Bier macht schlank, sagen Forscher, und tötet sogar Krebszellen ab! Top Deutscher erschlägt eigene Frau in Kanada mit Schaufel und betoniert sie ein Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 5.497 Anzeige Kritik der Bayern-Bosse: Das denken Sammer, Matthäus und Thon zur PK Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.668 Anzeige
2.179

Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer

Kleine Bollen, viel Arbeit: Schlechte Zwiebelernte durch Trockenheit

2018 ist auch für die Zwiebel kein gutes Jahr. Für das Wachstum fehlte das Wasser. Das macht auch die Arbeit auf dem Acker in Sachsen-Anhalt schwierig.

Sachsen-Anhalt - Eine dicke Staubwolke auf einem Feld bei Ilberstedt verrät, wo die Erntemaschine gerade Zwiebeln aufsammelt. Die liegen seit einigen Tagen zum Trocknen in langen Reihen auf dem Acker.

Reiner Tischler begutachtet das würzige Gemüse in Calbe (Sachsen-Anhalt).
Reiner Tischler begutachtet das würzige Gemüse in Calbe (Sachsen-Anhalt).

Trockenheit ist eigentlich gut für die Zwiebel, die früher schon im alten Ägypten beliebt war. "Dort ist es immer trocken, es regnet kaum", sagt Reiner Tischler, er ist Aufsichtsratsvorsitzender des Mitteldeutschen Zwiebelkontors, eines Zusammenschlusses von Bauern der Region.

"Aber unsere Zwiebeln brauchen Wasser. Durch die Züchtung in den letzten 100 Jahren haben wir ein Produkt, das ohne zwar sehr würzig wird, aber nicht wachsen kann. In diesem Jahr verzeichnen wir einen sehr geringen Ertrag."

Vom Acker werden die Zwiebeln direkt nach Calbe gefahren. Auf dem Gelände der Handelsgesellschaft werden sie vom Hänger auf ein Fließband gekippt und in Lagerhallen befördert. 20.000 Tonnen passen in die Hallen, doch die werden in diesem Jahr nicht benötigt.

"2018 war kein gutes Zwiebeljahr", resümiert Reiner Tischler. "Wir ernten weniger als ein Drittel einer normalen Ernte. Das ist dramatisch weniger, und die Zwiebeln, die wir ernten, sind sehr klein." Lediglich von bewässerten Feldern bringen die Lkw und Traktoren Zwiebeln von normaler Größe. Die Minizwiebeln nimmt der Handel gar nicht erst ab.

Der Boden ist so trocken, dass man im dichten Staubdunst die Erntefahrzeuge kaum sehen kann.
Der Boden ist so trocken, dass man im dichten Staubdunst die Erntefahrzeuge kaum sehen kann.

Das schöne Wetter des Sommers 2018 hat für die Zwiebelbauern vor allem Nachteile gehabt. Rund um Calbe hat es seit April so gut wie nicht geregnet. Der Aufwand, um die Zwiebeln aus dem Boden zu holen, ist groß. Der Boden ist hart und trocken, und ähnlich wie bei den Kartoffeln landet viel Erde zwischen den Zwiebeln und muss entfernt werden.

In der Hoffnung auf Regen haben die Bauern um Calbe die Zwiebelernte in diesem Jahr etwas nach hinten geschoben. So warten von den 260 Hektar noch circa 100 darauf, abgeerntet zu werden. Mit jeder Woche rückt der Termin, da die Zwiebel überreif ist, näher. Wachsen können sie indes nicht mehr. "Sie sind bereits seit vielen Tagen abgestorben und haben ihr Wachstum längst eingestellt."

Die technische Schlagkraft der Betriebe, die das Zwiebelkontor beliefern, ist groß. Bis Ende September, schätzt Reiner Tischler, sollte die Ernte eingefahren sein. Bis März können die Zwiebeln dort gelagert und von dort aus an die Kunden geliefert werden. Allerdings wird die 2018er Menge so lange nicht reichen. Sind die Vorräte aufgebraucht, werden Zwiebeln zugekauft. Sie kommen dann etwa aus Ägypten oder Neuseeland. Das wird auch in anderen Jahren so gemacht, um die Zeit bis zur nächsten Ernte zu überbrücken. In diesem Jahr wird es deutlich früher sein als sonst.

Da die Zwiebelernte überall in Europa schlecht war, sind die Preise gestiegen. Davon können allerdings nur Landwirte profitieren, die auch Zwiebeln zu verkaufen haben. "Wir können unsere Kosten in diesem Jahr nicht decken. Statt der durchschnittlichen 12.000 Tonnen werden wir höchstens 3000 bis 3500 ernten", bedauert Tischler.

Seit über 400 Jahren werden rund um Calbe Zwiebeln angebaut. Weil sie in dem Städtchen im Salzlandkreis auch Bollen genannt werden, trägt Calbe den Namen Bollen-Calbe. Dieser Begriff Bolle, weiß Reiner Tischler, ist vom italienischen Begriff für die Zwiebel, Cipolla, abgeleitet.

Fotos: DPA

Ohne Ladestationen keine Elektroautos: Wie gut ist Deutschland aufgestellt? Neu Zug rast durch Menschenmenge: Über 60 Tote bei Hindu-Fest Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.955 Anzeige Barbie-Look adé! Chethrin Schulze wagt Mega-Veränderung Neu Wahl-Debakel in Bayern: Druck auf Horst Seehofer nimmt weiter zu Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.759 Anzeige Gleitschirmflieger droht Absturz: Happy End dank eines Pferdestalls Neu Mofa zu langsam? Unglaublich, was ein 17-Jähriger illegal rausholt Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 11.389 Anzeige Deutliches "Feine Sahne Fischfilet"-Statement nach Konzert-Absagen Neu Tödlicher Zellenbrand: NRW-SPD fordert Biesenbachs Rücktritt Neu ICE rollt wieder: Schnellstrecke Köln-Frankfurt eingleisig befahrbar Neu Auf der Suche nach einem neuen Job? Düsseldorfer Firma hat ein Angebot Anzeige Ex-Bachelor Paul Janke will bei den Chippendales viel Haut zeigen Neu Polizei fahndet nach Nicolas Cages Doppelgänger Neu
Vor dem Abgang: Bremer Kommissarin rechnet mit Tatort ab Neu Emotionale Beichte: Darum sehen wir Gina-Lisa bald nackt im TV Neu Geschlagen und beklaut! Cheyenne Ochsenknecht jahrelang böse gemobbt Neu YouTube-Star aus Sachsen gewinnt Nachwuchspreis! Neu Frisch verheiratetes Paar geht auf Hochzeitsreise, dann passiert das Tragische Neu Massenhaft Marienkäfer mit Geschlechts-Krankheiten: Wie gefährlich sind sie für Menschen? Neu Dieser Dresdner ist Europas bester Computer-Hacker Neu Hoeneß-Kritik bei PK des FC Bayern: Bernats Berater feuert zurück Neu Vergewaltiger verlässt Gericht als freier Mann Neu Fünf Mal Jovic! Eintracht ballert Fortuna mit 7:1 aus dem Stadion 641 Raubüberfall oder doch mehr? Mehrere Schüsse vor Späti in Neukölln 2.941 Innenminister Strobl will diese Gefährder länger wegsperren 757 Dementer Vermisster (31) nach tagelanger Suche wieder da! 400 Was hat die Katzenberger denn mit Ehemann Lucas Cordalis angestellt? 4.932 Hatschi! Heftiger Nieser kommt Autofahrerin teuer zu stehen 1.779 Berliner Senat ruft zu Boykott von Pranger-Portal der AfD gegen Lehrer auf 151 Blutiger Mordanschlag auf Muslimin: angeklagte Eltern aus U-Haft entlassen! 2.082 Desaster bei Eröffnung von Ferienanlage: Center Parcs noch immer geschlossen 5.284 AfD-Fraktion mit Doppelspitze: Ebner-Steiner und Plenk gewählt 396 Schwarze Witwe? Spinnenalarm nach Öffnen einer Kiste 3.730 Rekord-Tiefstand des Rhein fördert explosiven Fund zu Tage 2.970 Projektil steckte noch im Körper: Katze nach feigem Angriff erlöst 2.848 Flüchtiger Häftling kehrt freiwillig in Psychiatrie zurück 227 Drama hinter Gittern: Gefangene stirbt in JVA trotz Beobachtung 450 Plötzlich kam die Mutter rein: Die Lochis beim Sex erwischt 4.825 Nächste Absage! "Feine Sahne Fischfilet" auch andernorts unerwünscht 11.991 Polizisten wollten einen Drogen-Deal rekonstruieren, dann wurde es heftig 316 CSU-Klatsche: Theo Waigel fordert personelle Konsequenzen 153 Schwarzarbeit überschattet Frankfurter Buchmesse 1.344 Ihr habt Lust auf Glühwein? Hier hat der erste Weihnachtsmarkt schon geöffnet 2.311 Unten ohne! Helene, warum hast du denn hier schon wieder keine Hose an? 6.148 Sohn vermutet Entführung seiner Mutter nach SMS-Notruf: Doch es kommt ganz anders 1.707 Schiri-Assistent von Plastikbecher getroffen: Fußballfan muss in den Knast! 1.657 Ferienbeginn sorgt für Chaos an Flughäfen und auf Straßen 179 Diese neue Funktion bei WhatsApp kann ein echter Segen sein! 12.557