"Bares für Rares"-Händler "pinkelt sich ein" und lacht sich kaputt Top Bald ist es soweit: Deshalb haben GZSZ-Fans Grund zur Freude! Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 8.039 Anzeige Schwester über Rebeccas Online-Flirt: "Manche Sachen hat sie mir auch nicht erzählt!" Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! 3.435 Anzeige
2.223

Nach Tier-Massaker: Bautzner Landrat wettert gegen "Wolfsversteher"

CDU-Politiker meldet sich mit Leserbrief zu Wort

Nach dem blutigen Wolfsangriff in Förstgen meldet sich Michael Harig mit einem Leserbrief zu Wort. In diesem wettert er gegen Verteidiger des Wolfes.

Von Juliane Morgenroth

Bautzen - Nach dem blutigen Wolfsangriff in Förstgen mit 43 toten Tieren (TAG24 berichtete) platzt dem Bautzner Landrat Michael Harig (58, CDU) der Kragen. Er wettert gegen "Wolfsversteher", wie er sie nennt.

Bautzens Landrat Michael Harig (58, CDU) wettert gegen "Wolfsversteher".
Bautzens Landrat Michael Harig (58, CDU) wettert gegen "Wolfsversteher".

Zwei Tage nach dem Massaker meldete sich der Politiker mit einem "Leserbrief" zu Wort - und spricht von einer "neuen Dimension":

"Nun war es eine "staatliche Herde", die getroffen wurde. Am Leid der Tiere ändert das freilich nichts, wohl aber – und das bleibt zu hoffen – am Erkenntnisprozess derer, die da meinen, es sei alles in Ordnung", schreibt Harig.

Die bisherige Argumentation der "Wolfsversteher" zerbrösele mit jedem Riss: "Wann wird endlich erkannt, dass wir auf einem falschen Wege sind?" Es sei Gefahr in Verzug. "Wölfe gehören nicht in unsere Kulturlandschaft." Harig plädiert seit längerem für Eingriffe in die Wolfspopulation.

Nach mehreren blutigen Angriffen auf Nutztiere zeichnet sich ab, dass die Wölfe in Sachsen zum Wahlkampfthema werden. Jüngst startete die CDU eine Kampagne, mit der sie den strengen Artenschutz infrage stellt, für gelockerte Abschussregeln plädiert.

Tierschützer sind entsetzt. Gegen den "bösen Wolf" wettern auch AfD und Blaue Partei.

Schäfer Felix Wagner begutachtet die getöteten Tiere in Förstgen.
Schäfer Felix Wagner begutachtet die getöteten Tiere in Förstgen.

Fotos: Steffen Füssel, Andre Schulze

18-Jährige auf Ostsee-Insel erstochen: Wo ist die Tatwaffe? Top Diese geniale Fußball-Doku zeigt, wie Flugzeugabsturz Chapecoenses ganze Region in Trauer stürzte Top Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 4.170 Anzeige So wurde er Deutschlands beliebtester Eisenbahner Neu Horror im Motel! Über 1000 Gäste werden heimlich in ihren Zimmern gefilmt Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 7.615 Anzeige Software-Panne bei der Deutschen Flugsicherung: Dieser Luftraum ist betroffen Neu Mutter soll Freundin (13) ihrer Tochter immer wieder brutal missbraucht haben Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 1.742 Anzeige Routine-Kontrolle der Polizei wird zu Kippen-Kuriosum! Neu So süß zeigt Sophia Thomalla ihre Liebe zu Loris Karius Neu Shirin David feiert erst heute Neujahr und hat einen süßen Grund dafür Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.883 Anzeige Sieben Koffer voll Zigaretten geschmuggelt: Zoll nimmt Pärchen fest Neu Was macht dieser Hund am Steuer? Neu Wen einkaufen nervt: In Hannover funktioniert diese Lösung bereits perfekt! 5.479 Anzeige GNTM: Überzeugt Justine mit neuem Look auch Topmodel Gisele Bündchen? Neu SPD will Ausbeutung von Paketboten stoppen Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.030 Anzeige Keine Ladestation, keine Elektroautos! Unternehmen will 400 Stationen bauen Neu Staatsanwaltschaft will wegen NS-Glocken nicht gegen Kirche ermitteln Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 4.273 Anzeige Eier aus Stahl: Sehen wir hier den mutigsten Galerie-Besucher aller Zeiten? Neu Festnahmen! Kita-Mitarbeiter soll Kinderpornos erstellt und verbreitet haben Neu Update
Hinter diesem Betonklotz verbirgt sich das krasseste Restaurant Europas! Neu Zu viel Sex? Porno-Star halb bewusstlos in Wohnung aufgefunden Neu Dreharbeiten für Janine Pink: Geht "Leben.Lieben.Leipzig" endlich in die nächste Runde? 497 Nico Schwanz zeigt neue Frisur, doch seine Fans rasten wegen etwas anderem komplett aus 1.468
GNTM: Theresias Eltern haben großes Problem mit Thomas 1.091 Lüdge-Anwalt schockiert: Jugendamt hat Hinweise auf Pädophilie ignoriert 134 Tragödie beim Verladen: Stier dreht durch und tötet Mann 1.683 Busfahrer macht seltsame Entdeckung und sorgt für Großeinsatz der Polizei 2.475 Baby-Alarm! Weltberühmte Sängerin und Schauspielerin ist erneut Mama geworden 1.191 Ausbruch aus Sicherheitstrakt: Gefährlicher Häftling weiter auf der Flucht 1.426 Wenn "Hambi" bleibt: RWE stellt hohe Rechnung 106 Horror-Unfall: Radfahrer wird von rasendem Auto erfasst und ist sofort tot 3.217 Hui! Bonnie Strange zeigt sich oben ohne auf Instagram 1.382 Welcher Promi hat denn hier einen neuen Freund gefunden? 343 Online-Lexikon Wikipedia nicht zu erreichen: Das ist der Grund! 998 McDonald's-Kunde geschockt: Nadel durchbohrt Zunge, als er in Burger beißt 1.436 Mäuseplage: Bekommt Bonn einen Amtskater? 107 Schüler kollabiert im Sportunterricht und trägt Hirnschäden davon: Ist die Lehrerin Schuld? 2.746 Webcam spielt unglaubliche Rolle bei Rettung von hilflosem Mann aus der Elbe 1.179 Grusel-Fund! Mann kann nicht glauben, was er unter seinem Haus entdeckt 4.038 Erpresser-Bande macht Knast unsicher: Was geschah alles hinter Gittern der JVA Diez? 391 Abschied bereits diesen Sommer? Bayern-Star hat Wechselgedanken 1.537 Nach Anschlag auf Moscheen mit 50 Toten: Neues Gesetz im Kampf gegen den Terror 1.389 Zwei Jahre nach Serie von Verbrechen: Wie sicher ist Freiburg? 113 Messer-Attacke mit Schwerverletzten in Ravensburg: Afghane ab heute vor Gericht 1.135 Update Ab wann ist es Werbung? Heute Entscheidung gegen Instagram-Star Pamela Reif 779 Mops-Affäre geht in die nächste Runde: Neue Besitzerin erstattet Anzeige 1.253 Zu viel Zucker: So schaffst du die Balance in der Ernährung 1.218 Warum nicht früher? Aldi packt Gurken nicht mehr in Plastik ein 901