Nächste Pleite für Paderborn! SCP unterliegt auch dem SC Freiburg 320
Lebenslange Haft für Mörder von Tramperin Sophia L. aus Leipzig Top
"Love Island": Sachsen-Lisa hat endlich Erfolg im Bett Neu
Schwerer Unfall auf der A7: Polizei kämpft mit Gaffern und fehlender Rettungsgasse Neu
Horror-Crash! Zwei Menschen sterben noch an der Unfallstelle Neu
320

Nächste Pleite für Paderborn! SCP unterliegt auch dem SC Freiburg

1. Bundesliga, 2.Spieltag: SC Paderborn 07 unterliegt dem SC Freiburg mit 1:3 (1:2)

Nach der Niederlage gegen Bayer Leverkusen setzt es für den SC Paderborn 07 auch vor heimischer Kulisse gegen den SC Freiburg eine Niederlage kassiert.

Paderborn - Nächste Niederlage! Der SC Paderborn 07 hat in der 1. Bundesliga zum zweiten Mal einen fulminanten Auftritt hingelegt - und zum zweiten Mal verloren.

Chancen nicht genutzt: Der SC Paderborn 07 unterlag dem effektiven SC Freiburg am Ende.
Chancen nicht genutzt: Der SC Paderborn 07 unterlag dem effektiven SC Freiburg am Ende.

Eine Woche nach dem spektakulären 2:3 in Leverkusen unterlag der Aufsteiger am Samstag bei seiner Heimpremiere auch dem SC Freiburg mit 1:3 (1:2) und vergab dabei zahlreiche dicke Chancen.

Streli Mamba brachte die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart zwar schon in der dritten Minute nach einem Sprint über das halbe Spielfeld in Führung.

Doch während Paderborn danach eine Gelegenheit nach der anderen liegen ließ, antwortete Freiburg vor 14.322 Zuschauern mit chirurgischer Kühle.

Zunächst traf U21-Nationalspieler Luca Waldschmidt per Handelfmeter zum 1:1 (21.). Dann drehten Nils Petersen (40.) und der eingewechselte Chang-Hoon Kwon (90.+1) das Spiel endgültig.

Mit zwei Siegen war der Sport-Club noch nie in eine Bundesliga-Saison gestartet.

Was die Freiburger in der Benteler-Arena erwartet, wusste ihr Trainer schon vorher genau: "Vollgas! Drauf! Aggressivität! Und den Gegner nerven, nerven, nerven", hatte Christian Streich noch am Donnerstag über die Paderborner Spielweise gesagt.

Doch das Wissen darum half den Gästen dann zunächst auch nichts. Denn es war eine Mischung aus dem Paderborner Dauerdruck und auch erheblichen Freiburger Nachlässigkeiten, die den Aufsteiger in der ersten Halbzeit zu seinen vielen Möglichkeiten kommen ließ.

Zwischenzeitlicher Ausgleich für den SC Paderborn gegen den SC Freiburg letztlich ohne Wert

Paderborns Christopher Antwi-Adjej (r) kommt vor Freiburgs Jonathan Schmid an den Ball.
Paderborns Christopher Antwi-Adjej (r) kommt vor Freiburgs Jonathan Schmid an den Ball.

Schon in der neunten Minute lief der von Energie Cottbus geholte Mamba erneut allein auf Torwart Alexander Schwolow zu. In der 17. Minute waren nacheinander Sven Michel und Christopher Antwi-Adjej frei durch.

Der überraschende Ausgleich brachte die Freiburger zwar etwas besser ins Spiel.

Doch die besseren Möglichkeiten hatte weiter Paderborn. Nur weniger Sekunden vor dem 1:2 durch Petersen traf Innenverteidiger Uwe Hünemeier auf der Gegenseite mit einem Kopfball nur den Pfosten (39.).

Wie sehr das die Gastgeber frustrierte, zeigte sich in der Nachspielzeit der ersten Hälfte: Da sah Steffen Baumgart wegen Meckerns als erster Bundesliga-Trainer dieser Saison die Gelbe Karte.

Nach der Pause büßte das Spiel an Tempo und Qualität ein. Freiburg stellte sich nun besser auf das Paderborner Hochgeschwindigkeitsspiel ein, auf der anderen Seite verlor der Aufsteiger seinen Schwung. Was in der ersten Halbzeit noch an Konterangriffen in hohem Tempo durchgespielt wurde, wurde nun immer hektischer verhaspelt.

Erste Ausnahme: In der 70. Minute verpasste Jamilu Collins nach dynamischer Vorarbeit von Antwi-Adjej den Ausgleich nur knapp. Freiburg wiederum war aus dem laufenden Spiel heraus kaum gefährlich. Die beste Chance war ein Freistoß von Jonathan Schmid in der 64. Minute.

Die Leistung der Gäste bestand in der zweiten Halbzeit vor allem darin, den SCP vom Tor ferngehalten und dann kurz vor Schluss noch einmal zugeschlagen zu haben. Der versöhnliche Abschluss: Die Paderborner Fans feierten ihre Mannschaft am Ende trotz der Niederlage.

Paderborns Klaus Gjasula (r) im Kampf um den Ball mit Nils Petersen (2.v.r) aus Freiburg.
Paderborns Klaus Gjasula (r) im Kampf um den Ball mit Nils Petersen (2.v.r) aus Freiburg.

Fotos: Friso Gentsch/dpa

Dieses Bremer Möbelhaus startet großen Ausverkauf wegen Umbau 3.399 Anzeige
Hartz-IV-Empfänger bekommen mehr Geld! Neu
Lebensgefahr! Rossmann ruft Duschgel für Kinder zurück! Neu
Großer Abverkauf! In diesem Zelt gibt's ab sofort Technik so günstig wie nie 6.531 Anzeige
Tom Buhrow steigt auf zum ARD-Chef Neu
Hammer beim DFB: Manuel Neuer denkt an Rücktritt aus National-Elf! Neu
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 9.480 Anzeige
Sorge um Karel Gott: Wie schlecht geht es ihm wirklich? Neu
Meinung: AfD-Unterstützerin Erika Steinbach ist menschenverachtend Neu
Wer einen Job sucht, sollte morgen ins Dynamo-Stadion gehen! 10.737 Anzeige
"Bachelor in Paradise": Nun ist klar, wann die Single-Resterampe startet Neu
L'Oreal-Chef gibt Interview und sorgt mit Aussagen für Kritik Neu
Adam und Eva wären hier geblieben! So witzig wirbt Brandenburg um neue Bewohner Neu
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's hier Technik so günstig wie noch nie! 6.476 Anzeige
Die Geschichte dieses Hundes wird Euch alle zu Tränen rühren Neu
24-Stunden-Streik: NDR kündigt Änderungen im TV-Programm an Neu
ROCK ANTENNE Hamburg schickt Euch zum Alice Cooper-Konzert 3.511 Anzeige
Kai Havertz bekommt satte Gehaltserhöhung! Heimliche Verlängerung bei Bayer? 407
Feuerwehr muss vor explodierenden Spermazylindern in Deckung gehen 2.131
Kraftklub-Sänger Felix Kummer kündigt Überraschung in Hamburg an 738
Darum gab es heute Morgen Sendeausfälle bei den Öffentlich-Rechtlichen 804
Taylor Swift kommt nach Berlin: Der Ort überrascht 149
Nick Carter schaltet Polizei ein! Will Bruder Aaron seine schwangere Frau töten? 1.979
Mann fährt schwarz, doch zum Verhängnis wird ihm etwas ganz anderes 195
Horror-Unfall! Kind (5) wird beim Spielen von 19-jähriger Lkw-Fahrerin überrollt 4.853 Update
Andreas Gabalier: So mag ich es bei Frauen am liebsten 1.679
So witzig erklärt die UEFA, wie man Fußballspieler ausspricht 715
Mega-Veränderung! Emilia Schüle hat sich die Haare rasiert 1.268
Nach Insta-Fail: Til Schweiger erklärt neues Pizzakonzept 953
Wanderer stürzt Wasserfall herab, was er dann macht, erstaunt auch seine Ärztin 2.560
"Bares für Rares"-Star überglücklich: Dieses besondere Geschenk wurde ihm jetzt gemacht 21.714
Lkw rast ins Stauende: Führerhaus komplett zertrümmert 3.791
Ist Kiffen bald legal in Deutschland? Richter will Cannabisverbot prüfen 858
Playboy-Model Anastasiya postet privates Unterwäsche-Bild mit wichtiger Botschaft 1.141
Immer mehr Türken beantragen Asyl in Deutschland 3.181
"Hitlergruß aus der Küche": Das wird man ja wohl noch kochen dürfen! 89.611
Erstmal keine Volksmusik mehr: Das macht Stefanie Hertel jetzt 5.238
Direktorin stellt Vierjährigen vor die Wahl: Haare abschneiden oder Kleid tragen! 1.987
Sturmchaos im Norden! Züge fallen weiter aus 1.107 Update
600 Konzerte in vier Tagen: Hamburger Reeperbahn Festival startet! 114
Wo steckt Naddel? Fans wollen Lebenszeichen 2.091
Chef lädt zum Kündigungs-Gespräch: Unglaublich, was der Angestellte dann macht 7.883
Arbeitet Jennifer Lopez jetzt als Stripperin? 1.874
Mutter unter Schock: Totgeglaubter Sohn taucht wieder auf! 5.533
Rekordversuch endet tödlich: Rennboot rast gegen Klippen 1.933 Update
Mitten auf der Wiese! Was macht dieses XXL-Bild so besonders? 1.257
Fußballspruch des Jahres: Cornflakes, Schwanzlänge und Spitze gegen Hoeneß 2.588
Annemarie Carpendale mit sexy Urlaubsgruß: Traumfigur mit Ü40! 3.910
FC Bayern vor CL-Auftakt: Neuer setzt hohe Ziele, Aus gegen Liverpool als Chance 348
Fette Hendl und Bier in Strömen: Der große Oktoberfest-Gesundheitscheck 555
Tanja Tischewitsch: So kriegt der Dschungelstar Kind und Karriere unter einen Hut 726