Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

NEU

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

NEU

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
19.874

Terroristin sprengt sich in Paris in die Luft

Paris - Bei einem Polizeieinsatz nach den Terroranschlägen von Paris sind zwei Verdächtige getötet worden. Eine Frau habe sichselbst in die Luft gesprengt.
Polizisten bei dem Einsatz in Saint-Denis.
Polizisten bei dem Einsatz in Saint-Denis.

Bei einem stundenlangen Polizeieinsatz gegen die Drahtzieher der Terroranschläge von Paris hat es zwei Tote gegeben.

Als Spezialkräfte am Mittwochmorgen eine Wohnung in Saint-Denis nördlich von Paris stürmten, sprengte sich eine Frau in die Luft, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Ein weiterer Verdächtiger wurde von einem Scharfschützen erschossen.

Drei Männer, die sich dort ebenfalls verschanzt hatten, wurden nach heftigen Schusswechseln festgenommen, zwei weitere Verdächtige in der Nähe.

Fünf Mitglieder einer Spezialeinheit wurden bei dem Einsatz leicht verletzt, wie die Polizei auf Twitter mitteilte. Ein Polizeihund wurde getötet.

Der stundenlange Einsatz dauerte den Angaben zufolge am Vormittag noch an, der Grund dafür war zunächst nicht klar. Die Aktion hatte gegen 4.30 Uhr begonnen. Gegen 7.30 Uhr waren in Liveübertragungen offenbar Explosionen zu hören. Außerdem fielen etliche Schüsse.

Anwohner filmten die Schießerei in Saint-Denis

Polizeieinsatz in Saint-Denis. In diesem Stadtteil liegt auch das Stade de France.
Polizeieinsatz in Saint-Denis. In diesem Stadtteil liegt auch das Stade de France.

Medien hatten aus Polizeikreisen berichtet, es habe zwei Tote gegeben. In der Mitteilung der Staatsanwaltschaft gab es dazu aber keine Informationen.

Der Zugriff richtete sich gegen den Islamisten Abdelhamid Abaaoud, der als Drahtzieher der Anschläge vom Freitag mit 129 Todesopfern gesucht wird.

Dies berichteten mehrere französische Medien unter Berufung auf Ermittler. Der 28-Jährige ist der meistgesuchte Islamist Belgiens.

Er hat marokkanische Wurzeln und lebte früher in der Brüsseler Islamistenhochburg Molenbeek, zuletzt soll er sich in Syrien aufgehalten und für die Terrormiliz Islamischer Staat gekämpft haben.

Die Polizei fahndet außerdem international nach dem 26-jährigen Franzosen Salah Abdeslam, den die französischen Ermittler für einen der Attentäter halten. Außerdem könnte nach Informationen aus Ermittlerkreisen möglicherweise noch ein weiterer Terrorist entkommen sein.

Die Nachrichtenagentur AFP berichtete, dass die Polizei auch den angeblichen Mieter der gestürmten Wohnung festgenommen hat. Der Mann gab im Gespräch mit Journalisten an, zwei Personen beherbergt zu haben, die aus Belgien gekommen seien.

Eine Nachbarin berichtete im Sender iTélé und anderen Medien von einer heftigen Explosion und einem Loch in der Decke ihrer Wohnung. Sie wohne direkt unter dem von der Polizeiaktion betroffenen Appartement.

Anwohner Sanoko Abdoulaye sagte der Deutschen Presse-Agentur, er sei gegen 4.30 Uhr durch Schussgeräusche geweckt worden. "Die Schießerei zwischen Polizei und den Terroristen dauerte 30 Minuten", berichtete der Schweißer.

Die Gegend wurde weiträumig abgeriegelt, in der Luft waren Hubschrauber zu hören. Auf einer Straße in der Nähe gingen Soldaten in Stellung, teilweise mit Gewehren im Anschlag, wie ein dpa-Reporter beobachtete. Die nächstgelegene Metrolinie 13 war unterbrochen.

Noch während der Anti-Terror-Aktion rief Präsident François Hollande das Sicherheitskabinett zu Beratungen zusammen.

Der Einsatz spielte sich in einem Viertel im Zentrum des nördlichen Pariser Vororts ab, das nur etwa eineinhalb Kilometer vom Stade de France entfernt liegt. Dort hatten sich am Freitag als Teil der blutigen Terrorwelle drei Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt.

Polizisten bringen einen Mann weg.
Polizisten bringen einen Mann weg.

Fotos: dpa

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

2.285

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

227

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

731

Trauer um Astronaut John Glenn

861

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

2.256

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

3.192

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

874

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.018

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

6.366

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

6.790

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

11.493

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.903

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.213

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

6.871

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.620

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

8.158

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.881

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.853

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.096

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

9.518

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.389

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.069

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

364

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.464

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

9.360

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

256

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.044

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.969

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.636

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

3.350

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.372

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.616

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.594

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.340

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

368

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.972

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.456

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

8.144

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.206

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.896
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.763

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.911
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

4.229