Schäferhund rennt auf Straße: Frauchen schwer verletzt!

Bergisch-Gladbach – Ein Hund hat eine 75-Jährige beim Gassigehen in Bensberg auf die Straße gezogen und so in einen Unfall verwickelt.

Der angeleinte Hund hatte die 75-Jährige plötzlich über die Straße gezogen. (Symbolbild)
Der angeleinte Hund hatte die 75-Jährige plötzlich über die Straße gezogen. (Symbolbild)  © 123RF

Laut Polizei war die Seniorin am Dienstagabend gegen 19.05 Uhr mit ihrem Schäferhund unterwegs, als dieser auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen anderen Hund entdeckte und loslief.

Dabei hatte sie ihren weißen Schäferhund an der Leine. Trotzdem wurde die Frau auf die Straße gezogen und wurde von einem Auto erfasst.

Die 48-jährige Autofahrerin versuchte zwar noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Hund und der Frau nicht verhindern.

Die Seniorin kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, der zunächst entlaufene Schäferhund konnte am späten Abend gefunden werden.

Ob und wie schwer das Tier verletzt wurde, ist nicht bekannt. An dem Fahrzeug entstand ein geringer Sachschaden.

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0