereisen mit diesem Lied Helene Fischer hinterher? 7.254 Großes Finale auf ProSieben: Ist der "Rollikup" das "Ding des Jahres"? 1.517 Große Katastrophe: "Aktion Deutschland hilft" bittet um Spenden 437 Jan Delay besteht Führerscheinprüfung und macht Mega-Ankündigung 2.755 EU stimmt trotz Massen-Protesten für Urheberrechts-Reform 3.646 Unterm Autositz: Kokain im Wert von 1,2 Millionen Euro gefunden 761 Baby-Glück mit 78: Star-Produzent Jack White wurde zum sechsten Mal Vater 1.740 Fahranfänger kracht in Reiterstube 2.236 EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung 1.361 Notwehr! Frau schlitzt Mann mit Teppichmesser auf 1.385 Ku'damm-Raser erneut wegen Mordes verurteilt 1.642 Bis ihr ein Paar half: So krass belästigte ein Sex-Täter eine junge Frau (17) 9.087 Todes-Drama in VW-Werk: Mitarbeiter von Stromschrank erschlagen! 5.245