Junge (13) beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Neu

Fieberschübe! Costa Cordalis schon wieder im Krankenhaus

2.163

Hilfe! So sah die Bachelorette früher aus

13.162

Tasche voller Bargeld vergessen: Das macht der Finder...

1.987
1.597

Schlaglöcher. Die schlimmsten Pisten der Stadt

Dresden - Wenn die Sonne strahlt, tut der Chef des Straßen- und Tiefbauamts das auch: Wegen des milden Winters rechnet Reinhard Koettnitz (60) mit wenig neuen Schlaglöchern. Nur ein halber Grund zur Freude, denn die alten sind noch immer da.
Reinhard Koettnitz - Straßen- und Tiefbauamts-Chef zur Schlagloch-Lage nach dem Winter.
Reinhard Koettnitz - Straßen- und Tiefbauamts-Chef zur Schlagloch-Lage nach dem Winter.

Von Eric Hofmann

Dresden - Wenn die Sonne strahlt, macht der Chef des Straßen- und Tiefbauamts das auch: Wegen des milden Winters rechnet Reinhard Koettnitz (60) mit wenig neuen Schlaglöchern. Nur ein halber Grund zur Freude, denn die alten sind noch immer da.

„Das wird keine Million“, schätzt Reinhard Koettnitz die bisherigen Winterschäden an Dresdens Straßen ein. Das ist richtig wenig: „Im Schnitt richtet ein Winter bei uns zwischen zwei und drei Millionen Euro an Schäden an. Zwischen 2010 und 2011 waren es sogar acht Millionen.“

Auch an einer weiteren Stelle sparen Dresdens Straßenwärter:

Obwohl der Winterdienst an rund 70 Tagen ausrücken musste, kamen nur 2500 Tonnen Streusalz auf die Straßen. 2011 waren es 10.000 Tonnen.

Sanierungsbedarf in Dresden: 20 Prozent der Straßen müssten dringend repariert werden.
Sanierungsbedarf in Dresden: 20 Prozent der Straßen müssten dringend repariert werden.

Kurios: Zwar spart die Stadt Geld, wenn sie weniger Salz verbraucht, muss dafür aber auch eine Strafe an Lieferanten zahlen: „2014 waren das 10.000 Euro“, so Koettnitz. „Dieses Jahr müssen wir bestimmt wieder zahlen.“

Trotzdem: Insgesamt hat das Straßen- und Tiefbauaumt durch den milden Winter rund zwei Millionen mehr in der Tasche!

Geld das dringend benötigt wird, denn es werden trotzdem immer mehr Schlaglöcher. „Wir können nicht so schnell reparieren, wie neue Schäden hinzukommen“, sagte der Straßen-Chef. „Wir hoffen, dem dieses Jahr wenigstens ein bisschen entgegenwirken zu können.“

Rund 20 Prozent der Dresdner Straßen müssten dringend repariert werden. Die schlimmsten Pisten: Die Gostritzer Straße, die Marienberger und auch die Caspar-David-Friedrich-Straße befinden sich teilweise in einem katastrophalen Zustand.

Spezialauto soll die Straßen abscannen

Oben Kameras, unten Sensoren: Dieses Spezialauto soll Dresdens Straßen unter die Lupe nehmen.      Messtechniker Hermann Beuchel (61) putzt nochmal den Laser.
Oben Kameras, unten Sensoren: Dieses Spezialauto soll Dresdens Straßen unter die Lupe nehmen. Messtechniker Hermann Beuchel (61) putzt nochmal den Laser.

Wie steht’s eigentlich genau um Dresdens Straßen? Das will das Rathaus jetzt herausfinden und schickt Hightech für 157.000 Euro auf die Piste. Ab April soll ein Spezialwagen der Firma „Lehmann+Partner“ insgesamt 695 Kilometer des städtischen Straßennetzes unter die Lupe nehmen.

Das Auto ist mit sieben hochauflösenden Kameras, aber auch Sensoren, Laser-Scannern und GPS ausgestattet.

Dabei sind beispielsweise die Sensoren so empfindlich, dass sie Risse im Straßenbelag bereits ab einer Breite von einem halben Millimeter registrieren.

Der Laser wandert unterdessen eine Million Mal in der Sekunde über die komplette Straßenbreite. Zusammen mit den Kameraaufnahmen entsteht so eine 3D-Modell, das Absenkungen deutlich macht. Bisher wurden die Straßen einfach abgelaufen und Auffälligkeiten in ein Protokoll notiert.

Das rät der Experte im Schadensfall

Die Rechtsprechung erwartet, dass sich ein Fahrer auf schlechte Straßenzustände einstellt. Schaden wie Schadenshergang muss der Geschädigte nachweisen. Um nicht später mit leeren Händen dazustehen, ist es wichtig, Straßenzustand und Schaden mit Fotos zu dokumentieren und die Polizei zu informieren.

Adressen und Telefonnummern von Zeugen sollten gleich notiert werden.

Das rät auch ADAC-Experte Marcel Lange (32): „Am besten mit einem Lineal das Schlagloch ausmessen und alles dokumentieren.“ Dann bleibt man nicht auf dem Schlaglochschaden sitzen und kriegt im besten Fall eine Erstattung von der Versicherung.

Fotos: Thomas Türpe, Holm Helis

Fahrerflucht: Motorradfahrer (43) schwer verletzt zurückgelassen

353

Das gab es so noch nie! Außergewöhnliche Evakuierung rettet drei Leben

1.015

Jetzt zeigt diese Frau, warum sie jahrelang ihr halbes Gesicht versteckte!

8.617

Wegen Terrorgefahr: Das Wiesn-Bier wird wieder teurer

2.741

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

23.999
Anzeige

Wieder kleines Kind in Maddie McCann-Ferienort verschwunden

15.375

Das ist nicht mehr der reichste Mann der Welt!

2.420

Tag24 sucht genau Dich!

34.815
Anzeige

Dobrindt verbietet Porsche: Fahrzeuge müssen vom Markt

4.412
Update

Irrer Weltrekord! Diese zwei Tennis-Spieler wollen extreme Hürde knacken

399

Gefährlicher Schwanzvergleich! Penis schuld am Klimawandel

1.935

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

27.095
Anzeige

Nach Fisch-Mord: 33-Jähriger landet im Knast

2.857

Nach über 30 Jahren: Lehrerin isst Schokolade und wird gefeuert!

4.401

Dieses Teil hört Dir immer zu!

4.273
Anzeige

36-Jähriger will Handtasche stehlen und verletzt junge Frau lebensgefährlich

370

Nach Flüchtlings-Post: Jetzt ermittelt die Polizei gegen 13.000 Facebooker

35.190

Knochenbrüche! Zwei Verletzte beim Dreier

8.295

Geldtransport-Räuber verarscht Justiz, dann bekommt er diesen Job

2.945

Krass! Keiner kann mehr ohne WhatsApp

1.263

Früher GNTM, heute Curvy: Ist diese Figur noch gesund?

10.942

Was haben diese Schlagerstars eigentlich gemacht, bevor sie berühmt wurden?

2.160

Welpen qualvoll gehalten: Berufsverbot für Tierärztin

2.544

Achtung! Hersteller tauscht Kindersitze aus

3.083

Messerstecherei bei Belantis: Ein Schwerverletzter

39.492
Update

Traumhochzeit bei Jessica und David? Das sagt die Bachelorette!

4.929

Todesfalle Ostsee? Wieder zwei Badetote

14.705

Mann verprügelt eigene Eltern mit Baseballschläger

1.473

Rekordzahlen in Hessen! Über Tausend Verfahren wegen Kinderpornografie

384

Polizei will Wohnung zwangsräumen und findet das hier

3.591

Wegen ihrer Postleitzahl wird für diese Mieter jeder Tag zum Alptraum

12.296

Heldenhaft: Hund rettet Herrchen das Leben

424

Nach Baby-Boom kommt Boom in hessischen Kitas

195

Polizei veröffentlicht Fotos vom Gas-Anschlag auf McDonald's-Filiale

492

Fußball-Fans prügeln Mann zu Tode

4.989

Elfjährige von Plattform der "Drehenden Fässer" getötet

7.530

Messer-Attentat von Hurghada: Dritte Touristin stirbt an Verletzungen

4.487

Mehr Haut als Stoff! Becker-Tochter (17) provoziert mit heißem Foto

20.353

Eintrachts Rekord-Transfer Haller: Sieben Millionen sind nur eine Zahl

75

Habgier: Nach dem Mord sollen sie sein Konto geplündert haben

2.265

Umgestürzter Kran auf A3: Polizei geht gegen Unfall-Gaffer vor

548

Gast schlägt zu, weil ihm Pizza nicht schmeckt

1.817

"Quälerei"! Naddels Auftritt gibt Fans Grund zu großer Sorge

12.626

Tödlicher Fahrfehler? 51-Jährige kracht gegen Baum und stirbt

732

Todesangst! Vater setzt kleine Tochter in sengend heißer Wüste aus

4.879

Größtes Hai-Aquarium Europas: Ist das Tierquälerei?

3.038

Zu Tode geschleift: Männer binden Hai an Speedboot und rasen mit ihm übers Meer

6.289

Galopprennbahn vor dem Aus? Stadt darf Räumung durchsetzen!

300

Schock bei Angelina Jolie: Ihr Gesicht war gelähmt

2.483

Diese junge Frau bekommt keinen Pass, weil sie bei Aldi einkauft

8.401

Harte Konsequenzen! Jusos klauen CDU-Fahnen

187

Spezialkommando befreit 19-Jährige aus Wohnwagen

7.555

Mitarbeiter in Angst: Massiver Stellenabbau bei Deutscher Bank

228

Mann ersticht nach Kündigung seine Kollegen

14.975

Als die 19-Jährige das prall gefüllte Portemonnaie findet, wählt sie sofort diese Nummer

6.782