Flammenhölle vor US-Küste: Brand auf Schiff fordert viele Tote 1.164
GZSZ-Star Ulrike Frank verrät: Diese Sex-Szene war ihre liebste! Top
So witzig erklärt die UEFA, wie man Fußballspieler ausspricht Neu
Mega-Veränderung! Emilia Schüle hat sich die Haare rasiert Neu
Skurril! Ein Esel inspirierte Til Schweiger zu Pizza-Laden Neu
1.164

Flammenhölle vor US-Küste: Brand auf Schiff fordert viele Tote

Bootsbrand in Kalifornien

Bei einem Feuer auf einem Ausflugsschiff vor der Küste Kaliforniens sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen.

Los Angeles - Mitten in der Nacht ist ein Ausflugsschiff vor der kalifornischen Küste wohl für Dutzende Taucher zur Todesfalle geworden.

Blick auf das brennende Schiff: Bei einem Feuer auf einem Ausflugsschiff vor der Küste Kaliforniens sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen.
Blick auf das brennende Schiff: Bei einem Feuer auf einem Ausflugsschiff vor der Küste Kaliforniens sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen.

Nur fünf Besatzungsmitglieder konnten sich mit einem Sprung von Bord der "Conception" in den Pazifik retten. Die übrigen Passagiere schliefen unter Deck, als das Schiff am Montag (Ortszeit) vor der Insel Santa Cruz Island in Flammen aufging. Acht Leichen fanden die Rettungsteams Stunden nach der Katastrophe.

Man würde sich auf "den schlimmsten Ausgang" vorbereiten, erklärte Captain Monica Rochester von der Küstenwache am Montagnachmittag. Für 26 Vermisste gab es demnach kaum noch eine Überlebenschance.

39 Menschen waren nach Angaben der Behörden an Bord des Schiffes, das am Samstag von dem Küstenort Santa Barbara zu einem dreitägigen Tauchvergnügen zu den Kanalinseln gestartet war. Am Montagabend sollte die "Conception" wieder an der kalifornischen Küste anlegen.

Ein Notruf, der am frühen Montagmorgen kurz nach drei Uhr bei den Behörden eintraf, ließ bereits Schlimmes ahnen.

Ein Mann gab mit panischer Stimme die Position des Schiffes an, dann sagte er, dass er nicht atmen könne. In die Aufzeichnung mischen sich viele Geräusche, die Stimme ist am Ende nicht mehr zu verstehen.

Das Boot war nur 20 Meter von Strand der Santa Cruz Insel entfernt vor Anker gegangen. Die Leichen von zwei Männern und zwei Frauen seien geborgen worden. Sie könnten nur mit der Hilfe von DNA-Tests identifiziert werden, sagte US-Sheriff Bill Brown. Vier weitere Leichen hätten die Suchteams auf dem Meeresboden in knapp 20 Metern Tiefe entdeckt, aber noch nicht an Land bringen können.

Für die Rettungstaucher sei es derzeit zu gefährlich, das völlig ausgebrannte Bootswrack zu durchsuchen, sagte Brown. Das Schiff sei etwa vier Stunden nach Ausbruch des Feuers auf den Grund gesunken.

Lokale Strafverfolgungsbehörden sowie Such- und Rettungsteams helfen beim Entladen der Leichen derjenigen, die bei einem Brand eines Tauchbootes ums Leben kamen.
Lokale Strafverfolgungsbehörden sowie Such- und Rettungsteams helfen beim Entladen der Leichen derjenigen, die bei einem Brand eines Tauchbootes ums Leben kamen.

Zwei der fünf Crewmitglieder waren bei der Flucht aus der Flammenhölle leicht verletzt worden.

Mit einem kleinen Beiboot konnten sie nachts ein benachbarten Fischerboot erreichen. Die Gruppe sei völlig verstört gewesen, sagten die Bootsleute

Shirley und Bob Hansen laut der "Los Angeles Times". Einer der Männer hätte ihnen weinend erzählt, dass seine Freundin noch unter Deck an Bord sei. Ein anderer berichtete, dass sie am Abend auf dem Boot die Geburtstage von drei Passagieren gefeiert hätten, darunter ein 17-jähriges Mädchen, das von seinen Eltern auf der Tauchreise begleitet wurde.

Die Passagiere des Ausflugsschiffes schliefen im Bootsinneren, als das Feuer aus noch unbekannten Gründen ausbrach. Zahlreiche Löschboote waren zu der Unglücksstelle geeilt, doch jede Hilfe kam zu spät. Bob Hansen sagte der "Los Angeles Times", dass er das brennende Boot und dichten Rauch sehen konnte und mehrere Explosionen hörte.

Möglicherweise seien Tauchflaschen explodiert, mutmaßte Hansen. Dramatische Fotos zeigten das Unglücksboot völlig von Flammen umgeben.

Die Kanalinseln vor Santa Barbara sind ein beliebtes Ausflugsziel für Taucher und Segler. Das Unternehmen "Worldwide Diving Adventures" hatte das Boot für den Taucherausflug an dem langen Laborday-Wochenende gechartert. Auf seiner Webseite versprach der Veranstalter ein Wochenende mit Tauchgängen, Kajakfahrten, Gourmet-Küche und Begleitung von einer Meeresbiologin.

Fotos: Uncredited/Santa Barbara County Fire Department/AP, Christian Monterrosa/AP/dpa

Dieses Bremer Möbelhaus startet großen Ausverkauf wegen Umbau 3.351 Anzeige
Wanderer stürzt Wasserfall herab, was er dann macht, erstaunt auch seine Ärztin Neu
"Bares für Rares"-Star überglücklich: Dieses besondere Geschenk wurde ihm jetzt gemacht Neu
Großer Abverkauf! In diesem Zelt gibt's ab sofort Technik so günstig wie nie 6.488 Anzeige
Lkw rast ins Stauende: Führerhaus komplett zertrümmert Neu
Ist Kiffen bald legal in Deutschland? Richter will Cannabisverbot prüfen Neu
Wer einen Job sucht, sollte morgen ins Dynamo-Stadion gehen! 10.519 Anzeige
Playboy-Model Anastasiya postet privates Unterwäsche-Bild mit wichtiger Botschaft Neu
Immer mehr Türken beantragen Asyl in Deutschland Neu
ROCK ANTENNE Hamburg schickt Euch zum Alice Cooper-Konzert 3.466 Anzeige
"Hitlergruß aus der Küche": Das wird man ja wohl noch kochen dürfen! Neu
Erstmal keine Volksmusik mehr: Das macht Stefanie Hertel jetzt Neu
Direktorin stellt Vierjährigen vor die Wahl: Haare abschneiden oder Kleid tragen! Neu
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 8.888 Anzeige
Sturmchaos im Norden! Züge fallen weiter aus Neu Update
600 Konzerte in vier Tagen: Hamburger Reeperbahn Festival startet! Neu
Wo steckt Naddel? Fans wollen Lebenszeichen Neu
Chef lädt zum Kündigungs-Gespräch: Unglaublich, was der Angestellte dann macht Neu
Arbeitet Jennifer Lopez jetzt als Stripperin? Neu
Mutter unter Schock: Totgeglaubter Sohn taucht wieder auf! Neu
Rekordversuch endet tödlich: Rennboot rast gegen Klippen Neu
Mitten auf der Wiese! Was macht dieses XXL-Bild so besonders? Neu
Fußballspruch des Jahres: Cornflakes, Schwanzlänge und Spitze gegen Hoeneß Neu
Annemarie Carpendale mit sexy Urlaubsgruß: Traumfigur mit Ü40! Neu
FC Bayern vor CL-Auftakt: Neuer setzt hohe Ziele, Aus gegen Liverpool als Chance Neu
Fette Hendl und Bier in Strömen: Der große Oktoberfest-Gesundheitscheck Neu
Tanja Tischewitsch: So kriegt der Dschungelstar Kind und Karriere unter einen Hut Neu
Evelyn Burdecki krank! Fans sorgen sich um Dschungelkönigin Neu
Dummer Jungenstreich! Fynn Kliemann zieht beim ZDF blank Neu
Fünf Weltkriegsbomben in Potsdam: Etwa 800 Menschen müssen evakuiert werden! Neu Update
Bushidos Ehefrau überrascht mit dieser Aussage Neu
Olaf Berger wendet sich an seine Fans: "Lasst Euch nicht verschaukeln" Neu
25 Jahre nach Eklat bei Vierschanzentournee: Jens Weißflog versöhnt sich mit seinen Norweger-Rivalen 2.624
Chancenwucher von starkem BVB! Reus vergibt gegen Barcelona Elfmeter 1.432
Züge evakuiert! Umstürzende Bäume legen Bahnverkehr im Norden lahm 584 Update
Überraschung in der BVB-Gruppe: Slavia Prag holt Punkt bei Inter Mailand! 410
Tödlicher Unfall auf A1! Lkw rast in Stauende: Fahrer stirbt in Trümmern 25.555
3000 Euro Strafe! Hier kann FKK richtig teuer werden 1.226
"Love-Island"-Julia: Wird ihr das Dreier-Date mit Yasin zum Verhängnis? 7.617
Bachelor-Babe zeigt sich oben ohne: Ihre Fans denken nur an das eine 4.227
Endlich wieder UEFA Champions League: Wo seht Ihr welches Spiel live? 1.424
Top-Figur kurz nach der Geburt: Das ist Janni Hönscheids Geheimnis! 5.248
Katja Kühne: In diesem Post verrät die RB-Spielerfrau ihre Karrierepläne 5.695
Tabak ohne Nikotin? Diese beiden Forscher machen's möglich 1.768
Studie: Ab diesem Alter entwickeln Kinder einen Sinn für Gerechtigkeit 1.287
Sex-Tape-Skandal! Jumanji-Star Kevin Hart auf 60 Millionen Dollar verklagt 2.056
Heiß: Sexy Studentin will Professor in "Submission" mit Erotik-Texten verführen! 1.937
Rentner schmuggeln Drogen um die halbe Welt und wollen von nichts wissen 2.760
GZSZ-Star Olivia Marei hat eine wichtige Botschaft! 6.021
Family first! Miriam Neureuther verabschiedet sich 9.080