Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

Top

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

Top

Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

Neu

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

Neu
5.060

Nachtbus-Schläger stellt sich nach Facebook-Fahndung

Chemnitz - Schon wieder wurde ein Busfahrer (41) der CVAG Opfer einer brutalen Attacke. Jetzt stellte sich der Schläger (20) - nachdem er per Fahndungs-Foto gesucht worden war.
Nach einem anderen Angriff auf einen Bus suchte die Polizei auch die Geldkassette. CVAG-Sprecher Stefan Tschök (58) zeigte ein Vergleichsstück.
Nach einem anderen Angriff auf einen Bus suchte die Polizei auch die Geldkassette. CVAG-Sprecher Stefan Tschök (58) zeigte ein Vergleichsstück.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Schon wieder wurde ein Busfahrer (41) der CVAG Opfer einer brutalen Attacke. Jetzt stellte sich der Schläger (20) - nachdem er per Fahndungs-Foto gesucht worden war.

Es geschah bereits am 27. Juni. Der Fahrer der Nachtbus-Linie N18 hielt gegen 4.30 Uhr an der Bornaer Straße. Zwei junge Männer stiegen ein, wollten kostenlos mitfahren.

Polizeisprecherin Heidi Hennig (59): „Der Busfahrer warf die beiden aus dem Fahrzeug.“ Draußen trat der junge Schläger gegen den Bus.

Als der Fahrer den Randalierer zur Rede stellen und aus dem Bus aussteigen wollte, stürmte der 20-Jährige in den Bus und schlug brutal auf den Fahrer ein.

Die beiden jungen Männer flüchteten, der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.

Mit diesem Foto aus der Überwachungskamera jagte die Polizei den Täter (kl. F.).
Mit diesem Foto aus der Überwachungskamera jagte die Polizei den Täter (kl. F.).

Eine Fahndung brachte in der Nacht keinen Erfolg. Freitag veröffentlichte die Polizei ein Foto des Tatverdächtigen. Weil es auch in sozialen Netzwerken wie Facebook auftauchte, entdeckte es auch der Schläger.

Wegen des hohen Fahndungsdrucks stellte er sich mittags kleinlaut der Polizei.

Bei der CVAG beobachtet man die Attacken mit großer Sorge. Erst im März war ein Busfahrer von Jugendlichen mit einer Bierflasche angegriffen worden.

Kurz zuvor wurden einem Fahrer bei einem Überfall an der Endhaltestelle Dresdner Straße die Tageseinnahmen geraubt. Sprecher Stefan Tschök (58): „Wir haben mehr Probleme als früher.“

Sicherheitsleute werden aber auch zukünftig nicht mitfahren: „Das wäre zu teuer, wir müssten die Fahrpreise anheben.“

Fotos: Klaus Jedlicka, Polizei, Uwe Meinhold

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

Neu

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

Neu

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

Neu

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.618
Anzeige

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

Neu

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.974
Anzeige

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

1.431

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

1.086

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

4.086

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.638
Anzeige

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

1.143

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

2.592

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.517
Anzeige

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

4.364

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

1.385

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.715
Anzeige

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

1.274

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

430

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.874
Anzeige

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

493

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

9.705

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

2.520

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

3.029
Update

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.759
Anzeige

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

8.852

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

7.574

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

2.856

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.217

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

798

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

1.695

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

742

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.018

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

6.724

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.321

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

9.014

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

2.372

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

8.582

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.505
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.214

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

31.386

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

5.783

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

17.133

Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

5.822

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

2.366

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

4.991

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.923

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

5.612

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

7.273

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

9.290

19-Jährige macht per Spotify Schluss

4.970

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

4.872

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

2.543