Nach Glanzleistung gegen Duisburg: SCP-Keeper bekommt Lob von allen Seiten

Paderborn - Eine blitzsaubere Leistung rief SCP-Torhüter Leopold Zingerle gegen den MSV Duisburg ab und sorgte dafür, dass die Baumgart-Elf an diesem Spieltag ohne Gegentreffer blieb (TAG24 berichtete).

Zuletzt zeigte SCP-Keeper Leopold Zingerle immer wieder starke Leistungen.
Zuletzt zeigte SCP-Keeper Leopold Zingerle immer wieder starke Leistungen.  © DPA

Nach dem Spiel wollte er aber gar nicht auf seine starken Paraden eingehen, sondern rückte die komplette Elf in den Fokus. "Wenn wir vorne keine Tore schießen, gewinnen wir kein Spiel. Da könnte ich noch so viele Bälle abwehren", erklärte der 25-Jährige gegenüber dem Westfalen-Blatt nach dem Kantersieg gegen die Zebras.

Zingerle hielt so stark, dass Baumgart nach dem Spiel zugab: "Es hätte zur Pause auch 3:3 stehen können. Leo hat uns im Spiel gehalten." Aber nicht nur vom Trainer bekam er Anerkennung, auch die Mitspieler überschütteten ihn mit Lobeshymnen.

"Wir haben einen unfassbar guten Torhüter. Heute hat er uns mal wieder den Arsch gerettet", gestand Sebastian Vasiliadis, während Manager Markus Krösche klarstellte: "Das war herausragend. Leo gehört zu den besten Torhütern der 2. Liga."

Bei Leopold Zingerle ist der Ball zumeist in sicheren Händen.
Bei Leopold Zingerle ist der Ball zumeist in sicheren Händen.  © DPA

Selbst der Gegner zollte dem Keeper Respekt, der zuvor 14 Torschüsse pariert hatte. "Wir hätten noch ein Stündchen dranhängen können und hätten trotzdem nie getroffen", gab der ehemalige Paderborner und jetzige Duisburger Moritz Stoppelkamp zu.

Zingerle selbst, der im Juli 2017 zum SCP wechselte, lobte seinerseits seinen Torwarttrainer Nico Burchert und machte diesen für seine starken Leistungen verantwortlich: "Da habe ich ganz viel Nico zu verdanken. Er ist mein erster und wichtigster Ansprechpartner", verriet er.

Beim kommenden Gegner Holstein Kiel (Samstag, den 20. April) möchte der 25-Jährige erneut so eine starke Leistung zeigen und drei Punkte gegen derzeit Tabellenfünften einfahren.

Mehr zum Thema SC Paderborn 07:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0