Warum stehen die Leute hier schon wieder Schlange?

Guten Hunger! Jan Wollmann (32) hatte als erster eine Gratispizza ergattert.
Guten Hunger! Jan Wollmann (32) hatte als erster eine Gratispizza ergattert.

Dresden - Schon wieder bildete sich in Dresden eine schier endlose Schlange. Grund war die Eröffnung eines neuen Pizzalieferanten. Und dessen Gratis-Aktion!

Am Mittwoch um 17 Uhr fiel der Startschuss. Dann eröffnete auf der Schandauer Straße in Striesen eine neue Filiale des "Stückwerks".

Zur Feier des Tages verschenkte der Laden Pizzen für alle. Eine lange Schlange säumte daraufhin schon vor der Eröffnung den Weg. Wählen konnten die Hungrigen dann zwischen vier verschiedenen Sorten.

Vor nicht einmal drei Wochen standen in der Neustadt ähnlich viele Leute an. Zum 10. Geburtstag von "Curry[&]Co" gab es Currywürste umsonst. Mal schauen, wer als nächstes was verschenkt. Scheint ja im Trend zu sein.

Wer eine Pizza haben wollte, brauchte am Mittwoch zwar kein Geld, dafür aber Geduld.
Wer eine Pizza haben wollte, brauchte am Mittwoch zwar kein Geld, dafür aber Geduld.
Keine 20 Minuten nach Eröffnung war der Laden voll.
Keine 20 Minuten nach Eröffnung war der Laden voll.
Seit 17 Uhr verschenkt das "Stückwerk" in Striesen ganze Pizzen.
Seit 17 Uhr verschenkt das "Stückwerk" in Striesen ganze Pizzen.

Fotos: Steffen Füssel (4)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0