Streit eskaliert: Verletzter nach Kneipenschlägerei

Schleiz - Ein 18-Jähriger wurde bei einem Kneipenbesuch in Schleiz verletzt.

Die beiden Männer hatten eine Kneipe besucht, als es plötzlich zum Streit kam.
Die beiden Männer hatten eine Kneipe besucht, als es plötzlich zum Streit kam.  © 123RF

Der 18-Jährige war am Samstag mit einem anderen Mann (26) zunächst in Streit geraten. " Da es kommunikativ nicht zu lösen war, kam es zu einem Schlagabtausch", so ein Sprecher der Landespolizeiinspektion Saalfeld.

Der junge Deutsch flüchtete mit einem dicken Auge und alarmierte die Polizei. Er war zum Zeitpunkt der Schlägerei betrunken und hatte rund 2,08 Promille intus.

Auch der 26-Jährige (ebenfalls Deutscher) war betrunken. Ein Test ergab bei ihm einen Wert von 1,38 Promille.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ein 18-Jähriger wurde bei der Prügelei verletzt.
Ein 18-Jähriger wurde bei der Prügelei verletzt.  © DPA

Mehr zum Thema Thüringen Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0