Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

TOP

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

NEU

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

NEU

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

NEU

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

NEU
2.478

Wer entführte den Chemnitzer Bordell-Chef?

Chemnitz - Schlammschlacht im Rotlicht-Milieu - das Landgericht beschäftigt derzeit eine Entführung aus einem Bordell. Es geht um Geld, Drogen, minderjährige Prostituierte.
Angespannt saßen Sören P. (39, 2.v.l.) und Mirko L. (31, 2.v.r.) auf der Anklagebank. Sie streiten ab, die Entführer zu sein.
Angespannt saßen Sören P. (39, 2.v.l.) und Mirko L. (31, 2.v.r.) auf der Anklagebank. Sie streiten ab, die Entführer zu sein.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Schlammschlacht im Rotlicht-Milieu - das Landgericht beschäftigt derzeit eine Entführung aus einem Bordell. Es geht um Geld, Drogen, minderjährige Prostituierte …

Der Club „Belin“ ist eigentlich eine ruhige Adresse. Etwas versteckt in Altchemnitz bieten hier bis zu zehn Liebesdamen ihre Dienste an. Im Frühjahr 2013 war es vorbei mit der Ruhe.

Der 20. März 2013, gegen 0.45 Uhr: Bordell-Manager Torsten K. (35) geht zu Bett, als seine Wohnungstür auffliegt, zwei Männer im Raum stehen. Sie schlagen den 35-Jährigen nieder, fesseln ihn, entführen ihn in seinem VW Bora auf einen Supermarkt-Parkplatz.

Nach einer hitzigen Diskussion lassen sie den Verletzten laufen - er kommt mit einem Jochbeinbruch, einer Gehirnerschütterung und Prellungen ins Krankenhaus.

Die Täter entführten ihr Opfer auf diesen Parkplatz. Nach einer Diskussion ließen sie Torsten K. laufen. In diesem Haus in Altchemnitz befindet sich der Club „Belin“. Hier fand im Frühjahr 2013 der Überfall statt.
Die Täter entführten ihr Opfer auf diesen Parkplatz. Nach einer Diskussion ließen sie Torsten K. laufen. In diesem Haus in Altchemnitz befindet sich der Club „Belin“. Hier fand im Frühjahr 2013 der Überfall statt.

Dass der Überfall stattfand, daran zweifelt niemand. Doch wer war es?

Hauptangeklagter ist Sören P. (39), der ehemalige Mitinhaber des Bordells. Der zweite Mann soll der Koch Mirko L. (31) gewesen sein. So steht es im Urteil des Chemnitzer Amtsgerichts, welches beide Männer zu je 15 Monaten Knast verurteilte. Sie gingen in Berufung.

Und beide Seiten sparten am Montag nicht mit Vorwürfen. Opfer Torsten K.: „Der Sören hat Drogen genommen und Geld veruntreut. Wir mussten uns trennen. Allerdings wollte er 50.000 Euro Abfindung haben.“

Sören P. hingegen will freiwillig gegangen sein: „Dort haben Minderjährige gearbeitet, außerdem ist bei Torsten Geld verschwunden. Damit kam ich nicht klar.“

Beide Angeklagte streiten den Überfall und die Entführung ab. Die Putzfrau Adela R. (23) will aber zumindest Sören P. während des Überfalls erkannt haben. Der Prozess wird fortgesetzt.

Fotos: Heinz Patzig

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

NEU

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

NEU

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

NEU

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

NEU

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

1.175

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

1.850

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

5.118

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

2.524

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

7.813

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

1.403

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

299

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

10.456

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

3.297

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

3.717

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

3.976

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

2.936

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

5.480

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

20.924

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

4.265

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

7.060

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

4.751

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

7.196

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

6.899
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.185

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

456

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

31.679

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.416

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

1.937

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.284

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

9.584

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.417

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

1.962

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.423

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

15.599

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

5.931

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.779

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.332

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

4.905

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.280

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.600

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.349

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.819

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.554