Spaziergänger finden Leiche auf Feldweg: Was ist geschehen?

Schaafheim - Spaziergänger haben in der Gemeinde Schaafheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) einen toten Radfahrer gefunden.

Spaziergänger hatten den leblosen Körper des 67-Jährigen entdeckt (Symbolbild).
Spaziergänger hatten den leblosen Körper des 67-Jährigen entdeckt (Symbolbild).  © 123RF

Wie die Polizei mitteilte, konnte der Notarzt dem 67-Jährigen aus Babenhausen (Südhessen) am Freitag nicht mehr helfen.

Laut Informationen der Ermittler sei der Verstorbene mit seinem Fahrrad vom Ortsteil Radheim aus über eine Nebenstraße oder einen Feldweg in Richtung Schaafheim unterwegs gewesen, als das Unglück geschah.

Gegen 16.25 fanden die Passanten den leblosen Körper circa 500 Meter von der Gemeinde Schaafheim entfernt auf. Die genaue Todesursache war noch unklar.

Die Polizei prüft, ob der Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Dafür wurde auf Anweisung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger angefordert.

Aktuell können die Beamten eine Beteiligung anderer Personen oder Fahrzeuge nicht ausschließen.

Die Polizei stellte umgehend weitere Ermittlungen zur Todesursache des Mannes an (Symbolbild).
Die Polizei stellte umgehend weitere Ermittlungen zur Todesursache des Mannes an (Symbolbild).  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0