36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

Neu

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

Neu

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

Neu

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

Neu
19.885

Terroristin sprengt sich in Paris in die Luft

Paris - Bei einem Polizeieinsatz nach den Terroranschlägen von Paris sind zwei Verdächtige getötet worden. Eine Frau habe sichselbst in die Luft gesprengt.
Polizisten bei dem Einsatz in Saint-Denis.
Polizisten bei dem Einsatz in Saint-Denis.

Bei einem stundenlangen Polizeieinsatz gegen die Drahtzieher der Terroranschläge von Paris hat es zwei Tote gegeben.

Als Spezialkräfte am Mittwochmorgen eine Wohnung in Saint-Denis nördlich von Paris stürmten, sprengte sich eine Frau in die Luft, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Ein weiterer Verdächtiger wurde von einem Scharfschützen erschossen.

Drei Männer, die sich dort ebenfalls verschanzt hatten, wurden nach heftigen Schusswechseln festgenommen, zwei weitere Verdächtige in der Nähe.

Fünf Mitglieder einer Spezialeinheit wurden bei dem Einsatz leicht verletzt, wie die Polizei auf Twitter mitteilte. Ein Polizeihund wurde getötet.

Der stundenlange Einsatz dauerte den Angaben zufolge am Vormittag noch an, der Grund dafür war zunächst nicht klar. Die Aktion hatte gegen 4.30 Uhr begonnen. Gegen 7.30 Uhr waren in Liveübertragungen offenbar Explosionen zu hören. Außerdem fielen etliche Schüsse.

Anwohner filmten die Schießerei in Saint-Denis

Polizeieinsatz in Saint-Denis. In diesem Stadtteil liegt auch das Stade de France.
Polizeieinsatz in Saint-Denis. In diesem Stadtteil liegt auch das Stade de France.

Medien hatten aus Polizeikreisen berichtet, es habe zwei Tote gegeben. In der Mitteilung der Staatsanwaltschaft gab es dazu aber keine Informationen.

Der Zugriff richtete sich gegen den Islamisten Abdelhamid Abaaoud, der als Drahtzieher der Anschläge vom Freitag mit 129 Todesopfern gesucht wird.

Dies berichteten mehrere französische Medien unter Berufung auf Ermittler. Der 28-Jährige ist der meistgesuchte Islamist Belgiens.

Er hat marokkanische Wurzeln und lebte früher in der Brüsseler Islamistenhochburg Molenbeek, zuletzt soll er sich in Syrien aufgehalten und für die Terrormiliz Islamischer Staat gekämpft haben.

Die Polizei fahndet außerdem international nach dem 26-jährigen Franzosen Salah Abdeslam, den die französischen Ermittler für einen der Attentäter halten. Außerdem könnte nach Informationen aus Ermittlerkreisen möglicherweise noch ein weiterer Terrorist entkommen sein.

Die Nachrichtenagentur AFP berichtete, dass die Polizei auch den angeblichen Mieter der gestürmten Wohnung festgenommen hat. Der Mann gab im Gespräch mit Journalisten an, zwei Personen beherbergt zu haben, die aus Belgien gekommen seien.

Eine Nachbarin berichtete im Sender iTélé und anderen Medien von einer heftigen Explosion und einem Loch in der Decke ihrer Wohnung. Sie wohne direkt unter dem von der Polizeiaktion betroffenen Appartement.

Anwohner Sanoko Abdoulaye sagte der Deutschen Presse-Agentur, er sei gegen 4.30 Uhr durch Schussgeräusche geweckt worden. "Die Schießerei zwischen Polizei und den Terroristen dauerte 30 Minuten", berichtete der Schweißer.

Die Gegend wurde weiträumig abgeriegelt, in der Luft waren Hubschrauber zu hören. Auf einer Straße in der Nähe gingen Soldaten in Stellung, teilweise mit Gewehren im Anschlag, wie ein dpa-Reporter beobachtete. Die nächstgelegene Metrolinie 13 war unterbrochen.

Noch während der Anti-Terror-Aktion rief Präsident François Hollande das Sicherheitskabinett zu Beratungen zusammen.

Der Einsatz spielte sich in einem Viertel im Zentrum des nördlichen Pariser Vororts ab, das nur etwa eineinhalb Kilometer vom Stade de France entfernt liegt. Dort hatten sich am Freitag als Teil der blutigen Terrorwelle drei Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt.

Polizisten bringen einen Mann weg.
Polizisten bringen einen Mann weg.

Fotos: dpa

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

Neu

Warum legen sich Rihanna und Steffen Seibert miteinander an?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.762
Anzeige

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

Neu

"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

Neu

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

Neu

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.036
Anzeige

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

Neu

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

Neu

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

45.997
Anzeige

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

Neu

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

9.850
Anzeige

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

Neu

Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

5.124

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

23.776
Anzeige

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

2.466

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

1.081

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.407
Anzeige

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

2.826

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

5.084

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.842
Anzeige

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

434

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

337

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.354
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

3.698

Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

6.728

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

31.135

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

2.445

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

4.037

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

5.790

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany geht's ab nach Barcelona

583

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

4.790

Diese Frau zaubert krasse Kunstwerke aus ihren Haaren

924

Audi zerschellt an Baum und wird in zwei Teile gerissen: Beifahrer stirbt!

11.043

Donald Trump Junior kämpft für Karriereende von Johnny Depp

3.019

Einbrecher bleibt stundenlang in fremdem Haus: Badet, kocht sich Nudeln und masturbiert

4.142

So können Berliner Fluggäste mit Pfandflaschen Arbeitsplätze sichern

215

Jugendliche klauen Autoscooter und fahren damit durch die Gegend

6.866

Paar prügelt auf Restaurant-Besitzerin und Tochter ein, weil es unzufrieden mit der Bestellung ist

2.715

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

13.240

Tampon im Tee und Sexvorlieben: Das gestehen Menschen in digitalen Beichtstühlen

5.619

Kommt jetzt das Handy- und Fotoverbot in Freibädern?

335

Nach Fremd-Flirt von Heidis Vito: Jetzt redet er!

7.823

Wer auf dem Zeugnis eine Eins hat, darf am Montag gratis Bahnfahren!

3.417

Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 verschüttete Dorfbewohner

818

Tennis-Ass Federer freut sich auf Final-Duell mit Shooting-Star Zverev

132

Erschreckendes Ergebnis! So gefährlich sind Sonnencremes

6.332

Schlagerstar Anna-Maria: "Ich habe ein gutes Bauchgefühl"

1.876

Die Bahn als Vorbild? Das soll sich künftig bei Flixbus ändern

7.100

Frontalcrash mit Auto: Motorradfahrer stirbt noch an Unfallstelle

3.871

Wo ist Klaus? Deutscher in Indonesien vermisst

1.630

Atom-Alarm! Der erste Störfall der Geschichte mitten in Sachsen

10.891