Heimliche Aufnahmen: Tierquälerei im Schlachthof? 3.135
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot Top Update
Vater lässt Tochter in der Küche kurz allein und staunt über ihren Mordsappetit Neu
Technikabverkauf heute bei MediaMarkt Gießen: Ihr spart bis zu 56% 5.163 Anzeige
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch: Immer noch Menschen vermisst Neu
3.135

Heimliche Aufnahmen: Tierquälerei im Schlachthof?

Ein Schlachthof in Oldenburg gerät durch heimliche Video-Aufnahmen in die Bredouille.

Die Bilder sind nichts für schwache Nerven. Videos zeigen Rinder, die unter Stromstößen zusammensacken oder anscheinend ohne Betäubung abgestochen werden.

Oldenburg - Schon wieder steht ein Schlachthof in der Kritik, schon wieder hat das niedersächsische Agrarministerium Strafanzeige gestellt. Tierschützer werden dem Betrieb in Oldenburg unter anderem vor, Rinder bei Bewusstsein getötet und mit Elektroschockern malträtiert zu haben.

Vor dem Schlachthof kam es am Dienstag zu Demonstrationen des Deutschen Tierschutzbüros.
Vor dem Schlachthof kam es am Dienstag zu Demonstrationen des Deutschen Tierschutzbüros.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Die Behörden kündigten schärfere Kontrollen an. Der Schlachthof räumte die Vorwürfe im Grundsatz ein und kündigte Konsequenzen an.

"Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen erreichen uns Bilder von misshandelten Rindern und offenkundigen Verstößen gegen das Tierschutzrecht. Wie hier mit Tieren umgegangen wird, ist in keinster Weise akzeptabel. Ich bin entsetzt, und es macht mich wütend", sagte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU).

Der Verein Deutsches Tierschutzbüro zeigte am Dienstag Videoaufnahmen, die in dem Schlachthof im September und Oktober mit verdeckter Kamera gefilmt wurden. Einen Ausschnitt davon erhielt auch das Ministerium.

Auch der Schlachthof selbst äußerte sich. Die Videoaufnahmen seien schockierend und entsprächen in keiner Weise dem Standard der GK Oldenburg GmbH & Co. KG, hieß es am Dienstag in einem Statement des Schlacht-Unternehmens.

Jan Peifer, Vorsitzender des Vereins Tierschutzbüro, fordert eine sofortige Schließung des Schlachthofes.
Jan Peifer, Vorsitzender des Vereins Tierschutzbüro, fordert eine sofortige Schließung des Schlachthofes.

"Wir zweifeln weder die Authenzität der Bilder an, noch möchten wir die Vorfälle kleinreden. Im Gegenteil: Wir können nachvollziehen, dass das Deutsche Tierschutzbüro, aber auch die Öffentlichkeit empört über die Vorfälle sind", teilte die GK Oldenburg weiter mit.

Das gesamte Kontrollsystem werde kritisch hinterfragt. In den Videoaufnahmen sei festgestellt worden, dass die Verstöße von per Werkvertrag eingesetzten Beschäftigten begangen worden seien. Diese würden nicht mehr eingesetzt.

Zudem würden bereits Alternativen geprüft, die Zusammenarbeit mit dem Subunternehmer schnellstmöglich zu beenden.

Für den Vorstandsvorsitzenden des Vereins Tierschutzbüro, Jan Peifer, ist die Faktenlage unstrittig: "Aus unserer Sicht zeigt das Material klare und schwerwiegende Verstöße gegen das Tierschutzgesetz und Straftaten." Er forderte die sofortige Schließung des Schlachthofs.

Laut Ministerium wird das Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) nun die Zuverlässigkeit des Lebensmittelunternehmers prüfen und gegebenenfalls ein Verfahren zum Entzug oder zum Ruhen der Zulassung einleiten.

Ein Veterinär des Laves werde zudem für mindestens eine Woche während des Schlachtbetriebes die Bereiche des Zutriebs, der Betäubung und der Tötung überwachen. Dies geschehe in Abstimmung und auf Bitten der Stadt Oldenburg im Rahmen der Amtshilfe.

Erst Mitte Oktober hatten Bilder von angeblich gequälten Tieren in einem Schlachthof in Bad Iburg (Kreis Osnabrück) für Erschütterung gesorgt. Das Agrarministerium stellte Strafanzeige, der Landkreis legte den Betrieb still. Das Unternehmen ist inzwischen aufgelöst. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nicht nur gegen diesen Schlachthof, sondern auch gegen zwei Tierärzte, die diesen kontrolliert hatten.

Auch die Stadt Oldenburg überprüft jetzt, ob auf den Videoaufnahmen der Tierschützer Mitarbeiter der Stadt zu sehen sind, die bei möglichen Verstößen anwesend gewesen sein könnten.

Fotos: Soko Tierschutz e.V., DPA

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus 2.769 Anzeige
Spielunterbrechung bei Ostkracher in Magdeburg! Beide Fanlager zünden Pyrotechnik Neu
Anne Wünsche kassiert Vorwürfe: Bleibt Tochter Miley in der ersten Klasse sitzen? Neu
Heute wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 6.644 Anzeige
SEK-Einsatz, weil Mann droht, seine Ex-Frau umzubringen Neu
Hund sitzt einsam und verlassen in Bus, als es noch bitterer wird Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 2.793 Anzeige
Entscheidung über Brexit-Deal vertagt! Boris Johnson mit empfindlicher Niederlage im Parlament Neu
Teenager liegt tot in seinem Zimmer: Eine Deo-Dose wurde ihm zum Verhängnis Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 4.643 Anzeige
Hochzeit bei GNTM-Abbrecherin Vanessa Stanat wäre fast im Drama geendet Neu
Kindermädchen missbraucht 11-Jährigen und bekommt ein Baby von ihm Neu
Tödlicher Unfall: Auto erfasst Motorrad-Fahrschüler (15) Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Frauen halten 36-Jährige fest, damit Männer sie vergewaltigen können Neu
Stierkämpfer brutal aufgespießt und durch Arena gezerrt Neu
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
GZSZ-Star Thomas Drechsel postet altes Foto und die Fans drehen durch! Neu
Tragödie in Horror-Haus: Junge erschießt kleine Schwester beim Spielen Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Verrät Annemarie Carpendale versehentlich auf Instagram ein Geheimnis? Neu
Krasse Bilder: Hier stürmt ein Bankräuber mit Pistole in eine Filiale Neu
Nur noch heute: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 5.082 Anzeige
Neue Details zu isolierter Familie: Was wollte der Vater damit bezwecken? Neu
Daniela Katzenberger will romantischen Abend, doch Lucas hat keinen Bock auf diesen Film Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.889 Anzeige
Neuanfang: Dieses GNTM-Babe ist wieder Single! 682
Dieser Hund läuft immer auf Zehenspitzen, damit er ungestört klauen kann 14.256
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 4.485 Anzeige
Besitzerin sucht Hund, dabei liegt er vor ihr 15.595
Rassismus-Vorfall in U-Bahn! Afrikaner von Treppe getreten 1.337
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab 2.481 Anzeige
AfD-Laster brennt lichterloh vor Landtagswahl 2.350
Sex am Fenster: Dieses Paar treibt's vor den Augen von Büro-Mitarbeitern 10.933
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 4.886 Anzeige
Hunde brechen aus Käfig aus und zerfleischen Mädchen 1.248
Schwesta-Ewa-Fan? Dieser Ex-"BTN"-Star legt Gesangseinlage im Auto hin 485
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 7.139 Anzeige
Seltener Fall: Junge ohne Penis geboren 1.780
Schwerer Unfall: Besoffener Mann (23) überschlägt sich mit BMW und bringt Beifahrerin (21) in Gefahr 1.235
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig 1.843 Anzeige
Flucht aufs Dach: Dramatische Rettung in Sozialunterkunft! 1.102
Vorzeitiges Ende der GroKo? Familienministerin Giffey hat klare Meinung! 1.281
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 3.809 Anzeige
In den Farben seines Lieblingsklubs: Abschied vom 20-jährigen Opfer des Halle-Attentats 4.926
Mutter will Puppe ihrer Tochter verkaufen, doch mit dieser Antwort hat sie nicht gerechnet 3.906
Autofahrer will Polizeikontrolle auf A3 entgehen und begeht lebensgefährlichen Fehler 2.804
Schreckliches Flammen-Drama: Lkw-Fahrer verbrennt in der Feuer-Falle! 5.909
Ingo Kantorek (†44): Letzter Auftritt bei "Köln 50667" nach Unfall-Tod 4.614
Ein Fünkchen Hollywood bei Fridays-for-Future: Diese Schauspielerin ist Teil der Bewegung 724
Schlitter-Gefahr: Nach Seifenlaugen-Sauerei auf A57 gilt Tempo 60 bei Regen! 151
"Unter uns" feiert Geburtstag: Dieses Spezial gab es noch nie 2.129
"Hundert Prozent zerstört": Schock-Gutachten für historisches Segelschiff 2.170
Söder fordert Neuwahlen im Bund, Dialog mit der AfD und attackiert die Grünen! 798
Widerlich: Frauen bekommen Porno-Briefe mit pikantem Inhalt! 1.728
Selfie mit Kult-Star: Hier ist "Maddin" Schneider selbst Fan 1.432
Jenny Frankhauser muss Blut abgeben, bald geht's unters Messer 847