Drama bei Wiesn-Besuch: Frau trennt sich Finger ab Top Burka-Verbot! Hier wollen die Bürger, dass die Verschleierung verhindert wird Top Stürmisch: "Fabienne" legt Bahn-Verkehr in Hessen lahm Neu Chethrin Schulze und Daniel Völz gemeinsam auf Oktoberfest gesichtet Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.059 Anzeige
13.403

Berlins Staatssekretärin verlässt Plenarsaal unter Tränen

Sawsan Chebli nach polarisierendem Tweet in der Kritik

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz hatte Berlins Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) mehr Engagement gegen Rechts gefordert.

Berlin - Der Satz ist nicht besonders lang, aber er polarisiert. Nach den Ausschreitungen in Chemnitz hatte Berlins Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) mehr Engagement gegen Rechts gefordert - und geschrieben "Wir sind zu wenig radikal".

Mit einem Tweet nach den Ausschreitungen in Chemnitz stößt Berlins Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) auch auf Kritik.
Mit einem Tweet nach den Ausschreitungen in Chemnitz stößt Berlins Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) auch auf Kritik.

Das führte jetzt auch im Abgeordnetenhaus zu Diskussionen, zu Kritik und Unterstützung. Chebli verließ den Plenarsaal am Donnerstag zwischenzeitlich unter Tränen.

CDU-Fraktionschef Burkard Dregger sagte, Chebli und Regierungschef Michael Müller (SPD) würden die Gesellschaft spalten.

Dregger hatte Chebli schon vor zwei Wochen vorgeworfen, der Tweet könne als Aufruf zur Gewalt verstanden werden. Der AfD-Abgeordnete Karsten Woldeit kritisierte, die Wortwahl sei "mehr als unglücklich".

"Man muss es nicht so formulieren. Es ist auch nicht meine Wortwahl", erklärte dagegen Müller. Niemand habe damit ausdrücken wollen, dass es zu Gewalttätigkeiten kommen solle. Im Gegenteil: Es sei darum gegangen, sich eindeutig gegen Übergriffe und Gewalttätigkeiten zu stellen, sagte der Regierende Bürgermeister zur Verteidigung seiner Staatssekretärin.

Große Unterstützung für die 40-Jährige kam von den Linken. Auch die Fraktionschefin der Grünen, Antje Kapek, nannte sich "eine radikale Demokratin". Chebli hatte getwittert, Rechte würden immer stärker, lauter und radikaler. "Wir sind mehr (noch), aber zu still, zu bequem, zu gespalten, zu unorganisiert, zu zaghaft. Wir sind zu wenig radikal."

Später löschte sie den Beitrag und erklärte, sie habe radikal im Bekenntnis zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gemeint.

Am Donnerstag musste sie den Plenarsaal zwischenzeitlich unter Tränen verlassen.
Am Donnerstag musste sie den Plenarsaal zwischenzeitlich unter Tränen verlassen.

Fotos: DPA

Entscheidung in Sicht: Wird Maaßen doch nicht befördert? Neu Bluttat in der Innenstadt: Syrer geht mit Messer auf Passant los Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 4.122 Anzeige Mädchen (15) wegen Mord an ihrer Mutter (†44) und Schwester (†19) verhaftet Neu Grausamer Verdacht: Tötete Mann seine Mutter mit Fön in der Badewanne? Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.211 Anzeige Mit einem Geheimnis macht Pietro Lombardi seinen Fans Mut Neu Ducato liegt in Straßengraben: Doch warum fehlt vom Fahrer jede Spur? Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.595 Anzeige Frau entdeckt Schlange im Hinterhof, doch das ist nicht der größte Schock Neu Schreckliche Bilder: Tierquäler schneidet Welpe das rechte Ohr ab Neu Damit jeder Bescheid weiß: Jens Büchner lässt sich Ego-Tattoo stechen Neu Nach Pocahontas: Neuer Song und Album-Termin von AnnenMayKantereit Neu Versuchte Tötung auf St. Pauli: Tatverdächtiger festgenommen! Neu
0:5! HSV rotiert sich gegen Regensburg ins Desaster Neu Nach Oktoberfest-Besuch: Betrunkener stürzt vor Zug auf Bahngleise Neu
Wegen ihrer Hautfarbe? Mann würgt junge Frauen 1.618 Nach Eklat der BVB-Fans: TSG spricht von Mordaufruf gegen Hopp! 655 Mann (48) stirbt nach Wohnhausbrand in Weinheim 411 Ärzte schicken Mutter mit kranker Tochter (5) nach Hause: Kurz darauf stirbt die Kleine 2.468 Nun doch! Denisé Kappès zeigt Gesicht von Freund Tim 384 Erwarten "Schwiegertochter gesucht"-Ingo und seine Annika Nachwuchs? 1.535 Trennungsschock bei Robbie Williams: Sie brannte mit seinem Kumpel durch! 1.812 Bundesweite Fahndung! Wer hat diese Frau mit ihren Babys gesehen? 1.711 Trotz Sturmtiefs: Deshalb gab es beim Reeperbahn-Festival neuen Besucherrekord! 33 Großkreutz unter Tränen: "Wollte mit Fußball nichts zu tun haben!" 864 Kaltes Wetter, aber Cathy Lugner macht uns heiße Gedanken! 1.366 FDP-Vize Kubicki hat genug von Maaßen-Debatte und SPD: "Es wird Zeit, die Wähler zu befragen" 732 Verkauft dieser Souvenir-Shop am Ballermann wirklich Hitler-T-Shirts? 1.869 Krass! Polizei stoppt illegales Autorennen von London nach Frankfurt 1.232 Hambacher Forst: Einige Tausend protestieren gegen Abholzung 726 Mädchen steigt aus Bus und wird von 79-Jährigem auf widerliche Weise angefasst 294 Bei diesem Hollywood-Star gerät Til Schweiger ins Schwärmen 679 Wie verrückt ist das denn? Darum baden Forscher Kraken in Ecstasy! 966 Sorge um Karl Lagerfeld: Mit diesem Auftritt schockt der Designer die Fans 4.191 Riesenzoff auf Schalke: Di Santo laut Tedesco "Respektlos!" 901 Schlag ins Gesicht, Biss ins Bein: 28-Jähriger verletzt mehrere Polizisten! 2.415 Nach Show-Desastern: Letzte Sendung für Kiwi auf dem Lerchenberg! 12.471 "Es ist sehr schwer gerade": Lilly Becker redet sich Frust von der Seele 1.549 "Verrückte Uvula": Stefanie Giesinger überrascht mit ungewöhnlichem Detail im Mund 1.159 Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer 1.198 "Rückschritt": Wäre Ausbau von Flüchtlingsunterkunft ein riesiger Fehler? 1.348 Brand in umstrittenem Ankerzentrum: Jetzt ermittelt die Polizei vor Ort 2.130 Tiefer in der Krise als gedacht? Wie steht es um den Modekonzern Gerry Weber wirklich? 154 Feuer-Drama! Zwei Tote bei Autounfall 5.385 Bald nur noch Steinmeier? Weitere Politiker haben keine Lust auf Essen mit Erdogan 1.806 Update Warum?! Katze als Zielscheibe benutzt und mit 24 Schüssen hingerichtet 2.241 Tödliche Abkürzung: 16-Jähriger von Güterzug erfasst 2.029 Führerlose Planierraupe auf zerstörerischer Irrfahrt in Mönchengladbach 294 "Bauer sucht Frau": Kommt für Single Inka Bause einer der Kandidaten infrage? 6.856