Frau erschrickt sich auf Autobahn und verreißt das Lenkrad

Am Mercedes entstand bei dem Unfall Totalschaden. Auch die Fahrräder sind Schrott.
Am Mercedes entstand bei dem Unfall Totalschaden. Auch die Fahrräder sind Schrott.  © Polizei

Schleiz - Zwei Frauen sind am Samstag auf der Autobahn 9 bei Schleiz verunglückt. Der Schrecken saß tief.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, seien die beiden Damen (67,61) aus Dingolfing-Landau auf der A9 in Richtung Berlin mit ihrem Mercedes unterwegs gewesen.

Plötzlich habe sich die 67-Jährige aus unerklärlichen Gründen erschreckt und das Lenkrad verrissen. Das Gefährt geriet ins Schleudern und krachte gegen die Mittelleitplanke.

Bei dem Unfall wurden die beiden rüstigen Damen verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 16.000 Euro.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0