Huch, wie kommt denn der VW auf die Leitplanke?

Schkeuditz - Kurioser Rettungseinsatz im nordsächsischen Schkeuditz!

Dieser VW Golf landete auf der B6 bei Schkeuditz auf der Leitplanke.
Dieser VW Golf landete auf der B6 bei Schkeuditz auf der Leitplanke.  © Gesamtfeuerwehr Schkeuditz

Am Sonntagmittag wurden die Einsatzkräfte auf die Bundesstraße 6 gerufen.

Um 12.28 Uhr war ein blauer VW Golf auf dem Autobahnzubringer zur A9 aus unbekannter Ursache auf die Mittelleitplanke aufgefahren und dort hängen geblieben.

Offenbar wurde dabei der Unterboden des Fahrzeugs beschädigt, sodass Betriebsstoffe auf die B6 ausliefen.

"Sofort sicherten wir den Pkw durch Unterbauen gegen seitliches Abkippen", schrieb die Feuerwehr Schkeuditz im Einsatzbericht.

"Anschließend wurde der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe eingedämmt."

Neben der Feuerwehr war auch die Polizei und eine Spezialfirma vor Ort.

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0